FUSSBALL Große Freude über 5:0-Sieg gegen Tabellendritten

Von
Leon Traum
Am Dienstag fand im Treburer Stadion die Begegnung TSV05 Trebur II gegen SV Raunheim II in der Tabellenrunde statt. In der ersten Halbzeit machte Nicolas Flügel mit der Nummer 8 durch einen Elfmeter  wegen Handspiels das 1:0. Trotz mehrerer Torchancen von Seiten der Treburer endete die erste Halbzeit mit 1:0. In der zweiten Hälfte schoss Nicolas Flügel zwei weitere Tore und Benedict Wojta mit der Nummer 11 machte die Überraschung mit weiteren zwei Toren perfekt. Gegen diese Stürmer waren die Raunheimer Spieler machtlos. Somit besiegte die Treburer Elf die Raunheimer mit 5:0. Nach dem Spiel feierte die Mannschaft den Sieg über den Tabellendritten.