Zur Kunsthalle.
Sehr interessant
Ich finde die Kunsthalle an sich war das größte Kunstwerk. Jedoch ging es da eher um moderne Kunst, sie war zwar sehr schön, aber auch ungewöhnlich. Die 10 Langzeitprojekte ,,Alle Zeit der Welt“ von verschiedenen Künstlern waren schon sehr interessant, doch ist moderne Kunst nicht dasselbe wie alte Kunst. Die Fotografien von Christian Borchert waren wirklich interessant, denn von ihm wurden Familienporträts ausgestellt. Gezeigt wurden Familien, fotografiert in den 80er Jahren und 10 Jahre später in den 90er Jahren. Dort wurden dann die Veränderungen in der Entwicklung der Personen sehr deutlich und das war für mich das Interessante an den Fotografien von Christian Borchert.
Sabah Boutakhrit, Schülerin der BF II 07a an der BBS III Mainz Wirtschaft und Verwaltung