Tipps und Hilfestellung von Experten

Von
Oytun Ulu
Die beiden Klassen 8a und 8b der Realschule Lerchenberg konnten sich über eine kleine Besichtigung von Boehringer in Ingelheim freuen.
Die Schüler verließen ganz aufgeregt die Schule und fuhren zum Mainzer Hauptbahnhof. Hier ging der Ausflug weiter mit dem Zug. Kurz darauf erreichten alle den Empfang von Boehringer, wo sie Eva Freitag trafen. Diese organisierte für die Klassen Besucherkarten und führte sie in einen Besucherraum. Hier wurden die Schüler von der Bürokauffrau Isabelle Zimmermann informiert, wie man sich am Besten bei Boehringer bewirbt. Viel Informatives über Tabletten und deren Zutaten erfuhren die Schüler auch von der Pharmakantin Pia Hillen. Nach der Lehre wurden die Klassen gastfreundlich in die Kantine zum Essen eingeladen.
Der Autor ist Schüler der Klasse 8a der Realschule Lerchenberg