Große Flugzeuge begeistern die Viertklässler der Jahn-Schule

WIESBADEN Am 8. März war ich mit der 4b aus der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule am Frankfurter Flughafen.
Zuerst sind wir mit der S9 (S-Bahn) gefahren. Danach hat uns Herr Roy empfangen. Er zeigte uns zuerst den Frankfurter Flughafen und danach hat er uns die Flugzeuge beim Start- und Landeanflug gezeigt. Der A 380 kommt in einer Woche zum Flughafen. Am Frankfurter Flughafen arbeiten bis zu 70 000 Menschen. Es treffen sich am Frankfurter Flughafen Straßen-, Schienen- und Luftverkehr.
Was ich am besten fand, waren die Start- und Landeanflüge. Was ich nicht gut fand war, dass wir nicht raus durften, um den Jumbo am Bauch zu kitzeln.
Dilara Özkan, Klasse 4b der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule, Wiesbaden