Angst vor Gewalt / Umfrage unter Jugendlichen

Von Alena Gross, Tanya Garretson, Kristina Greffert
Eine Umfrage, die wir im Mai gemacht haben, ergab, dass die meisten Schüler mit ihrer Schule nicht zufrieden sind und sich mal eine saubere Schule wünschen würden. Die Realschule Lerchenberg ist eine davon, deshalb wird sie demnächst renoviert. Die Realschüler müssen in diesem Zeitraum in die nahe gelegene Hauptschule ausweichen. Manche Schüler befürchten jetzt schon, dass es Probleme zwischen Haupt- und Realschülern geben wird. Gewalt ist nicht nur hier ein Thema, sondern auch Drohungen machen vielen Schülern nicht nur in Mainz Angst. Viele machen mit Handys Videos und stellen die dann ins Internet. An vielen Schulen sind deshalb Handys verboten.
Die Lehrer versuchen alles, um die Streitigkeiten zu lindern, damit nicht das gleiche wie in Berlin passiert und die Schule geschlossen werden muss. Zum Glück ist es hier noch nicht so weit gekommen. Es kommt manchmal vor, dass die Hauptschüler auf die Realschüler losgehen oder sie nicht akzeptieren, weil die Hauptschüler sich vernachlässigt fühlen, weil sie keinen Realschulabschluss auf ihrer Schule erreichen werden.
Die Autorinnen sind Schülerinnen der Klasse 8 b, Realschule Lerchenberg