„Schüler lesen Zeitung“: Realschüler interviewt Raucher und Nichtraucher

KIRN Heute beschließen wir unsere kleine Serie mit Artikeln Kirner Realschüler, die an der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen hatten. Heute geht es in Interviews mit einem Raucher und einem Nichtraucher um den Blauen Dunst.

Der Raucher
Wann hast du angefangen mit dem Rauchen?
F. K.: Mit 16 Jahren.
Warum hast du angefangen zu rauchen?
F. K.: Weil es cool ist, weil alle meine Freunde rauchen.
Was findest du am Rauchen?
F. K.: Ich habe das Gefühl, dass es mich beruhigt.
Warum willst du nicht damit aufhören?
F. K.: Weil man als Außenseiter in der Clique steht.
Wann rauchst du?
F. K.: Zuhause nie, immer nur mit Freunden.
Wissen es deine Eltern?
F. K.: Ja, sie wissen es.
Was sagen sie?
F. K.: Sie meinen, es wäre nicht gut, ich sollte aufhören.
Wie bezahlst du die Zigaretten?
F. K.: Mit Taschengeld.

Der Nichtraucher

Frage: Hast du schon mal geraucht?
T. B.: Nein, habe ich nicht.
Warum?
T. B.: Da es die Gesundheit schädigt, und es ist sehr teuer.
Kannst du dir vorstellen, warum Leute rauchen?
T. B.: Nein, kann ich nicht.
Hast du schon mal versucht, zu rauchen?
T. B.: Ja habe ich, aber ich fand nichts Tolles dabei.
Rauchen deine Freunde?
T. B.: Manche.
Wärest du nicht cooler, wenn du rauchen würdest?
T. B.: Nein wäre ich nicht. Es ist viel cooler, wenn man nicht raucht. Außerdem akzeptieren meine Freunde mich auch, wenn ich nicht rauche.
Die Fragen stellte Isabel Johann