Videos

Video „Wie entsteht unsere Zeitung?“

Von der Morgenkonferenz bis zur Druckerei: Wir zeigen euch, wie unsere Zeitungen entstehen und wie der Redaktionsalltag aussieht.
Den dazugehörigen Artikel, der in den Tageszeitungen erschienen ist, findet ihr hier.

Video „Wie entsteht die ‚Kruschel‘-Kinderzeitung?“

Wie arbeitet die „Kruschel“-Redaktion? Wer denkt sich die Themen für die Kinderzeitung aus? Was ist beim Schreiben für Kinder wichtig? Und wo wird die Zeitung gedruckt? Kruschel-Reporter Paul hat sich schlau gemacht und sich alles ganz genau erklären lassen.

Video „Erinnerungen an die Pogromnacht in Mainz vor 80 Jahren“

Am 9. und 10. November 1938 erlebte Mainz und seine Bewohner eine Nacht voller Gewalt, Hass und Zerstörung. SA, SS und HJ zogen durch die Stadt und gingen gegen die dort lebenden Juden vor. Ein Gedenken in Wort und Bild. AZ-Redakteur Michael Bermeitinger blickt zurück auf eine Nacht des Terrors.

Den dazugehörigen Artikel, der in der Allgemeinen Zeitung Mainz erschienen ist, findet ihr hier.

Bewegter Einblick hinter die AZ-Kulissen

Was macht eigentlich ein Sportredakteur? Hat der AZ-Chefredakteur ein morgendliches Ritual? Welcher Satz fällt in der Redaktion „Leben und Wissen“ besonders häufig? Unsere Leser lesen, schauen und hören nicht nur die digitalen und gedruckten Inhalte der Allgemeinen Zeitung. Viele interessiert auch, wie wir arbeiten. Alle Videos in chronologischer Reihenfolge finden Sie hier.

 

Video „Schüler lesen Zeitung“

Schüler erzählen, was Ihnen das Zeitungslesen bringt.

Artikel

Jede Menge Infos über Elektroautos

BESUCH Schüler-lesen-Zeitung-Sponsor Süwag informiert in der IGS Kastellstraße WIESBADEN. Marius Knaak, Paul Heurich und Patrick Scheld statten dem Schulhof der IGS Kastellstraße mit einem Audi A3 Hybrid einen Besuch ab. Sie sind Vertreter der Firma Süwag und...

Homosexualität ist keine Krankheit

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Steffen Batz gewinnt mit persönlichem Bericht Schreibwettbewerb der VRM MAINZ (son). Zahlreiche Artikel wurden auch in diesem Jahr von den Teilnehmern des Leseprojektes „Schüler lesen Zeitung“ eingereicht. In der Kategorie 11. bis 12. Klasse...

Mit dem LKW über die Grenze

ANGEKOMMEN Mohammad aus Syrien lebt bei einer Wiesbadener Familie / Er möchte nicht mehr zurück Von Riccardo Vogel WIESBADEN. Dunkle Haare, lässige Jogginghose, so sitzt er mit seinem Bruder auf der Mauer und zieht an seiner Zigarette. Man hört sie Arabisch mit den...

Endstation Pfungstadt?

ZEITUNGSPROJEKT Mit dem Artikel über ein Flüchtlingsmädchen gewinnt Maya Nellie Faust Schreibwettbewerb Von Maya Nellie Faust, G8b, Friedrich-Ebert-Schule PFUNGSTADT. Soleen ist 14 Jahre alt und wohnt momentan in einer Gemeinschaftsunterkunft in Pfungstadt....

Von unten sieht alles so klein aus

ENERGIE Achtklässler der IGS Wallrabenstein besuchen im Rahmen von „Schüler lesen Zeitung“ den Windpark Heidenrod HEIDENROD. 56 Millionen Euro Baukosten, 199 Meter Höhe bis zur Rotorspitze, 18 Tonnen Gewicht allein für das Maschinenhaus – es sind beeindruckende...

Ein Blick hinter das Gerüst

AKTION Berufsschüler erleben den Alltag auf einer großen Baustelle WIESBADEN. Reiner Schauss und Toni Wozniczka sind angenehm überrascht. „Ich hätte gedacht, wir bekommen jetzt einfach von außen ein bisschen was über die Baustelle erzählt“, sagt Schauss, Ausbilder im...

Für einen Tag Journalist sein

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Kinder aus der Erich-Kästner-Schule besuchen den Frankfurter Flughafen und sprechen mit Mitarbeitern KRANICHSTEIN. Ausgestattet mit Warnweste, Klemmbrett und Stift läuft Meret (12), Schülerin der Erich-Kästner- Schule, über das Gelände des...

„Heute sind wir alle Bobs“

MAURER-WORKSHOP Viertklässler der Brüder-Grimm-Grundschule kriegen Einblick in Baufirma Gemünden INGELHEIM. „Wer will fleißige Handwerker seh’n, der muss zu uns Kinder geh’n, Stein auf Stein, Stein auf Stein, die Mauer wird bald fertig sein.“ Die Mauer? In dem...

Lebende Delfine im Frachtflieger

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Gonsenheimer Zwölftklässler zu Besuch am Frankfurter Flughafen MAINZ/FRANKFURT. Die Klassen 12G und 12W der Kanonikus- Kir-Realschule plus und der Fachoberschule Gonsenheim haben im Rahmen der AZ-Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ dem...

Mangelware Hebamme

Hebammen bangen um ihre Existenz Von Lissy Hoffmann, Klasse 8b, Gymnasium Mainz-Oberstadt Deutschland. Seit mehreren Jahren ist es ein aktuelles Thema: Das Aussterben des Beruf der Hebamme bereitet vielen Menschen Probleme, vor allem den werdenden Müttern, die...

Wenn Chuck Norris in Frankfurt landet

FLUGHAFEN Schülergruppe verschafft sich einen Eindruck von den VIP-Services / 33 000 Gäste im Jahr kommen hierher WIESBADEN / FRANKFURT. Die Klasse Deutsch 3 der FIS Wiesbaden besuchte vor einiger Zeit die VIP-Services des Flughafen Frankfurt. In einem Artikel...

Ein wacher Blick auf den Flughafen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Gonsenheimer KKRler informieren sich über Beruf des „Airport Duty Managers“ MAINZ/FRANKFURT. Stoßzeit am Frankfurter Flughafen. Im Minutentakt landen und starten Flugzeuge. Überall in den großen Fluren und Hallen der Terminals bewegen sich...

School of the Air in Australien

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Von Lilo Bogner, Klasse 4b, Grundschule Eich Australien ist zwanzigmal so groß wie Deutschland, aber es wohnen dort viel weniger Leute. In Australien leben einige Kinder im Outback auf Farmen, die oft hunderte Kilometer weit weg sind von...

Der Große Tümmler

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Von Isabel Günther, Klasse 4b, Grundschule Eich Der Große Tümmler gehört zur Familie der Zahnwale und ist der bekannteste Delfin. Sein lateinischer Name ist Tursiops truncatus. Delfine sind keine Fische sondern Säugetiere. Sie werden höchstens...

Die Götter spucken Feuer

BALI Einheimische bleiben auch in Zeiten eines Vulkanausbruchs gelassen und sorgen sich mehr um die Touristen Von Nico Frohberg, Justus-Liebig-Schule 8b DARMSTADT. Die Probleme der Urlauber auf Bali angesichts des ausbrechenden Vulkans Gunung Agung – dem „großartigen...

BDA NightExpress

SCHÜLER LESEN ZEITUNG |BDA NightExpress  – Klein aber wichtig – ein Frachtflugunternehmen am Frankfurter Flughafen Von: Henrike Lau, Michelle Autenheimer, Hannah Stamm, Ann-Kathrin Fehlisch und Chiara Gippert, Kanonikus-Kir-Realschule plus und...

Anregungen für die Berufswahl

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Edith-Stein-Schüler besuchen Netzleitstelle der Süwag in Frankfurt, um Einblick in Arbeitswelt zu bekommen Von Johanna Jadwiczek HOCHHEIM/MAIN/FRANKFURT. Welche Berufschancen gibt es für Schüler mit körperlicher Behinderung nach ihrem...

Kelle, Speis und Mathematik

BAUBERUFE Achtklässler der Carl-Zuckmayer-Realschule plus in Nierstein erhalten bei der Firma Gemünden in Ingelheim einen praktischen Einblick in das Maurerhandwerk Von Sigrid Kaselow NIERSTEIN/INGELHEIM. „Leg’ den Finger drauf, dann merkst du, der Stein sitzt zu...

Rallye durch die Berufswelt

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Schüler der IGS Hechtsheim schnuppern bei Gemünden in Ingelheim Von Gregor Starosczyk-Gerlach HECHTSHEIM/INGELHEIM. Auch bei einem Bauunternehmen geht es nicht nur um schwere Maschinen und Baustellen. Das erfuhren nun 29 Schüler der IGS...

Szenen einer Redaktionskonferenz

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Achtklässler des Gymnasiums Oberstadt präsentieren bei Frühstück selbst produziertes Video MAINZ (per). Alle reden durcheinander. Irgendwann wird es „Chefredakteur“ Yunus zu bunt. Er entscheidet: Sport ist wichtiger als der Tag der Deutschen...

Bayern-Trainer und Erdbeben

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Was Viertklässler der Grundschule Innenstadt interessiert Von Angelika Heyer RÜSSELSHEIM. Wie erfahren die Zeitungsmacher davon, dass in Mexiko die Erde bebt? Woher nehmen sie die Informationen, die über Rüsselsheim veröffentlicht werden? Wie...

Koffer werden nummeriert

SCHÜLER LESEN ZEITUNG 8bR der Parkschule besichtigt Gepäckförderanlage am Flughafen Von Domenico Kammel FRANKFURT. Wenn man seinen Koffer am Check-in des Frankfurter Flughafens abgibt, hat dieser vorerst keine eindeutige Identifizierung. Erst nachdem der Koffer...

Flugzeuge zum Greifen nah

FLUGHAFEN Klasse 8E der Martin-Niemöller-Schule Riedstadt darf sich auf dem Vorfeld umschauen Von Schülern der Klasse 8E der Martin-Niemöller-Schule Riedstadt FRANKFURT. Die Luft auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens flimmert – mit dröhnender Lautstärke fährt...

Spürhund kennengelernt

FLUGHAFEN Klasse 4f der Pestalozzischule Raunheim zu Gast bei der Airport Security Von der Klasse 4f der Pestalozzischule Raunheim FRANKFURT. Die Klasse 4f der Pestalozzischule in Raunheim war mit vielen Fragen im Gepäck zu Besuch am Frankfurter Flughafen. Im Gebäude...

Einfühlsame Story über Schlaganfall

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Luca Augustiani vom Gymnasium Nackenheim gewinnt Schreibwettbewerb NACKENHEIM. Als unten im Schulhof das Siegerfoto geschossen wird, fliegen im zweiten Stock die Fenster auf. Applaus, Johlen, Pfeifen – so feiert man einen „Schüler lesen Zeitung“-...

Ein Schokoriegel – der Feind der Affen

SELBSTTEST Wie schaffe ich eine Woche ohne Palmöl? / Schwierige Suche nach alternativen Produkten Von Phoebe Baumgarten Okay, ich gebe zu, dass ich durch den Test einiges gelernt habe. Vielleicht habe ich manchmal auf Palmöl geachtet, aber richtig interessiert habe...

Ein schwerer Weg

REHABILITATION Schlaganfallpatienten müssen sich zurück ins Leben kämpen Von Luca Augustiani MAINZ-BINGEN. Am Tag davor war noch alles ganz normal. Helga Krause (57 Jahre alt) geht am Abend ins Bett und am nächsten Morgen ist alles anders. Diagnose: Schlaganfall. Der...

Als ob Mama Kuchen schneidet

BAUSTELLENBESUCH Appenheimer Grundschüler bekommen Arbeiten an Neubauten im Ortskern erklärt. Von Beate Schwenk     APPENHEIM. Grundsätzlich  gilt auf jeder Baustelle: „Betreten  verboten!“ Für die Klasse 4a der Appenheimer Grundschule  machte das Ingelheimer ...

Ladestation auf Firmenparkplatz

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Netzbetreiberin Syna will mit Arbeitgebern reden / Thema E-Mobilität in Leuschnerschule Von Wolfgang Wenzel KOSTHEIM. 500 Kilometer von Frankfurt nach Hamburg. Geht das mit einem Elektroauto? Vielleicht noch nicht am Stück, aber mit Aufladen...

Wie kommt der Laster in die Grube?

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Die Klasse 7c der Wilhelm-Leuschner-Schule besucht Baustelle in Drais Von Björn Schneider KOSTHEIM. Es wurde schon fleißig gebohrt, gehämmert und gesägt, als die Klasse 7c der Wilhelm-Leuschner-Schule (IGS) auf der Baustelle in Mainz-Drais ankam....

Wir hatten einfach ein Stück weit Pech

FUSSBALL Lilien-Spieler Jerôme Gondorf berichtet über diese Saison und von sich selbst DARMSTADT. Sie lesen leidenschaftlich gerne die Zeitung und schreiben ebenso leidenschaftlich: die Jugendlichen, die am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teilnehmen, das diese Zeitung...

Kälte in luftiger Höhe

WINDKRAFT Klasse 4b der Groß-Gerauer Schillerschule besucht Anlage im Taunus Von Mika, Tomke und Leander GROSS-GERAU. Wir, die Klasse 4b der Groß-Gerauer Schillerschule, machten einen Ausflug in den Windpark in der Nähe von Heidenrod im Taunus. Udo Zindel und Bernd...

Kaninchen und Kruschel

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE Weisenauer Schüler recherchieren und basteln Zeitungsmonster MAINZ (per). Schon auf der Treppe, die hoch zum Klassensaal im obersten Stockwerk der Weisenauer Schillerschule führt, fragt eine Zehnjährige aufgeregt: „Sind Sie die Reporterin von der...

Wo Mauern verbinden

BESUCH Landskronschüler blicken in die Arbeit der Bauunternehmung Gemünden Von Siegfried Orzeszko OPPENHEIM/INGELHEIM. Sieben Schüler aus den siebten und achten Klassen der Landskronschule Oppenheim, einer Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen, Ganzheitliche...

Nachwuchs-Reporter bei der Feuerwehr

SCHÜLER LESEN ZEITUNG I Vierte Klassen der Goldborn-Schule besuchen die Brandschützer am Flughafen Von Veronika Oechsner FLÖRSHEIM/FLUGHAFEN. Ein strahlend blauer Himmel begrüßte die 28 Grundschüler der Wickerer Goldborn-Schule am Donnerstagmorgen auf dem Frankfurter...

Mit Kelle und Mörtel

Schüler lesen Zeitung Praxistag mit Schnitzeljagd bei Bauunternehmung Gemünden Von Beate Schwenk INGELHEIM/MAINZ. Büro oder Baustelle? Eine Grundsatzfrage, mit der sich Schüler der Mainzer BBS1 bei einem Besuch in Ingelheim beschäftigten. Ein Ausflug zur...

Vom Oberdreher auf die Laufkatze

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Achte Klasse der Landskronschule auf der Baustelle am Niersteiner Schloss Von Beate Nietzel NIERSTEIN/OPPENHEIM. Was ist der Unterschied zwischen einem Unter- und einem Oberdreher? Die achte Klasse der Landskronschule weiß jetzt Bescheid – dank...

„Schwarz auf weiß ist glaubhafter“

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE Lehrer und Schüler der Kanonikus-Kir-Realschule plus ziehen ein positives Fazit Von Petra Jung MAINZ. Jelena, 15 Jahre alt, hat einen regelrechten Sinneswandel durchgemacht. „Am Anfang dachte ich: ,Och, nee’…“, sagt die Neuntklässlerin,...

Crash-Kurs im Mauern inklusive

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE Nachwuchsreporter schreiben über Berufe-Schnitzeljagd bei Firma Gemünden Von Robin Scholz und Antony Carreira (Die Autoren sind Schüler der Carl Zuckmayer Realschule plus in Nierstein) NIERSTEIN/INGELHEIM. Wir, die Klasse 8a der Carl Zuckmayer...

Bei Frost stehen die Bagger still

Niersteiner Realschüler besuchen Ingelheimer Unternehmen und lernen dort spielerisch verschiedene Berufe kennen Von Beate Schwenk NIERSTEIN/INGELHEIM. Wie arbeitet ein mittelständisches Bauunternehmen? Welche Jobs gibt es dort und welche Ausbildungsberufe? Was genau...

Symbol von einem Symbol

GESPRÄCH Clotilde von Rintelen, Ururenkelin von Alexander Sergejewitsch Puschkin, erzählt Von Yana Vilgelmi und Jolina Ann Calaunan (Klasse 9c der Gutenbergschule, Wiesbaden) WIESBADEN. Alexander Sergejewitsch Puschkin ist mit der bekannteste Dichter der russischen...

Ein Jugendstil-Juwel in Wiesbaden

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Gespräch mit den Besitzern einer weißen Villa in der Bingertstraße Von Philip Everhart, Klasse 9c der Gutenbergschule WIESBADEN. Ich wohne gegenüber einem außergewöhnlichen, architektonisch bedeutenden und wunderschönen Haus. Ich rede von einem...

Berufe auf der Baustelle

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Niersteiner Jugendliche erkunden sich bei Gemünden Von Beate Nietzel NIERSTEIN. Berufskunde hautnah: Die erlebten am Mittwochvormittag 15 Mädchen und Jungen der Klasse 8e der Carl-Zuckmayer- Realschule plus. Als Ausflug in die Praxis im Rahmen...

Alle sind täglich im Netz unterwegs

FRÜHSTÜCK Klasse 8b der Gutenbergschule diskutiert über den Nutzen einer Lokalzeitung für Jugendliche Von Anke Hollingshaus WIESBADEN. Einen besonderen Auftakt der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ für die weiterführenden Schulen hatte sich die Klasse 8b der...

Keckes Blatt im Wind

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Pestalozzi-Grundschüler nehmen an Bildungsoffensive teil WORMS (red). So eine Zeitung hat es nicht leicht. Wenn sie nicht mehr gebraucht wird – zumeist schon nach einem Tag – landet sie auf dem großen Stapel neben dem Sofa. Oder im Altpapier....

Wie trifft man die Interessen der Leser?

PROJEKT Bei einem gemeinsamen Frühstück stellen die Jugendlichen der 8a der Eleonorenschule im Rahmen von „Schüler lesen Zeitung“ zahlreiche gute Fragen Von Patrick Körber DARMSTADT. Regelmäßige Zeitungsleser sind sie normalerweise nicht, doch lassen sich einige der...

Medienkompetenz schulen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Bildungsinitiative mit Seminar für Lehrkräfte gestartet Von Thomas Ehlke ALZEY-WORMS. Mehr als 100 000 Schüler und 4000 Lehrer nehmen jährlich am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. Allgemeine Zeitung und Wormser Zeitung gehören zu jenen 70...

DEUTSCHLAND, SEINE NEUE HEIMAT?

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Siegerartikel Klassenstufe 5-7 Von James Heil Man hört und liest immer sehr viel über die vielen Flüchtlinge, die zu uns nach Deutschland kommen. Alle haben eine Meinung, jeder hat irgendetwas dazu zu sagen. Aber wie geht es eigentlich den...

Aus dem Flüchtling wird ein Freund

SCHREIBWETTBEWERB Fünftklässler James Heil vom Gymnasium Taunusstein gewinnt bei „Schüler lesen Zeitung“ Von Sascha Kircher BLEIDENSTADT. Die Ferien sind gerettet. Kurz vor dem letzten Schultag hat Fünftklässler James Heil doppelt Grund zum Strahlen: Beim...

Sogar die Hobbys geteilt

DRILLINGE Schülerin interviewt Anette Ebert zu ihrem Leben mit zwei gleichaltrigen Schwestern BODENHEIM. Sie lesen leidenschaftlich gerne die Zeitung und schreiben ebenso leidenschaftlich: die Jugendlichen, die am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teilnehmen, das diese...

Überraschung in der siebten Stunde

SCHÜLER LESEN ZEITUNG I LINDA SONNTAG Die Preisträgerin vom Gymnasium Nackenheim ist erst einmal sprachlos Von Ulrich Gerecke NACKENHEIM/BODENHEIM. Es ist der letzte Dienstag vor den großen Ferien am Gymnasium in Nackenheim, als unerwarteter Besuch ins Klassenzimmer...

Wie war das Leben in der DDR?

SCHÜLER LESEN ZEITUNG I Nils Eilart interviewt seinen Vater Jens, wie er seine Jugend empfunden hat Jens Eilart wurde am 9. Oktober 1965 in Halle/Saale in der damaligen DDR geboren. Nach seinem Elektrotechnik-Studium arbeitete er bis 1995 bei der Deutschen Reichsbahn...

Preis für einen bewegenden Artikel

ZEITUNGSPROJEKT Felix Welteke ausgezeichnet (kr). „Halb bewusstlos treibt der 16-Jährige über das Mittelmeer, die eine Hand mit einem Kleidungsfetzen an den Motor des zerfetzten Schlauchboots geknotet – um nicht zu ertrinken. Die Säure aus Salzwasser und auslaufendem...

Geschäft mit Geschichte(n)

TANTE-EMMA-LADEN „Es Nehrbasse“ versorgen die Ensheimer mit Lebensmitteln und mehr Von Jennifer Günther ENSHEIM. „Da hast du noch was Kleines“, sind meist die Worte, die Werner Nehrbass nach einem Einkauf liebevoll sagt, bevor man aus der Tür, die wie ein...

Großes Engagement in kleiner Stadt

Alle reden über Umweltschutz, alle wollen etwas tun, doch keiner fängt an. Ingelheim hat begonnen, doch hat die Stadt auch genügend Unterstützung? Bleischwer drückt der Himmel. Nebelwolken bedecken die Stadt. Es wirkt fast schon so, als wollte das Universum der Welt...

Mangelware: Männliche Erzieher

Bunte Gemälde mit kleinen Häusern und riesigen Menschen, Fotos mit Kindern und Gebasteltes hängen an den Wänden. Türen sind beklebt oder bemalt. An kleinen Garderoben hängen Kinderjacken und überall liegt Spielzeug herum. Kinder rufen und rennen durcheinander. Fast...

Eindeutiges Ja

Joshua Naumann zur Rheinbrücke Eine Rheinbrücke zwischen Bingen und Rüdesheim – Ja oder Nein? Eine Frage, die die Menschen nach der OB- Wahl in Bingen mal wieder stärker beschäftigt, die aber ohnehin ein Dauerthema ist. Der Sieger der Wahl, Thomas Feser,...

Fliegendes Symbol des Glücks

KRANICHE 6 000 Paare brüten jährlich in Deutschland Im Rahmen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main schreiben Schüler eigene Texte, die wir veröffentlichen. WIESBADEN. Wer im Oktober und November gen Himmel blickt, kann Zeuge...

Betreute wollen Helfer werden

ERFAHRUNG Ein Tag bei den körperbehinderten Schülern der Edith-Stein-Schule Hochheim Immer mehr junge Menschen trudeln ein und begrüßen sich. Es ist Montagmorgen, 8 Uhr. Einige der Jugendlichen sind noch ziemlich verschlafen, deswegen gibt es ein paar Crashs mit den...

Mit Kruschel in die Zeitungs-Welt

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE „Schüler lesen Zeitung“ für dritte und vierte Klassen startet / Auftakt in Lemmchenschule Von Kirsten Strasser MAINZ. Endlich geht es los: Rund 40 Grundschulklassen im Gebiet Mainz-Oppenheim sind in dieser Woche ins Projekt...

Wie sieht ein guter Artikel aus?

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Klasse 9b des Stauffenberg-Gymnasiums stellt Fragen zur Zeitungsproduktion FLÖRSHEIM (ade). Wer wählt aus, welcher Artikel in die Zeitung auf welche Seite kommt? Wie lange dauert es, bis eine Zeitung gedruckt ist? Oder wie lange braucht man, um...

Schüler schlüpfen in die Rolle von Reportern

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Fast 50 Grundschulklassen beteiligen sich ab 2. November Von Martin Kolbus RHEINGAU-TAUNUS. Zu einer Entdeckungsreise durch die Welt der Informationen starten demnächst fast 50 Grundschulklassen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis. Im November beginnt...

Die Welt entdecken

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE Projekt für Grundschüler startet bald MAINZ (kis). Zeitung lesen macht Spaß – das ist eine Erfahrung, die bereits Dritt- und Viertklässler machen können. 900 Kinder haben demnächst dazu Gelegenheit: Am 9. November startet im Projektgebiet...

Schüler blicken hinter die Kulissen

ZEITUNGSPROJEKT Redakteur erläutert Arbeitstag KIRN (scl/ssg). „Warum ist die Zeitung so komisch gefaltet?“ und „Was ist eigentlich ein Feuilleton?“ waren nur zwei der Fragen, denen sich Sascha Saueressig, Redakteur der Allgemeinen Zeitung, am...

Frühstück mit Sketchen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Projektauftakt am Graf-Stauffenberg-Gymnasium Von Nadine Scherer FLÖRSHEIM. Sketche, Frühstück und Zeitungen – am Dienstagmorgen startete am Graf-Stauffenberg-Gymnasium das Projekt „Schüler lesen Zeitung“. Insgesamt beteiligen...

Zeitung gehört zum Unterricht

AUFTAKT Projekt „Schüler lesen Zeitung“ hat gestern begonnen / 15 Schulen von Ingelheim bis Kirn dabei Von Lena Fleischer GAU-ALGESHEIM. Ein gemütliches Plätzchen auf der Couch der Cafeteria ist schnell gefunden, und schon raschelt die AZ in den...

Weitere Anmeldungen möglich

PROJEKT AZ-Bildungsoffensive für Grundschulen im Alzeyer Land startet im November Von Thomas Ehlke ALZEY. Seit über 20 Jahren läuft sie schon, die Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein-Main. Unter dem Titel „Schüler lesen Zeitung“ haben in dieser...

Fitnessclub sammelt für Lea

DELFINTHERAPIE Sportler unterstützen Finanzierung Von Janeva Rich und Theresa Westphal WÖLLSTEIN. Unter dem Motto „Wir halten uns fit und sammeln für Lea“ läuft eine große Spendenaktion im „Sports and more“-Fitnessclub in Wöllstein – denn...

Jung und Alt zusammen im Posaunenchor

MUSIK Begeisterte Bläser in Alzey Von Clarissa Brauns und Antonia Landsgesell ALZEY. Es ist Samstag` 6. Juni, gegen 17.30 Uhr. Zehn Jugendlichen klopft das Herz bis zum Hals. Sie werden gleich ein Solostück` das vom Chor ausgesucht worden ist` spielen. Die jungen...

Der Griff zum Messer

BORDERLINE-SYNDROM Gefährliche Persönlichkeitsstörung bei Schülern Von Yassmine Maghnoune und Laura Stenner ALZEY. „Ich schaue mich um, es ist keiner da. Ich greife neben mich und nehme das Messer in die Hand, danach spüre ich nur noch ein Ziehen und den darauf...

Kleine Nina findet ihren Weg

ALLTAG Blindes Mädchen besucht Gymnasium Von Lara Karkowski ALZEY. Zielstrebig steuert Nina Becker auf die Treppe zu, mit einem Stock läuft sie voran. Sie ist blind. Seit über einem Jahr nun besucht die elfjährige Gymnasiastin das Römerkastell in Alzey. Für sie ist es...

Informationen und Hintergründe

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Vorbereitungstreffen für Lehrkräfte / Jugendliche bereits in den Startlöchern Von Michael Wien RÜSSELSHEIM/WIESBADEN. Mit einem Vorbereitungstreffen für die Lehrkräfte begann am Montag im Pressehaus der Landeshauptstadt die nächste Runde der...

Viele spannende Reportagen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG 15 Schulen von Ingelheim bis Kirn machen mit BINGEN (hg). 950 Schüler in 38 Klassen an 15 Schulen von Ingelheim bis Kirn, das ist die aktuelle „Mannschaft“ des Projektes „Schüler lesen Zeitung“, das mit dem Intensivprojekt...

Medienkompetenz vermitteln

PROJEKT „Schüler lesen Zeitung“ im September BINGEN/INGELHEIM (mhz). Auch wenn jetzt erstmal Ferien angesagt sind – schon jetzt gibt’s Grund genug, sich auf das neue Schuljahr zu freuen. Das könnte für die Schüler der Klassenstufen 8 bis 10...

Zeitung weckt Lust auf Lesen

TOM’S BOOK Preis an Achtklässler der Westhofener Otto-Hahn-Schule / Originelle Einträge für „Tagebuch“ Von Reiner Philipp Koch WESTHOFEN. In ein Tagebuch schreibt man ganz persönliche, mithin intime Dinge hinein. So ist es auch mit „Tom’s...

Statt Abwrack- eine Umweltprämie?

INTERVIEW Schüler-Reporter spricht mit Juwi über die Chancen erneuerbarer Energien WÖRRSTADT. Während in Mainz noch der Bau des Kohlekraftwerkes geplant wird, werden von der Firma Juwi, Wörrstadt, einem Unternehmen für Umwelttechnologie, bereits die Entwicklungen für...

Schüler erfahren, wie die AZ entsteht

UNTERRICHT Redakteur Mades gibt Auskunft HARGESHEIM (red). In einer Unterrichtsreihe beschäftigten sich die 31 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Alfred-Delp-Schule im Sozialkundeunterricht mit dem Thema Medien. Dabei behandelte ihre Lehrerin Tina Böhmer auch...

Siebzehn stolze Sieger

TOMS BOOK Friedrich-Ebert-Schüler schnuppern Berliner Luft und schwelgen in „Ostalgie“ Von Barbara Malik MAINZ/BERLIN. „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Während für rund 70 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Hauptschule in...

Beim Mixen die Forscherader entdeckt

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Oppenheimer Gymnasiasten erobern die Labors von Boehringer Ingelheim Von Sarina Paulus, Klasse 9 b, Gymnasium zu St. Katharinen OPPENHEIM/INGELHEIM. Im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ waren 14 Schülerinnen und Schüler der...

Wenn der Mann kocht, gibt es nichts zu essen

AUSFLUG Viertklässler lernen im Museum der Weltkulturen in Frankfurt fremde Bräuche kennen WIESBADEN. Am 7 Juni waren Europawahlen, bei denen die Erwachsenen ein europäisches Parlament wählten. An der Blücherschule ist Europa und das Miteinander von Kindern aus vielen...

Reger Austausch mit Kindern aus Görlitz

PARTNERSTADT Schüler besuchen sich gegenseitig Wiesbaden. Am 23. März gegen 15 Uhr kamen Kinder aus der Wiesbadener Partnerstadt Görlitz am Bahnhof an. Herzlich in Empfang genommen wurden die Grundschüler und Schülerinnen von ihren Gastgeberfamilien, in denen sie für...

Kinder sind die Küken-Eltern

PROJEKT Grundschüler überwachen das Brüten von 30 Hühner-Eiern/Hilfe vom Geflügelzuchtverein WIESBADEN. Am 5.März hat der Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins Kloppenheim, Ottmar Großmann, 30 Eier der Hühnerrasse Zwerg-Wyandotten in den Klassenraum der Klasse 4a in...

Wie man bunte Zeitungspuppen bastelt

ANLEITUNG Goethe-Schüler gehen nach dem Lesen kreativ mit den Seiten um/Tipps zum Nachmachen WIESBADEN. Aus ausgelesenen Kurierseiten kann man schöne Puppen basteln. Die Erfahrung hat die Klasse 4b der Goethe-Schule in Biebrich gemacht. Hier die Bastelanleitung: Man...

WITZE

Urlaub „Wie war denn dein Urlaub?“ „Furchtbar. Die ganze Zeit hat es nur geregnet.“ „Aber Du bist doch ganz braun.“ „Das ist der Rost!“ Alina Dittmar, Klasse 4b der Ernst-Göbel-Schule Blut von Dir Fritzchen ging in ein...

Chemie in der Grundschule

Wiesbaden. Am 19. Mai kamen Frau Hesse und Frau Blaum vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) an die Blücherschule und überreichten eine Chemiekiste für den Unterricht. Die Kiste enthält die kompletten Materialien für 40 Schüler-Experimente zum Thema Feuer, Wasser...

Weitere Klassen gesucht

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Für Bildungsoffensive jetzt anmelden Von Thomas Ehlke ALZEY. „Schüler lesen Zeitung“ heißt die Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein Main und ihrer Partner Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Boehringer Ingelheim und Norske Skog. Nun,...

„Weil ich den Raab nicht leiden kann“

ZEITUNGSPROJEKT Bei Tom’s Book kommentieren Schüler einzelne Artikel/250 Euro für 30 Einträge zu gewinnen Von Patrick Körber REGION. Nicht mehr viel Zeit bleibt den Teilnehmern an Tom’s Book, ihre Bücher zu füllen. Und es kann sich lohnen, das...

„Wir stellten viele Fragen“

FIRMENBESUCH Viertklässler der Hofgartenschule bei der Boehringer-Feuerwehr Von Zarlascht Hassani und Rasiha Nasser BAD KREUZNACH. Im Rahmen des AZ-Projektes „Schüler lesen Zeitung“ haben die Klassen 4a, 4b und 4d der Hofgartenschule die Werksfeuerwehr von...

Obama auf neuen Wegen unterwegs

OPPENHEIM/WASHINGTON. Obama: Retter in letzter Sekunde? Unser neuer Robin Hood? Ein Märchenprinz? Der Heilige der Neuzeit? Diese Fragen stellten sich Menschen aus aller Welt schon vor Barack Obamas Amtsbeginn als Präsident der Vereinigten Staaten. Schon im Wahlkampf...

Nicht nur für Gläubige

KIRCHENTAG Teilnehmerinnen von „Schüler lesen Zeitung“ berichten aus Bremen Von Anna Hoffmann, Maria Fuchs und Sarina Paulus, Klasse 9 b des Gymnasiums zu St. Katharinen OPPENHEIM/BREMEN. Erstmals in 60 Jahren Kirchentag war Bremen Gastgeber der...

Land der Seen

MASUREN Rundreise durch Polen Von Paulina Dzielak Das Herzstück der Masuren ist die masurische Seenplatte. ,,Land der tausend Seen“ wird es genannt, aber es sind tatsächlich mehr als 3000 Seen. Sanfte Hügel, kristallklare Seen und dunkle Wälder sind die...

Trebur siegt gegen Raunheim

FUSSBALL Große Freude über 5:0-Sieg gegen Tabellendritten Von Leon Traum Am Dienstag fand im Treburer Stadion die Begegnung TSV05 Trebur II gegen SV Raunheim II in der Tabellenrunde statt. In der ersten Halbzeit machte Nicolas Flügel mit der Nummer 8 durch einen...

Trebur rockt

NEUERÖFFNUNG Große Feier im Tanzstudio Von Lea Majewski Am Samstag war es endlich so weit. Alexa Hahn, unsere Schauspiel-, Gesang- und Tanzlehrerin erfüllte ihren größten Traum. Sie eröffnete ihr eigenes Performingstudio für Gesang, Schauspiel und Tanz. Bei der...

Papas verlieren Spiel gegen ihre Söhne

FAMILIENFEST Erlös für Jugendkasse Von Robin Luley Am Sonntag veranstaltete der TSV 05 Trebur auf dem Sportplatz ein Familienfest für Groß und Klein. Es gab viele Spiele zur Belustigung der Kinder. Zum Beispiel Sackhüpfen, Eierlauf, Torwandschießen und eine Hüpfburg...

Russland bleibt Champion

EISHOCKEY Weltmeistertitel gegen Kanada verteidigt Von Alexander Ossenbühl Am Sonntag nach Mitternacht gewannen die Russen ohne ihren besten Spieler Alexander Ovechkin, der versucht, mit den Washington Capitals den Stanley-Cup zu gewinnen, die Eishockey-WM in der...

Zweimal 7:1

Von Pascal Tiefel und Yannick Jaksch Am Samstag fand im Treburer Stadion ein wunderschönes und spannendes Fußballspiel statt. Die E1 des TSV 05 Trebur traf auf die „7“ der SKG Wallerstädten. Den Treburer Kindern machte das Spiel so viel Spaß, dass sie sich...

Baubeginn für BMX-Strecke

Nachdem sich einige Kinder und Jugendliche in den Osterferien mit Beauftragten der Gemeinde zu einem Rundgang getroffen hatten, kam es am Samstag zum Start der Bauarbeiten einer BMX-Bahn am Schwarzbach an der Kläranlage. Zur Verstärkung bekamen sie zwei Bagger....

Bei schönem Wetter k…

Bei schönem Wetter kann man mit dem Rad über Wiesen und Felder mit guter Laune und guten Freunden die Eisdiele in Ginsheim besuchen. Unter freiem Himmel fällt es einem schwer, sich für einen der vielen leckeren Eisbecher zu entscheiden. Während die Erwachsenen sich...

Vier schöne gemeinsame Jahre

KLASSE 4a Im Sommer verlassen die 21 Kinder die Treburer Lindenschule Von Emilia Rougier Für die 21 Kinder der Klasse 4a endet in wenigen Wochen die Grundschulzeit. Vier Jahre lang waren sie auf der Lindenschule in Trebur. Für die ersten eineinhalb Jahre war Frau...

Concorde fliegt 2015 wieder

Von Gina Laube Zum dritten Mal soll die Concorde am 5. August 2015 wieder in die Lüfte steigen, nachdem 40 Flugzeugfreunde sich bereit erklärt haben, das Luftfahrzeug zu restaurieren. Die letzte restaurierfähige Concorde befindet sich im Museum Sinsheim. Ingenieure...

Besonderer Fund im Keller

Von Madeleine Galm Am Samstag wurde von Ernst und Gerhard Galm in der Theobaldstraße ein altes Einbahnstraßenschild gefunden. Die beiden haben es bei privaten Bauarbeiten in einer Sandgrube gefunden. Was zur Folge hat, dass die ganze Familie ein altes, halb...

Auf Schatzsuche

GEOCACHING Versteck an Laurentiuskirche Von Max Altmann Ein Kind aus Trebur und seine Mama haben einen Geo Cache, der an der Laurentiuskirche versteckt war, nach langem Suchen gefunden. Ein Geo Cache ist ein versteckter Behälter mit einem Logbuch und manchmal auch mit...

Klassenerhalt

Von Nico Johannes Der TSV Trebur hatte am Samstag ein Fußballspiel. Um den Klassenerhalt zu schaffen, musste ein Sieg her. Die Treburer Spieler gingen daher sehr konzentriert zur Sache. Am Ende siegte Trebur 7:1 gegen einen total überforderten Gegner. Die Siegesfeier...

Bilder zum Träumen

Von Selina Kunz Friedensreich Hundertwasser war Maler, Architekt, Ökologe und Vordenker, der überall gelebt hatte bis zu seinem Tod im Februar 2000. Er malte von 1948 bis 2000 die verschiedensten Motive, zum Beispiel bunte Bilder, Bilder aus Schätzen und alles, was...

Handball-Camp

Von Felix Veith Die Teilnehmer des Oster-Handball-Camps waren bei einem spannenden Spiel in Nieder-Olm. Der Gegner war aus der Unteren Saar. Die Treburer Fans unterstützten ihre Mannschaft. Das Spiel war sehr spannend und endete mit einem knappen 31:30-Sieg für...

Erfahren, was in der Welt passiert

AZ-BILDUNGSOFFENSIVE Gonsenheimer Achtklässler bekommen Lust aufs Zeitunglesen MAINZ (red). Die Tageszeitung ist nicht nur etwas für Erwachsene – es steckt auch jede Menge Interessantes für junge Leute drin. Das wissen jetzt die Schüler der Klasse 8 e des...

Unisono für Jugendparlament

BEFRAGUNG Bürgermeisterkandidaten mit ihren Ideen gar nicht mal so weit auseinander Von Laura Schaalo und Vanessa Weiß OPPENHEIM. Am 7. Juni wird in Oppenheim bestimmt, wer für die nächsten fünf Jahre die Entscheidungen in der Stadt treffen wird. Neben dem Stadtrat...

Argumente für die Jugend

KOMMUNALWAHL Gymnasiasten machen sich schlau über Kandidaten-Pläne Von Lilli Horcher und Stella Wilke OPPENHEIM. Am kommenden Sonntag stehen Kommunalwahlen an. Doch wer denkt, Politik sei nur was für Erwachsene, der hat sich mächtig getäuscht. Denn Bürgermeister und...

Schönes Projekt

Zeitung Wie Schüler mit dem Gedruckten umgehen WIESBADEN. Wir, die vierten Klassen der Ernst-Göbel Schule in Kloppenheim, nehmen am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. Als Tageszeitung bekommen wir den „Wiesbadener Kurier“. In unserer Klasse...

Gedichtet

Elfchen Zeitung! Zeitung lesen. Wiesbadener Kurier lesen. Ich lese gerne Zeitung. Super! Florian Baum Haiku Wiesbadener Kurier. Lesen macht sehr viel Spaß. Die Zeitung ist toll. Laura Fröse Akrostichon I Zeit Ereignisse Information Todesanzeige Unfall Neuigkeiten...

Plastikwurst am interessantesten

Ausflug Klasse fährt auf Umwegen zum Hessenpark/Lehm zerstampfen Wiesbaden. Am 12. Mai machte die Klasse 4a der Joseph-von-Eichendorff-Schule einen Ausflug zum Hessenpark. Nach ungefähr einer dreiviertel Stunde hatten wir das erste Hindernis zu bewältigen. Im...

Sieg durch psychologischen Vorteil

Kinderrateshow Drei Wiesbadener Kinder starten bei ZDF-Sendung „1,2 oder 3“ und setzen sich durch WIESBADEN. Am 27. und 28. April fuhren wir drei Kinder Linda Guerdi, Anna Korn und Furkan Güncan der Klasse 4b der Adalbert-Stifter-Schule zusammen mit...

Austoben auf dem Raketenspielplatz

FLUGHAFEN Schüler fasziniert von Fliegern WIESBADEN. Freude bei den Kindern der Klassen 4a und 4c der Geschwister-Scholl-Schule in Klarenthal. Die Klassen durften den Flughafen in Frankfurt am Main besuchen. Los ging es mit dem Bus zum Bahnhof und dann gleich weiter...

Bindeglied zwischen Epochen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Auftaktveranstaltung im Gymnasium am Römerkastell Von Armin Burkart ALZEY. Sehr gut vorbereitet und ungewöhnlich in der Machart, das war gestern der Auftakt im Gymnasium am Römerkastell für „Schüler lesen Zeitung“. Mit Musikbeiträgen...

„Ganz viel steht da drin“

Schüler lesen Zeitung Projekt-Start an Osthofener Wonnegauschule / Umgang mit Medien lernen Von Johannes Götzen OSTHOFEN/WORMS. „Alle Kinder lernen lesen“, singen die Kleinen der Wonnegauschule, und das mit gutem Grund: Sie alle, von der 5. bis zur 9....

Mit TOMs Book auf Reisen

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Gewinnerklasse schenkt sich Klassenfahrt in Europapark Von Kirsten Strasser MAINZ. Klar lockte das Preisgeld. 250 Euro für die Klassenkasse (was die Abschlussfahrt in den Vergnügungspark in greifbare Nähe rücken ließe) sind schließlich kein...

Kurioses bringt alle zum Lachen

PESTALOZZISCHULE „Main-Spitze“-Redakteurin im Rahmen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ zu Gast in den Klassen 3a und 3g RAUNHEIM (fri). Durch die Welt reisen und mit Superstars auf der Couch plaudern – sieht so der Berufsalltag eines...

Auf Herz und Nieren geprüft

SCHÜLER LESEN ZEITUNG „Main-Spitze“ im Lindenschulen-Test Von Detlef Volk TREBUR. In der Treburer Lindenschule wird die „Main-Spitze“ auf Herz und Nieren geprüft. Die drei vierten Klassen nehmen am Projekt „Schüler lesen Zeitung“...

„TOMs Book“ macht Lust auf Schmökern

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Auftaktveranstaltung in der BBS Von Kirsten Strasser MAINZ. Das Intensivprojekt „Schüler lesen Zeitung“ ist wieder gestartet – und das muss gefeiert werden: Die Auftaktveranstaltung fand gestern in der Berufsbildenden Schule...

Für künftige Journalisten

SCHÜLER LESEN ZEITUNG Jetzt anmelden RÜSSELSHEIM (ade). Wie kommen die Artikel in die Zeitung, wer entscheidet, was zu lesen ist oder wie lange dauert es, bis die Zeitung beim Leser ist? Antworten auf all diese Fragen gibt es beim Projekt „Schüler lesen...

Eine Klasse wird zur Zeitungslandschaft

AUFTAKT Vierwöchiges Verlagsprojekt „Schüler lesen Zeitung“ startet in der Rambacher Adolf-Reichwein-Schule Von Patrick Körber WIESBADEN. Der ganze Klassenraum ist Zeitung. Ob Stühle, Tische, Tafel, der Globus oder ein Stativ – alles ist in...

Erstmals schulübergreifend

AUFTAKT Rund 190 junge Leute aus Oppenheim und Nierstein an Zeitungsprojekt beteiligt Von Bergund Hilgers OPPENHEIM. Rund 190 Schüler des Gymnasiums zu St. Katharinen, der Matthäus-Merian-Schule Oppenheim und der Carl-Zuckmayer-Realschule Nierstein waren gestern an...

Informationen aus erster Hand

Schülerinnen interviewen zwei Bewohner des Fransecky-Stifts Vielseitig sind die gesammelten Erfahrungen von Christine Haas (100) und Josef Wagner (94), die wir im Altenheim Fransecky-Stift in Erbach besuchen durften. Im Fokus unseres Gespräches lag vor allem der...

Testkäufer unterwegs

HAHN. In Taunusstein wurden bereits verschiedene Aktionen gestartet, um den Verkauf von Alkohol an Jugendliche zu stoppen. Auch die Verantwortlichen im Rathaus waren aktiv geworden und haben sich mit dem Handel in Verbindung gesetzt. Um zu testen, ob Minderjährige...

Wo die Allgemeine Zeitung herkommt

Informationsreicher Klassenausflug der Höheren Berufsfachschule Fremdsprachen Von Tatjana Schwinn Das Thema Zeitung begleitet die Schüler der Höhere Berufsfachschule, Schwerpunkt Fremdsprachen und Bürokommunikation des Jahrgangs 2008 (HBFFS 08) an der BBS sechs Wochen...

Preis für umfangreichstes Zeitungs-Tagebuch

Wiesbadener Elly-Heuss-Schüler derzeit Spitzenreiter bei „Toms Book“ Von Eva Fauth Stolz zieht Lena (13) „Toms Book“ aus der Schultasche: Ganze 13 Artikel haben sie und ihre Mitschüler aus der Zeitung ausgeschnitten und in dem klasseneigenen...

Eine informative Schulstunde in der Redaktion der Idsteiner Zeitung

Raus aus dem Idsteiner Pestalozzigymnasium und hinein in die Redaktion der Idsteiner Zeitung: Die Klasse 8c nimmt unter Regie der Lehrerin Katja Messwarb am IZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil und besuchte gestern IZ-Redakteur Volker Stavenow an seinem...

Schüler reagieren ängstlich und schockiert

Schrecklicher Amoklauf ist auch an der Europaschule in Taunusstein Thema / Viele Fragen, wenig Antworten TAUNUSSTEIN (haw). Seit Mitte Februar lesen die Schüler der Klasse 8r an der Europaschule in Neuhof den Aar-Bote. Sechs Wochen lang bekommen sie ihn im Rahmen des...

Mit „TOMs Book“ in nächste Runde

„Schüler lesen Zeitung“-Intensivprojekt startet im April / Acht Wochen täglich die AZ Von Kirsten Strasser Die Lust am Schmökern wecken, die Lese- und Medienkompetenz stärken – das sind die Hauptziele von „Schüler lesen Zeitung“, der...

„Da erfährt man schnell das Wichtigste“

Grundschüler in Bad Münster lesen Zeitung BAD MÜNSTER AM STEIN-EBERNBURG (miw). Ganz ausführlich haben sich die Schüler der Klasse 4a der Grundschule in Bad Münster am Stein-Ebernburg mit der Zeitung beschäftigt. Mercédes Kuss, Lehramtsstudentin aus Koblenz und...

Wissenswertes für Pädagogen

„Schüler lesen Zeitung“ geht weiter Von Susanne Müller Ab 11. Mai sind nun die „Großen“ dran – das Grundschulprojekt lief im zurückliegenden Jahr erfolgreich im September. Ab 11. Mai findet wieder das Projekt „Schüler lesen...

Zeitungslektüre für die „Großen“

Schul-Projekt geht im Mai weiter Von Susanne Müller ALZEY./WORMS. Ab dem 11. Mai sind die „Großen“ dran – das Grundschulprojekt lief im zurückliegenden Jahr erfolgreich im September. Ab 11. Mai findet wieder das Projekt „Schüler lesen...

Bildung durch tägliche Lektüre

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ ab 11. Mai / Für Klassen acht bis zehn Von Susanne Müller Ab 11. Mai sind nun die „Großen“ dran – das Grundschulprojekt lief im zurückliegenden Jahr erfolgreich im September. Ab 11. Mai findet wieder das...

Nachwuchs-Reporter besuchen IZ

Zeitung auf dem Stundenplan / Schüler verfassen Berichte und Interviews Von Martin Kolbus An drei Schulstunden in der Woche beschäftigt sich die Klasse von Oberstudienrätin Annie Sauer-Hofer zurzeit mit dem Medium Tageszeitung – unterstützt von der...

10000 Teilnehmer bei „Schüler lesen Zeitung“

Projekt der VRM erfährt immer mehr Zuspruch WIESBADEN (pak). Zum ersten Mal wurde beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM), die unter anderem den Kurier herausbringt, die 10000er-Marke geknackt. Im Schuljahr 2008/2009 nehmen...

Raschelnde Schulstunden bereiten Spaß

Projekt der AZ „Schüler lesen Zeitung“ begeistert Kinder / Zeitungstagebuch erstellt Von Daniela Elsässer Hier hat die Aktion, die die Verlagsgruppe Rhein Main und ihre Partner Sparkasse Rhein-Nahe, Boehringer Ingelheim und Norske Skog ermöglicht haben,...

Wer schreibt Texte, wer macht Fotos?

Heuss-Grundschüler fragen Ingelheimer AZ-Redakteurin über das Zeitungmachen aus Ein fröhliches „Guten Morgen“ schallte AZ-Redakteurin Helena Sender-Petry am Freitagmorgen entgegen – und das machte Laune. Die Mädchen und Jungs der 4 b konnten es gar...

Kinder kreativ und kritisch zugleich

Bockenauer Grundschüler nehmen am Kooperationsprojekt „Schüler lesen Zeitung“ teil Von Mirca Waldhecker Kein Wunder, schließlich haben sich die Kinder gut zwei Wochen lang ausgiebig mit der Zeitung beschäftigt, wobei zahlreiche Fragen aufgetaucht sind....

Sechs Wochen Leselust mit AZ

OPPENHEIM/MAINZ (kis). „Schüler lesen Zeitung“, die Bildungsoffensive der AZ mit ihren Partnern, geht in die nächste Runde. Das Intensivprojekt für 8. bis 10. Klassen findet im Gebiet Mainz-Oppenheim vom 27. April bis 6.Juni statt. Anmeldungen werden noch...

Sechs Wochen Leselust pur

Jetzt noch anmelden zu AZ-Bildungsoffensive MAINZ (kis). „Schüler lesen Zeitung“, die Bildungsoffensive der AZ mit ihren Partnern, geht in die nächste Runde. Das Intensivprojekt für 8. bis 10. Klassen findet im Gebiet Mainz-Oppenheim vom 27. April bis 6....

Wenn „Zeitung“ auf Stundenplan steht

Im Mai startet neue Staffel des Projekts „Schüler lesen Zeitung“/Teilnahme noch möglich Von Armin Burkart Vom 11. Mai bis zum 20. Juni wird die Allgemeine Zeitung zum festen Bestandteil des täglichen Unterrichtsprogrammes in den Schulen des Alzeyer Landes...

Jetzt raschelt die AZ auch im Unterricht

51 Grundschulen im Projekt „Schüler lesen Zeitung“ / Auftakt in der Hofgartenschule Von Isabel Mittler Bis zum 7. März werden diese Schulen täglich mit einem Klassensatz der Allgemeinen Zeitung beliefert werden. Lese- und Medienkompetenz der Kinder zu...

Lernen mit „aktuellstem Schulbuch“

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet mit zahlreichen Partnern/51 Klassen nehmen teil Von Helena Sender-Petry So könnte der Tag beginnen: Milch, Tee oder Kakao, gesund belegte Stullen – und die Allgemeine Zeitung auf dem Tisch. Doch ein...

51 Klassen machen mit

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet Von Helena Sender-Petry INGELHEIM. So könnte der Tag beginnen: Milch, Tee oder Kakao, gesund belegte Stullen – und: die Allgemeine Zeitung auf dem Tisch. Doch ein Zeitungsfrühstück ist nur eine von vielen...

Schüler simulieren in eingeübten Rollen Gerichtsverhandlung

Anklage wegen versuchten Ladendiebstahls und Körperverletzung WIESBADEN. Die Klasse 8c der Helene-Lange-Schule simulierte im Oktober ein Jugendschöffengericht. Der Rechtsanwalt Matthias Reinbacher wurde eingeladen, um einen fiktive Verhandlung in einem Jugendgericht...

Ansturm bei der Spielemesse

In zehn Hallen stellen Verlage ihre Neuerscheinungen in Essen vor/Aussteller aus 31 Ländern ESSEN. Hunderte von Spiele-Neuheiten konnten auf der „Spiel ’08“ in Essen ausprobiert werden. Es ist 10 Uhr, die Türen der Messehalle gehen auf. Tausende...

Ein Künstler, der für Toleranz bei Schülern wirbt

Ein Gespräch mit Karl-Martin Hartmann/Stele wird an Helene-Lange-Schule gebaut/Kosten von 6000 bis 7000 Euro WIESBADEN. Zugegebenermaßen, wir waren skeptisch, als wir uns an diesem Morgen auf den Weg zu unserem Interviewpartner machten. Was hat man sich unter einem...

Projekte für Schulfeier

JOHANNISBERG. Projekte machen Spaß, sagen die Kinder der Johannes-de-Laspée-Schule in Johannisberg. Sie beteiligten sich eine Woche lang mit ihren Lehrern an einem Projekt. Zur Wahl standen etwa: „Wir gestalten einen Schulkalender“, „Logisch ein...

„Landschaft mit allen Sinnen erleben“

Wanderausflug der Helene-Lange-Schule zur Loreley/Lernen auf dem Rheinsteig Ja, es gibt sie noch, die Lehrer, die mit ihrer Klasse auf Wanderschaft gehen, um gemeinsam kleine Abenteuer am Wegesrand zu erleben. Am Anfang fanden wir die Idee unseres Klassenlehrers Herrn...

Wie Neonazis zu erkennen sind

WIESBADEN. Bei Neonazis ist es so, dass sie häufig Bomberjacken tragen. Sie tragen Springerstiefel und sind meistens glatzköpfig. Sie tragen auch manchmal einen Baseballschläger in der Hand. Heutzutage sind Neonazis aber kaum noch von anderen Menschen zu...

Kurz notiert

Redakteure schreiben über Spannendes WIESBADEN. Jeden Morgen fährt Kurier-Redakteurin Barbara Dietel mit ihrem Motorrad von Geisenheim nach Wiesbaden in ihr Büro. Sie schreibt Artikel für den Rheingauteil des Wiesbadener Kurier. Die Journalisten berichten über...

Virtuelle Reise, aber echte Post

Beim Projekt „Briefe aus aller Welt“ schreiben sich die Schüler selbst WIESBADEN. Als reisender Abenteurer ist meine Klasse in der ganzen Welt unterwegs und schreibt darüber etliche Luftpostbriefe nach Hause. Das ist vielleicht „in echt“ nicht...

Lektüre für sechs Wochen

RHEINGAU-TAUNUS (red). Nachdem sich die Grundschüler Ende des vergangenen Jahres drei Wochen in die Zeitung vertieft haben, sind nun im Rheingau-Taunus-Kreis die Großen dran. Sechs Wochen lang studieren die Klassen acht bis zehn im Rahmen des Intensivprojekts...

Was bleibt, ist immer die Angst

Wie tapfer man sein muss, wenn beim eigenen Vater plötzlich Krebs festgestellt wird Ich habe eine Frage: Wie wird man mit einem schwer kranken Elternteil fertig? Und darauf habe ich auch eine Antwort, denn ich erlebe es gerade im Moment mit. Kurz vor den Sommerferien...

Die missverstandene Kaiserin Sissi

Das Bild der Fernseh-Sissi ist nicht mehr als ein Klischee/Elisabeth war zutiefst unglücklich WIESBADEN. Die 1837 geborene Kaisern Elisabeth von Österreich wird heute oft als eine andere Person wahrgenommen als sie Zeit ihres Lebens war. Seit der Sissi-Trilogie der...

Wissenswertes über Geld

Alzeyer Grundschüler zu Besuch in der Geschäftsstelle der Sparkasse ALZEY (red). „Banknoten statt Schulnoten“ hieß es für 100 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen aus den Grundschulen des Geschäftsgebietes der Sparkasse...

Kleine Forscher gefragt

Stadtwerke laden Kinder zu Spiel in die Kunsthalle ein Von Oliver Kreft Jedes Kunstwerk ist auf seine Weise ein Forschungsprojekt. Zu entdecken gibt es also viel beim Forscherspiel „Von Filmkulissen, Luftschlössern, Raumgespinsten…“ in der Kunsthalle...

Rund ums Buch

Lese- und Schreibtag an Astrid-Lindgren-Schule Von Charlotte Köhler Kürzlich fand in der Astrid-Lindgren-Grundschule in Gau-Bischofsheim ein Projekttag, der „Tag des Buches“, statt. Die erste Klasse hatte das Thema „Pippi Langstrumpf“. Sie...

Interviews mit Mitschülern

Von Lisann Kochem Am Tag des Buches in unserer Schule gingen die Schüler von meiner Klasse als Reporter in einzelne Klassen und sie haben die Klassen interviewt. Aus den Antworten schrieben sie einen Bericht. Ein Bericht wurde ausgewählt und auf dem Computer...

Schülerin darf Wetterbericht vorlesen

Von Merle Lorei Wir, die Klasse 4 b der Theodor-Heuss-Schule Hechtsheim, haben das SWR-Funkhaus besucht. Wir wollten etwas über das Fernsehen und das Radio erfahren. Als wir ankamen, begrüßten uns die Praktikanten Sylvia und Christian. Danach schauten wir uns einen...

Staunen vor riesigen Maschinen und Rollen

Ein Ausflug ins Druckzentrum der AZ / Woche für Woche werden hier 1,4 Millionen Zeitungen gedruckt Von Jan-Philipp Sunnus und Sebastian Happel Die Klasse 4 a der Astrid-Lindgren-Grundschule in Gau-Bischofsheim hat das Druckzentrum der Rhein Main Presse in...

An Nachrichten herantrauen

Dröscher-Schule zeigt sich beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“ modisch Von Sascha Saueressig KIRN Sechs Wochen lang haben die Schüler der Wilhelm-Dröscher-Schule täglich Zeitung gelesen, sich über Politik, Klatsch und Tratsch und die Region Kirn...

Film für Schüler

Kino-Kritik aus Klasse 3a der Neusatzschule Am 24. November waren die Schüler der Klasse 3a der Neusatzschule im Schulkino. Till König hat den Besuch zusammengefasst. Der Film hieß: „Horton hört ein Hu!“ Es war ein Zeichentrickfilm. In der Geschichte geht...

Was Redakteure den Tag über treiben

Dalberg- und Neusatz-Grundschüler erfahren aus erster Hand, wie eine Zeitung entsteht Von Johannes Götzen Die Aktion „Schüler lesen Zeitung“ ist die Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein Main und ihrer Partner Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Boehringer...

Noten für Artikel

Westend-Grundschüler wählen Lieblingstexte aus red. Am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ beteiligten sich auch die vier vierten Klassen der Westend-Grundschule. Die Schülerinnen und Schüler, die das Medium Zeitung bisher in erster Linie als Malunterlage im...

Heiße Köpfe trotz der Kälte

4b der Paternusschule beim Deutschlandspiel woz. Bei der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ war auch die 4 b der Paternusschule Pfeddersheim mit dabei und hat einen Bericht über den Besuch des Fußball-Länderspiels der U 16 Deutschland gegen Tunesien im...

„Jeder Mensch ist einzigartig“

Das ambulante Pflegeteam des GPR-Klinikums Das „Ambulante Pflegeteam“ ist ein Projekt des GPR-Klinikums. Es dient der Versorgung kranker Menschen, die nicht ins Heim, aber auch nicht stationär behandelt werden wollen. Auf Hilfe angewiesene Personen, die...

Glocke nicht nur für Friedhofskapelle

Neuer Klangkörper ist in Treburer Geläut eingestimmt / Erinnerung an Rabanus Maurus Auf der neuen Glocke steht am obersten Rand „Gesellschaft Heimat und Geschichte Trebur 2008“, am unteren Rand steht „Et uni sum Illic et minister meus erit“,...

Trainer spielt seit 22 Jahren selbst

Zwei TG-Tischtennis-Jugendmannschaften Wir stellen heute die Tischtennisabteilung der TG Rüsselsheim vor. Das Training ist immer dienstags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr, ein weiteres freitags von 15 bis 17 Uhr für Anfänger. In der Halle befragten wir den Trainer,...

Emotionen ohne Worte ausgedrückt

Spanische Flamenco-Tänzerin Melanie Delgado bringt südliches Temperament nach Deutschland In Spanien nimmt man es bekanntlich mit der Pünktlichkeit nicht ganz so genau wie hierzulande. So scheint es beinahe normal, wenn der Vorhang erst um 20.25 Uhr aufgeht und nicht...

Kult und Beute

Halloween hat auch mit Zahnpasta zu tun Sie hüllen sich in schwarze Kutten oder andere schwarze Kleidung, ziehen sich grässliche Masken über den Kopf, öffnen die Tür und treten auf die Straße hinaus. Am 31. Oktober ist nun mal Halloween und wie so viele andere werden...

Da hat er dann „die Arbeitsstelle gewechselt“

Gespräch mit dem Rüsselsheimer Manfred Ockel, der seit dem 1. Oktober als Bürgermeister in Kelsterbach arbeitet Manfred Ockel, ehemaliger Leiter des Rüsselsheimer Umweltamtes, später Erster Stadtrat in Kelsterbach, trat am 1. Oktober sein Amt als Bürgermeister...

Boll bleibt Europameister

Deutschem Tischtennis-Ass gelingt abermals Verteidigung des Titels Zum dritten Mal wurde der Deutsche Timo Boll Tischtennis-Europameister im Einzel. In St. Petersburg fanden Anfang Oktober die Europameisterschaften im Tischtennis statt. Im Achtelfinale hatte Timo Boll...

Stressiger G8-Alltag

Ich erzähle Ihnen jetzt, wie ein Mittwoch bei einem Gymnasiasten aussieht. Ich bin in der 7d der Max-Planck-Schule in Rüsselsheim und G 8-Schüler (Schulzeitverkürzung um ein Jahr). Sie können ja mal die Zeit, als Sie noch in der Schule waren, mit der jetzigen Zeit...

Gewissen?

Wie gut, dass es noch solche Menschen gibt! Die noblen Ritter der SPD, die Ypsilanti zum Scheitern verurteilten, taten dies nicht aus persönlicher Rache, sondern aus Gewissensgründen! Ihr Gewissen zeigte sich mysteriöser Weise zwar sehr spät, genauer gesagt nach...

Stephan Ziegler

zu „Schüler lesen Zeitung“ Die Naspa ist dieses Jahr als Unterstützer des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ hinzugekommen. Partner und Sponsoren ermöglichen, dass das Zeitungsprojekt in diesem Umfang durchgeführt werden kann. Die Naspa macht...

Mehr Klassen als je zuvor

Zahl der Teilnehmer bei „Schüler lesen Zeitung“ steigt/Über 100 Artikel Von Patrick Körber Die Zahlen sprechen für sich: Allein 50 Klassen der Mittelstufe haben sich für das Intensivprojekt (Klasse 8 bis 10) „Schüler lesen Zeitung“ angemeldet....

Die Lust am Schreiben ist geblieben

Sina Schönbauer nahm 2001 an Schüler lesen Zeitung teil und berichtet über ihre Erinnerung WIESBADEN Im Jahr 2001 nahm Sina Schönbauer am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. Sieben Jahre später ist sie als Praktikantin beim Wiesbadener Kurier und...

Schlachthof ist wichtig für lokales Kulturleben

Eine Hommage an die Konzerthalle WIESBADEN Das Kulturzentrum Schlachthof ist in Wiesbaden der zentrale Treffpunkt für viele Jugendliche. Man trifft sich dort auf Partys, Konzerten und Veranstaltungen verschiedener Art. Woher kommt eigentlich der Name Schlachthof? Bis...

Mathematische Rockmusik

WIESBADEN Ein 1,50 Meter hohes Crashbecken, wenig Gesang und schräge Grooves. Das sind die Markenzeichen von „The Battles“, die Erfinder der neuen Musikrichtung Mathrock (Mathe-Rock). Die Band besteht aus vier Mitgliedern und kommt aus New York. Sie...

Brauchen wir zwei Einkaufszentren?

Kunden-Umfrage zu Luisenforum und Liliencarré WIESBADEN Brauchen wir das wirklich? Ist das Liliencarré besser als das Luisenforum? Das ist die Frage, die uns Wiesbadener beschäftigt. Aber auch uns, Mareike Ochs und Lisa Andrée, zwei Schülerinnen der 8. Klasse von der...

Favoriten an Pinwand

Wöllsteiner Grundschüler wählen Lieblingstexte in AZ Von Andreas Riechert Neben Spielen zum Thema Zeitung, der Auseinandersetzung mit Fachbegriffen und fächerübergreifendem Arbeiten steht dabei vor allem das Zeitunglesen an sich im Mittelpunkt. Die Pinwand der Klasse...

Fragen belegen die große Sachkenntnis

Redakteursbesuch in der Klasse 8a der „HeLa“ Von Rüdiger Vogel In einer Schulklasse ist’s wie im richtigen Leben. Es gibt die zuvorderst Engagierten, die viele Fragen haben und dabei gleichsam Interesse und Sachverstand demonstrieren. Es gibt die...

Gut und Böse im weltweiten Netz

Würmer und andere Störenfriede / Im Internet lauern auf den Nutzer auch vielfältig Gefahren Das Internet zu nutzen ist eine der Tagesbeschäftigungen vieler Menschen in Deutschland. Laut Testumfragen benutzen 58 Prozent der Bevölkerung dieses Angebot, wobei weniger als...

Motorsport mit vielen Hindernissen

Der Begriff „Trial“ kommt aus dem Englischen. Trialsport ist, wenn man mit einem Trialmotorrad (spezielles Motorrad) eine abgesteckte Strecke im Gelände mit Hindernissen durchfahren muss. Mit möglichst wenig Bodenkontakt des Körpers sollte man die Strecke...

Lehrer als Götter der Schulwelt?

Einige Vorurteile und Beobachtungen Lehrer sind die Götter an der Schule, oder? Lehrer haben eine sehr wichtige Arbeit. Es ist schwierig, mehr als 30 Kinder pro Klasse zu unterrichten und zu fördern. Ein guter Lehrer sollte seine Schüler in ihrem jeweils eigenen Tempo...

Im Kampf gegen Computerviren

Werdegang und Arbeit eines Informatikers Ein Informatiker war dazu bereit, über sein berufliches Leben Auskunft zu geben. Da er schon in seiner Jugend Computer liebte, wollte er sein Hobby später zum Beruf machen. Dafür musste er zunächst das Abitur nachmachen. Bis...

500 Tiere landen pro Jahr im Heim

Seit den 60er Jahren gibt es das Tierheim in Rüsselsheim. Sieben Personen haben es gegründet. Im Moment gibt es dort ungefähr 600 Tiere. Im Durchschnitt werden jedes Jahr etwa 500 Tiere abgegeben. Die Gründe dafür sind vielfältig: Zeitmangel, Allergien, Umzug zum...

Und dann ist der Edersee fast verschwunden

Informationen rund um das beliebte nordhessische Ausflugsziel / Imponierende Technik und beeindruckende Natur Der Edersee mit seiner Edertalsperre liegt bei Waldeck. Er bietet ringsum viele Ausflugsziele. In der Nähe, in Niederwerbe, befindet sich eine Freizeitanlage...

Erziehung, die allen sogar Spaß macht

Agility-Turnier beim jungen Familien-Hunde-Verein / Mensch und Tier rundum glücklich Der Hundesport kommt ursprünglich aus England und kam in den 80-er Jahren nach Deutschland. Beim Agility bilden Herrchen und Hund ein Team, das alle Hürden und Hindernisse zusammen...

„Schüler lesen, was gestern ist gewesen“

Vierte Klassen der Westhofener Otto-Hahn-Schule starten Bildungsprojekt der Verlagsgruppe Von Susanne Müller Die Buben und Mädchen der Otto-Hahn-Schule nehmen wie weitere 48 Grundschulklassen teil an der Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein-Main. In diesem Rahmen...

Gardemädchen ganzjährig

Was machen Gardemädchen, wenn keine Fastnacht ist? In der Fastnachtszeit laufen sie bei Umzügen oder treten bei Veranstaltungen auf. Damit dann auch alles so klappt, muss vieles vorbereitet werden. Das ganze Jahr üben sie für ihren Auftritt. Als Gardemädchen braucht...

Gespräch nötig

Jugendliche über den Alltag in Nauheim Für Jugendliche hat das Leben in Nauheim Vor-, aber auch Nachteile. Es gibt in Nauheim drei Jugendhelfer, die die Jugendlichen unterstützen. Dem Nachwuchs bietet sich auch das „X-presso“, wo wöchentlich...

Zuhause für die Verlassenen

Tierheim-Team versorgt und berät Einmal täglich werden sie alle gefüttert: Katzen, Hunde, Kaninchen, Vögel, Hamster, Rennmäuse, Farbratten und Chinchillas. Die Käfige, in denen sich die Tiere befinden, sind etwa sechs Quadratmeter groß und verteilt auf eine...

Ein Traumberuf, der auch traurige Augenblicke hat

Sich einen Kindheitstraum zu verwirklichen und wie die Frau auf diesem Foto Tierärztin zu werden, haben viele im Sinn. Auch Dr. O. G. Schumm gelang es. Sechs Jahre studierte er, seit 14 Jahren führt er eine Praxis in Kelsterbach. „Ich lebe in Frankfurt, komme...

Ausbildung ohne Honorar

Aufgabengebiet und Ausbildungsbedingungen der Ergotherapeuthen „Ergotherapie“ kommt vom griechischen „ergos“ (Handeln). Ziel ist es, die Selbstständigkeit des Menschen zu fördern. Wer ergotherapeutische Behandlungen bekommt, hat motorische,...

An Tafel prangt Motto aus Zeitungspapier

Drittklässler der St. Marien-Schule machen mit bei neuer Staffel von „Schüler lesen Zeitung“ Bur. „Wenn lernen der Sieg des Geistes über den Hintern ist“, – das hat so salopp zumindest einmal ein Professor formuliert – dann wird in...

Start in Tag mit Zeitung

Halbzeit bei „Schüler lesen Zeitung“ an Büdesheimer Hauptschule Von Lena Fleischer BINGEN Egal, ob Mathe, Religion oder Englisch auf dem Stundenplan steht: Morgens lesen die Schüler der zehnten Klasse der Hauptschule Büdesheim erstmal 15 Minuten die AZ....

Start in den Tag mit Zeitungslektüre

Halbzeit beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“ an Büdesheimer Hauptschule Von Lena Fleischer Seit drei Wochen gehört die morgendliche Lektüre zum Unterricht in der Hauptschule, die zum ersten Mal bei der Aktion der Verlagsgruppe Rhein Main teilnimmt. Wie...

Der Abschied ist sehr schwergefallen

Praktikum im Kindergarten/Viele Erkenntnisse Von Lisa-Marie Pötzschke und Laura Born Unser Jahrgang machte ein eineinhalb wöchiges Kindergartenpraktikum. In dieser Zeit fiel die Schule komplett aus und wir widmeten uns nur dem Praktikum. Jeder Schüler musste sich...

Im Gespräch mit älteren Menschen

Projekt „Jung und Alt“/Ins Kloster Himmerod Von Lea Komlóssy und Hannah Clawson Die Helene-Lange-Schule ist Versuchsschule des Landes Hessen – auch als Projektschule bekannt. Sie unternimmt schon seit Jahren das Projekt „Jung und Alt“....

Aus Lesern werden junge Zeitungsmacher

Drittklässler der Astrid-Lindgren-Schule Gau-Bischofsheim entdecken den Spaß am Schmökern und Schreiben red. GAU-BISCHOFSHEIM So gemütlich möchte man’s haben! Die 3 b der Astrid-Lindgren-Schule hat sich in ihrem Klassenzimmer eine kuschelige Leseecke mit vielen...

„Nehmen die Zeitung in die Hand“

Uelversheimer Viertklässler entdecken das Medium als „Wundertüte“ Von Hans-Willi Blum UELVERSHEIM Wie bewegend der Umgang mit der Allgemeinen Zeitung sein kann, demonstrierten die Viertklässler der St. Martin Grundschule Uelversheim: „Das große,...

Aus der Zeitung kommt sogar Musik

Die Klasse 4b der Ebersheimer Grundschule beschäftigt sich auf vielerlei Weise mit der AZ Von Kirsten Strasser Ein kleines Geständnis vorneweg – so viel Spaß hat ein Termin schon lange nicht mehr gemacht. Die Jungen und Mädchen legen sich nämlich mächtig ins...

Pluto ist bloß ein Zwergplanet

Schulbücher müssen umgeschrieben werden Die meisten Menschen kennen sie und in der Schule haben viele Generationen von Schülern die Namen der neun Planeten unseres Sonnensystems – Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto –...

Nervenkitzel bis zur letzten Minute

Blick auf spannenden US-Präsidentschafts-Wahlkampf mit sehr gegensätzlichen Kandidaten Noch vor 40 Jahren, als Dr. Martin Luther King, ein schwarzer Bürgerrechtler, erschossen wurde, wäre diese Möglichkeit undenkbar gewesen. Der Name des Hoffnungsträgers lautete nun...

Harmonie in der Grundschulzeit

Porträt der Goldbornschule in Wicker mit 120 Schülern, acht Lehrern und etlichen Schafen Ein kleines Dorf mit weniger als 5000 Einwohnern hat eine kleine Grundschule, die Goldbornschule in Wicker. 120 Schüler und Schülerinnen besuchen sie. Sogar aus...

Frust und Freude einer Berufstätigen

Eine berufstätige Mutter ist, auch aus Sicht eines Kindes, doppelt beschäftigt. Ihr Tag beginnt um 6.30 Uhr, wenn sie ihre Kinder weckt. Danach geht sie in die Küche, um Frühstück zu machen. Nachdem die Mutter das erledigt hat, sucht sie Kleidung für ihre Kinder...

Wie wird man Beamter?

Der Weg zum Beamten sieht so aus: Als Erstes muss man einen Realschulabschluss oder das Abitur haben. Wenn man das hat, kann man sich bei einer Kreisverwaltung oder zum Beispiel im Rathaus bewerben. Jetzt macht man eine Ausbildung, während der man neben der Praxis...

Bibelwochen-Kinder besuchen einen Bio-Bauernhof

Vom 9. bis 12. Oktober fand wieder die Kinderbibelwoche der Raunheimer evangelischen Phillipp-Melanchton-Gemeinde statt. Diesmal ging es um „Unser täglich Brot gib uns heute“. Höhepunkt war ein Ausflug mit Bahn und Bus. 16 Kinder, unter anderem dieses...

Jetzt melden für Intensivprojekt

Klassen acht bis zehn sind im Frühjahr dran Von Kirsten Strasser Während derzeit mehrere hundert Grundschüler in und um Mainz und Oppenheim derzeit fleißig Zeitung lesen (siehe nebenstehenden Bericht), laufen bereits die Vorbereitungen für das Intensivprojekt von...

Wozu gibt es Löcher am Seitenfuß?

AZ-Redakteur Klaus Kipper erläutert Theodor-Heuss-Schülern die Zeitungsproduktion Von Sylvia Rathjen Bei den insgesamt 97 Kindern der vier vierten Klassen dreht sich für drei Wochen alles um das Thema Presse. Täglich erhalten die Schüler ihr eigenes Zeitungsexemplar,...

Sieger sind müde, aber glücklich

Innenansichten eines Schwimm-Wettbewerbes Am 18. und 19. Oktober fanden im Schul- und Trainingsbad in Darmstadt die Bezirk-Sprintjahrgangsmeisterschaften des Bezirkes Süd statt. Am Samstag traten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1997 bis 2000 gegeneinander an. Mit...

Schülerleben in Zeiten von „G 8“

Verkürzung der Schuljahre raubt Freizeit und bringt schwere Ranzen Donnerstag früh, für die Klasse 7d des Max-Planck-Gymnasiums beginnt ein Neun-Stunden-Tag. Das heißt Schule bis 15.45 Uhr. Es bedeutet auch, dass man Bücher für neun Stunden mitnehmen muss. Seit...

Schulsprecher treffen Roland Koch

Erster hessischer Jugendkongress mit 105 Teilnehmern und Ministerpräsident am Edersee Vom 19. bis 21. September waren Kerstin Jehle und Astrid Hesse, die Schulsprecher des Max-Planck-Gymnasiums, beim ersten Jugendkongress. Hessen war das erste Bundesland, das einen...

Regionale Zeitung als aktuelles Schulbuch

Noch Anmeldungen möglich für Intensivprojekt „Schüler lesen Zeitung“ / Aktion im Jahr 2009 sum. Ziel der Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main und ihrer Partner Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Boehringer Ingelheim...

Junge Reporter auf lehrreicher Tour

Undenheimer Grundschüler besuchen VRM-Druckzentrum in Mainz-Mombach Von der Klasse 4b der GGS Undenheim MAINZ Am Montag, 3. November, war die Klasse 4 b der Gemeinsamen Grundschule Undenheim zu Besuch im Druckzentrum der Verlagsgruppe Rhein-Main in Mainz-Mombach. Mit...

Cinderella und James Bond

Helene-Lange-Schüler versuchen sich mit englischen Theaterstücken Hela. Kürzlich kamen zwei Regisseurinnen aus Irland in unsere Klasse um mit uns an einem Theaterprojekt auf Englisch zu arbeiten. In dieser Woche war ausschließlich für das Theaterspielen reserviert,...

Eine „Pressekonferenz verkehrt“

Kirner Achtklässler beginnen tägliche Lektüre mit „Schüler lesen Zeitung“ / AZ-Aktion Von Sascha Saueressig KIRN Mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler vom Rhein bis an die Nahe nehmen seit gestern an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil....

Kinder spielen im Blattmantel

Theater in Gau-Bischofsheim zum Auftakt von „Schüler lesen Zeitung“ Von Mirca Waldhecker Zum Auftakt der Veranstaltung „Schüler lesen Zeitung“ an der Astrid-Lindgren-Grundschule wurden die Zeitungen erst einmal zweckentfremdet. Denn um...

Pressekonferenz in Schule

Start der sechswöchigen Aktion „Schüler lesen Zeitung“ ssg. INGELHEIM /KIRN Mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler von Rhein bis an die Nahe nehmen an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. In den nächsten sechs Wochen wird jeden Morgen die...

Pflichtlektüre im Klassenzimmer

Offizieller Auftakt der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ für Bingen und Ingelheim in Kirn Von Sascha Saueressig Offizieller Auftakt für das Verbreitungsgebiet der AZ-Ausgaben, das sich von Oberdiebach, Ingelheim über Bingen und Bad Kreuznach bis nach Kirn...

„Jeder Schüler wird zur Lesemaus“

Undenheimer Viertklässler präsentieren Rap zum Auftakt von „Schüler lesen Zeitung“ Von Bergund Hilgers „Du liest die Zeitung morgens am Tisch, und hast die Nachrichten täglich frisch, bis sechs Uhr morgens kommt sie ins Haus, und jeder Schüler wird...

„Anstrengend, aber auch ganz schön interessant“

Zwei Klassen der Adalbert-Stifter-Schule informieren sich über den Arbeitsalltag in einer Redaktion Von Nicola Böhme „Wie wird man Journalist?“, „Woher beziehen Sie Ihre Informationen?“, „Darf man über alles schreiben?“ –...

Zum Kuchen gibt’s Models in Kurier-Kluft

Start frei für „Schüler lesen Zeitung“/Erich-Kästner-Schule gestaltet zur Eröffnung kleinen Medien-Parcours Von Cornelia Diergardt Zeitung ist vielseitig. Das haben die Erich-Kästner-Schüler der R8b bereits erkannt und präsentierten zum Auftakt des...

Reportergeschick schon zu Beginn

Humorvolle Eröffnungsfeier für „Schüler lesen Zeitung“ in der Kantschule Von Michael Wien Eine Überraschung wartete gestern auf alle Kant-Schüler. Wer nicht schon beim Anmarsch die Hinweiszettel auf den Eingangstüren entdeckt hatte, merkte im Foyer der...

Der Frankfurter Flughafen – eine Stadt für sich

Schülerinnen des Mainzer Maria-Ward-Gymnasiums auf Recherchetour/70000 Menschen arbeiten auf dem Airport/Von Jumbo-Jets und Pilotinnen Von Andrea Pees, Helena Brill, Nadine Kern, Prisca Bader und Julia Baureiß Der Frankfurter Flughafen ist der zwölftgrößte...

Kompetenten Umgang mit Medien lernen

Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main startet im November/Projekt für Grundschulen Von Susanne Müller Wie eine Tageszeitung aufgebaut ist, wie man ihr Informationen entnehmen kann, wie eine spannende Reportage geschrieben...

„Minipulitzerpreis“ für fünf Schülerinnen aus Mainz

Nachwuchsjournalistinnen werden für ihren Beitrag zum Projekt „Schüler lesen Zeitung“ ausgezeichnet Schulleiterin Andrea Litzenburger war bei der Preisverleihung sichtlich stolz auf die fünf Mädchen. In der Tat können sich die Nachwuchsjournalistinnen...

Umgang mit Medien schulen

VRM-Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ startet im November Von Susanne Müller Die nächste Runde der Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein Main und ihrer Partner Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Boehringer Ingelheim und Norske Skog steht vor dem...

Drei Wochen lang schmökern

„Schüler lesen Zeitung“ startet im Oktober an den Grundschulen Von Kirsten Strasser „Die Zeitung kann man gar nicht früh genug in die Finger bekommen – und es gibt niemand, der geeigneter sein könnte als Sie, wenn es darum geht, Kindern die...

„Werkzeugkunde“ über sechs Wochen

Neue Runde beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main Von Robert Neuber „Die Presse ist recht eigentlich das Werkzeug der Freiheit“ – so beschrieb der französische Staatsphilosoph Alexis de Tocqueville im Jahre 1835...

Die Zeitung für sich entdecken

Schüler machen sich „Main-Spitze“ zunutze Von Michael Wien „Die Zeitung ist das aktuellste Schulbuch, das es gibt.“ Diese von Ralf Foltz formulierte Erkenntnis verblüfft erfahrene Zeitungsleser nicht. Doch im Rahmen des Projektes „Schüler...

„Mit Zeitung aufgewachsen“

Warum engagiert sich die Sparkasse Rhein-Nahe eigentlich bei „Schüler lesen Zeitung“? Scholten: Ganz einfach deshalb, weil wir es für eine gute Sache halten, Schüler frühzeitig den Umgang mit diesem Medium nahe zu bringen. Es geht um die Fähigkeit,...

Scholten liest selektiv

Warum engagiert sich die Sparkasse bei „Schüler lesen Zeitung“? Scholten: Ganz einfach weil wir es für eine gute Sache halten, Schüler frühzeitig den Umgang mit diesem Medium nahe zu bringen. Es geht um die Fähigkeit, Informationen herauszufiltern, sie zu...

Ein Buch reist durch Deutschland

Verlagsgruppe Rhein Main startet mit „Tom’s Book“ ein neues Projekt für junge Leser Von Patrick Körber „Um junge Menschen an die Tageszeitung heranzuführen, müssen Verlage neue, ungewöhnliche Wege beschreiten“, sagt Claus-Jürgen Barthel,...

Korrekt

red. ALZEY Bei dem Text über das Freibad in Wöllstein in der Reihe Serie „Schüler lesen Zeitung“ ist leider ein Fehler unterlaufen. Dana Glaser aus Wöllstein ist Schülerin des Gymnasiums am Römerkastell, Klasse 9f. Wir bitten, das Versehen zu...

Viel mehr als nur Abkühlung…

Wöllsteiner Schwimmbad hat viele Freunde Von Dana Glaser WÖLLSTEIN Große Begeisterung zeigen Jung und Alt, wenn sie die Erfrischung eines Schwimmbades nutzen können. Doch dient das Bad lange nicht mehr nur als Abkühlung. Im Laufe der Zeit entwickelte es sich immer...

Der Gefahr Alkohol oft nicht bewusst

Von Thomas und Gaby Schmitt ALZEY Es gibt tausend Gründe, dem Alkohol zu verfallen: Manche Jugendliche wollen alles um sich herum vergessen, den Stress zu Hause, mit Freunden oder in der Schule, flüchten sich in Alkoholkonsum und sind sich der Gefahren dabei nicht...

Entspannung im Snoezel-Raum

In Schule im Rotental gibt es neben Unterrichts- auch Therapiezimmer Von Marc Diefenthäler 69 Schüler, die auf acht Klassen aufgeteilt sind, im Alter von sechs bis 20 Jahren, und mehr als 20 Lehrerinnen und Lehrer kommen morgens in die Schule im Rotental. Die Klassen...

Schnupperbesuch in der AZ-Lokalredaktion

Gern gesehene Gäste im Rahmen „Schüler lesen Zeitung“ sind die Teilnehmer des Programms – hier eine Schülergruppe aus dem Gymnasium am Römerkastell mit Landkreis-Redakteur Thomas Ehlke. Die Schüler haben sich in einem Intensivprogramm vier Wochen...

Schüler mit Zivilcourage

Gegen Rassismus und Diskriminierung Von Christine Gerhard ALZEY Leider sind solche Situationen nicht selten: Ein Mitschüler oder Arbeitskollege wird verbal attackiert, an der Bushaltestelle kommt es zu Handgreiflichkeiten gegenüber einem besonders jungen oder alten...

Müllentsorgung im Alzeyer Land

Trennung ist Grundvoraussetzung für geordnete und umweltgerechte Entsorgung Von Annika Beck Normalerweise sorgt die Müllentsorgung eher für Desinteresse unter der Bevölkerung als für Denkanstöße beim Öko-Bewusstsein, doch genau die Nachdenklichkeit, was aus unseren...

Gospels sind Lebensart

Maxine Howard begeistert Besucher bei Konzert in Dittelsheim-Hessloch Von Matthias Wildner DITTELSHEIM-HESSLOCH Die evangelische Kirche in Dittelsheim war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Maxine Howard ihr Gospelkonzert gab. Da die weit über die Grenzen ihrer...

Weniger Unfälle und Verstöße

Von Jana Hottum ALZEY Das in Niedersachsen seit 2004 eingeführte Modell „Begleitetes Fahren ab 17“ hat sich bundesweit bewährt. Nachdem sich 2005 alle Bundesländer dem Projekt angeschlossen haben, wurde nun positive Bilanz gezogen. Es gibt bei den...

Von Jugend zur aktiven Feuerwehr

Von Andreas Hemmert SAULHEIM „Retten, Löschen, Bergen, Helfen“, ist das Motto der Freiwilligen Feuerwehren. Insgesamt waren die erfahrenen Männer und Frauen im zurückliegenden Jahr 1160 Stunden im Einsatz. Allein bei dem Sturmtief Emma mussten sie sechs...

Ist Schulgarten noch zu retten?

Schüler auf der Suche nach Alternativen Von Philipp Hachenberg ALZEY Der Schulgarten des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums (ELG) stellt mitten in der Stadt Alzey eine grüne Oase dar. Leider wird diese Idylle vielleicht bald der Vergangenheit angehören. Der Landkreis...

Im Papierwerk

Sieger von „Schüler lesen Zeitung“ belohnt red. LÖRZWEILER Die zwei glücklichen Siegerklassen des Grundschul-Wettbewerbes „Kreativstes Klassenfoto“ im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ kamen in den Genuss einer exklusiven Führung durch das Papierwerk „Rhein...

Schule einmal anders: Zwei Projekttage im Martinushaus

Schüler der 9v der Diesterweg-Hauptschule erlebten Spannendes Von der Klasse 9v der Diesterweg-Hauptschule Seit Januar 2008 besteht die Klasse 9v (Vorlaufklasse) an der Diesterweg-HS. Im Sommer nächsten Jahres wollen die Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit mit dem...

Wie Papier produziert wird

Kreativstes Klassenfoto prämiert: Lorcher Wisperschüler besuchen Werk in Köln-Hürth red. LORCH Die zwei glücklichen Siegerklassen des Grundschul-Wettbewerbes „Kreativstes Klassenfoto“ im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ kamen in den...

Kochen und putzen

Erfahrungen aus dem Sozialpraktikum Fünf Schüler der Klasse 7/8 der Selztalschule Nieder-Olm haben über ihre Erfahrungen während des Sozialpraktikums, das sie wöchentlich im Seniorenzentrum Nieder-Olm ableisten, geschrieben. „Ich heiße Dennis, ich bin 14 Jahre...

Platz für Jugendliche?

Jungreporterinnen interviewen Streetworker im „Haus des Jugendrechts“ Von Malenka Stenner, Frederike Born, Larissa Bisch und Lisa Bickerle „Wo ist Platz für Jugendliche?“ Diese Frage stellten sich auch vier Schülerinnen der Maria-Ward-Schule...

AZ-Interview Junge Menschen sehr willkommen

Stadtwerke-Vorstand zu „Schüler lesen Zeitung“ Warum haben die Stadtwerke Mainz bei der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ mitgemacht? Höhne: Die Stadtwerke Mainz gewährleisten, dass Mainz und Umland sicher und zuverlässig mit Strom, Erdgas und...

Entspannteres Lernen

Ein Plädoyer für die Mädchenschule – ohne Jungs läuft es besser Von Sarah Berthes, Katharina Schuster und Katharina Schantz „Die Mädchenschule – veraltet oder zukunftsweisend?“ Diese Frage haben sich Anfang des Jahres viele Eltern gestellt, als...

Gute Nacht!

„One Night Stop“ am Frankfurter Flughafen Von Karina Ramirez und Teresa Sekura Bei der Besichtigung des Flughafens stand für die Schülerinnen der Klasse 9 e der Maria-Ward-Schule auch ein Besuch im dortigen Inter City Hotel an – ganz nach dem Motto...

Der Flughafen – eine Stadt für sich

Maria-Ward-Schülerinnen recherchieren in Frankfurt / Von Jumbo Jets und Pilotinnen Von Andrea Pees, Helena Brill, Nadine Kern, Prisca Bader und Julia Baureiß Der Frankfurter Flughafen ist der zwölftgrößte Passagierflughafen, der siebtgrößte Frachtflughafen und der...

Von Reportagen zum Kommentar

AZ als Thema in der 9e der Maria-Ward-Schule fube. Seit Wochen haben sie sich mit der AZ beschäftigt, haben lokale und überregionale Berichte analysiert und sich innerhalb des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ auch selbst journalistisch versucht. Die...

Einblicke in die Welt der Zeitung

Elf Schulen beteiligen sich am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ / Junge Leute sind neugierig Elf Schulen, viele mit mehreren Klassen, beteiligen sich in diesen Wochen am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main. Wie...

Jugendliche schätzen ihre Freunde und die Familie

Sozialkunde-Kurs des Gymnasiums am Römerkastell ermittelt bei Umfrage an der Schule überraschende Ergebnisse Die Jugend von heute ist faul, eingebildet und sitzt den ganzen Tag am Computer. Mit solchen Vorurteilen werden Jugendliche oft belegt. Aber stimmt das...

Aus Papier einen Hut falten

Grundschüler erstellen Bastelanleitung / Drei Zeitungsblätter nötig Die Klasse 4b der Grundschule Erbes-Büdesheim nimmt am diesjährigen Zeitungsprojekt des Kreises Alzey-Worms teil. Die Kinder haben eine Bastelanleitung für Zeitungshüte geschrieben und die Hüte im...

Sprachbarriere problemlos überwunden

Sieben Schüler aus dem polnischen Nysa zu Gast in der Selztalschule in Nieder-Olm/Klasse 7/8 erzählt von Erlebnissen mig. NIEDER-OLM Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7/8 der Selztalschule in Nieder-Olm nehmen an der AZ-Bildungsoffensive „Schüler lesen...

Wie die Nachricht ins Blatt kommt

Schüler lernen Zeitungmachen sum. „Beim Fotografieren wird auch darauf geachtet, dass die Aufgenommenen gut aussehen“, sagte gestern Hans-Dieter Niepötter zu den Pennälern, die er vor seiner Linse hatte – die WZ war mit Redakteurin Susanne Müller und...

Keine Chancen

Zur Realschule plus äußert sich diese Schülerin. Keine Chancen Ich denke, dass die „Realschule plus“ überhaupt keinen Sinn macht. Es wird wieder Unterscheidungen geben. Die Realschüler werden sowieso die besseren Schüler sein, die auch die Realschullehrer...

Macht traurig

Was im Irak passiert, macht dieses Mädchen besonders betroffen. Macht traurig Ich komme selbst aus dem Irak, aus der Hauptstadt Baghdad. Es ist traurig, sehen zu müssen, wie die Menschen dort jeden Tag um ihr Leben kämpfen. Immer wieder höre ich Nachrichten im...

Fürchterlich

Zum Alltag im Irak hat auch dieser Schüler geschrieben. Fürchterlich Ich finde es fürchterlich, dass Menschen erschossen und bombardiert werden. Häuser sind in Sekunden durch eine Bombe zerstört und damit auch die Lebensgrundlage vieler Familien. Davide Bionde 15...

Zeit erfahren

Ein Besuch lohnt sich, meint diese Schülerin zur Kunsthalle. Zeit erfahren Am 1.März wurde in Mainz eine neue Institution, die Kunsthalle, eröffnet. Der Titel der Ausstellung in der Kunsthalle lautet „Alle Zeit der Welt“. Im Werk vieler der zehn Künstler...

Schock und Leid

Zum Irak. Schock und Leid In allen Medien und Nachrichten wird fast jeden Tag über den Krieg im Irak berichtet. Wir haben einen Jungen und seinen Vater begleitet, die mehrere Angehörige verloren haben. Vor 2 Monaten ist die Mutter und Ehefrau der beiden bei einer...

Wenig Sinn

Zum Praxistag der Hauptschulen. Wenig Sinn Der 14-tägige Praxistag bringt meiner Meinung nach nichts, wir lernen kaum etwas hinzu. Auch die Arbeitgeber sind nicht wirklich begeistert von diesem Konzept. Es stört sie eher in ihrem täglichen Rhythmus. Für einen Tag alle...

Alle Zeit der Welt

Zur Kunsthalle. Alle Zeit der Welt Die Kunsthalle befindet sich im ehemaligen Kesselhaus auf dem Areal des Mainzer Zollhafen. Christian Borchert, Meike Dölp, Angela Fensch, Micheal Franz, Hans-Jörg Georg, Jürgen Grause, Nicholas Nixon, Klauc Richter, Jens Risch und...

Ein Tag beim Tierarzt

Mädchen dürfen bei Operation dabei sein Von Sarah Berthes Wie seit bereits fünf Jahren gab es wieder den Girls‘ Day, wobei Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren für einen Tag in typische Männerberufe hineinschnuppern konnten. So boten auch einige Tierarztpraxen...

Spannung bei der Tatortarbeit

Mädchen als Kriminologinnen beim BKA Von Sarah Beicht Wie schon seit vielen Jahren fand erneut der Girls‘ Day in vielen Arbeitsbereichen, die typisch für Männer sind, statt. In ganz Deutschland schnupperten über 132 000 Mädchen in Kanzleien, Handwerksbetriebe...

Blick in den Gerichtssaal

Vielseitiger Girls‘ Day am Jugendschöffengericht Von Helena Brill Im Rahmen des Mädchen-Zukunftstages 2008, dem Girls‘ Day, konnten neun Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums einen Einblick in den Beruf eines Staatsanwaltes gewinnen. Dank des Girls‘...

Zeitgemäße Kunst

Zur Kunsthalle hat sich dieser Schüler geäußert. Zeitgemäße Kunst Am 1. März wurde die Kunsthalle Mainz mit der Ausstellung „Alle Zeit der Welt“ eröffnet. Ich war am 9. April mit meiner Klasse dort. Bevor wir überhaupt hinein gingen, fiel mir das...

Keine Regeln

Alltag im Nahen Osten: Ein Mann, ein Kind, die vor den Trümmern ihres Hauses stehen. Das Foto, das in der AZ abgedruckt war, hat die Schüler tief beeindruckt. Keine Regeln Ich sehe einen Vater und ein Kind. Der Vater liegt auf dem Boden und ist hilflos und weint, weil...

Atemberaubend

Zur Kunsthalle. Atemberaubend In der Kunsthalle in Mainz wurden zehn Langzeitprojekte verschiedener Künstler unter anderem von Christian Borchert und Tobias Tragl unter dem Motto „Alle Zeit der Welt“ veröffentlicht. Die Eröffnungsausstellung kann man bis...

Faszinierend

Zeitgenössische Kunst – wie in der Kunsthalle zu sehen – kann durchaus faszinierend sein, meint dieser Schüler. Faszinierend Die Kunsthalle zeigt das Projekt „Alle Zeit der Welt“. Die gezeigte zeitgenössische Kunst hat mich deswegen fasziniert,...

Jugendliche sind erschüttert

Polizei informiert über Drogen im Straßenverkehr Von Larissa Bisch In der Maria Ward-Schule fand ein Vortrag der Polizei zum Thema „Drogen im Straßenverkehr“ statt. Die Mädchen der neunten Klassen wurden durch anschauliche Beispiele über die erschreckenden...

Trauer in Kinderaugen

Zum Krieg hat sich diese Schülerin Gedanken gemacht. Trauer in Kinderaugen Ich sehe Trauer in den Augen des Kindes, zerstörte Gebäude im Hintergrund. Es gibt wahrscheinlich Krieg – Alltag im Irak! Der Mann, der auf dem Boden liegt, wirkt verzweifelt. Vielleicht...

Sehr interessant

Zur Kunsthalle. Sehr interessant Ich finde die Kunsthalle an sich war das größte Kunstwerk. Jedoch ging es da eher um moderne Kunst, sie war zwar sehr schön, aber auch ungewöhnlich. Die 10 Langzeitprojekte ,,Alle Zeit der Welt“ von verschiedenen Künstlern waren...

Moderne Kunst in Mainz

Zur Kunsthalle. Moderne Kunst in Mainz Ich persönlich finde die Kunsthalle am Zollhafen sehr interessant. Das Gebäude an sich ist schon ein Kunstwerk. Die Ausstellung der zehn Künstler wie Jens Risch, der ein Kunstwerk aus einem Seidenfaden durch Knoten entwickelt...

Eine andere Art von Kunst

Die neue Kunsthalle hat diesen Schüler beeindruckt. Eine andere Art von Kunst Die Kunsthalle in Mainz hat mir vom Bau und der Innenausstattung sehr gefallen, denn die Bilder kamen durch die weißen Wände sehr gut zur Geltung. Die gezeigte Art zeitgenössischer Kunst...

Die Werke der Künstler

Zur Kunsthalle. Die Werke der Künstler Am 1.März öffnete die Kunsthalle in Mainz die Türen für das Kunstinteressierte Publikum. Unser Klasse BFII07a war sehr interessiert. Am 9. April hatten wir einen Besichtigungstermin. Die Außenansicht der Kunsthalle war schön...

Zur Kunsthalle: Moderne Kunst in Mainz

Ich persönlich finde die Kunsthalle am Zollhafen sehr interessant. Das Gebäude an sich ist schon ein Kunstwerk. Die Ausstellung der zehn Künstler wie Jens Risch, der ein Kunstwerk aus einem Seidenfaden durch Knoten entwickelt hat, war sehr bewundernswert. Die...

An Berufswelt interessiert

Selztal-Schülerinnen machen mit bei Schubkarren-Rallye und Praktikum NIEDER-OLM 17 Mädchen der siebten und achten Jahrgangsstufe der Selztalschule absolvierten jetzt ein eintägiges Praktikum beim Internationalen Bund (IB) in Mainz anlässlich des „Girls‘...

Neue Runde für Zeitungsprojekt

Anmeldefrist für „Schüler lesen Zeitung“ läuft/Grundschule und Mittelstufe pak. WIESBADEN Das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main steht vor der nächsten Runde. Die Anmeldefrist für das Schuljahr 2008/2009 läuft. Das...

WZ ist ein Teil des Unterrichtes

Mit einem besonderen Frühstück in der Otto-Hahn-Schule startet „Schüler lesen Zeitung“ Von Johannes Götzen WESTHOFEN Wenn der Schultag so beginnt, möchte man gerne wieder die Schulbank drücken: Die Tische in der Aula sind dekoriert, frische Brötchen stehen...

AZ ist tägliche Lektüre im Unterricht

Startschuss für Medienprojekt „Schüler lesen Zeitung“ an Wörrstädter Hauptschule Von Thomas Ehlke Dass die Achtklässler sich schon vorab mit dem Thema Zeitung beschäftigt haben, zeigten Denise Kollmus und Koray Lamhallam in einem Sketch, der die...

Im Druckzentrum riesige Papierrollen und Maschinen

Klasse 4a der Grundschule Trebur hat drei Wochen viel Freude an „Schüler lesen Zeitung“ / Thema auch in Sport und in Mathe Drei Wochen lang hat die Klasse 4a der Grundschule Trebur an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ gearbeitet. Jeden Tag...

Kleidung für jede Gelegenheit

Modenschau, Lieder und Gedichte in der Turnhalle / Virtuose Spielereien rund um die Zeitung Die Klasse 4a hat eine Modenschau gemacht. Die Mädchen und Jungen haben sich aus Zeitungen Kostüme gebastelt und sie dann dem Publikum vorgeführt. Florian Ziegler Im Rahmen...

Nicht nur in Zeitungsprosa

Treburer Kinder schreiben nach strengen Regeln Gedichte zum Thema Bei unserem Projekt mit der Zeitung haben sich die Mädchen und Jungen der Klasse 4a auch als Lyriker bewiesen und Rondelle, Haikus, Elfchen und ein Akrostichon geschrieben. Dabei waren strenge und nicht...

Wissen ist gefragt

Sparkassen-Chef lobt „Schüler lesen Zeitung“ Wie beurteilen sie die bisher gelaufene Phase von „Schüler lesen Zeitung“ an den Grundschulen? Mann: Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden. Junge Leute sollten möglichst früh für das Lesen begeistert...

Süßes Motto „Wir beißen uns durch“

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet an Selztalschule / Jugendliche laden zu Diskussion Von Rose-Marie Forsthofer Als Tischdecke für die große Frühstückstafel machen sich die Doppelseiten der gestrigen Ausgabe dieser Zeitung hervorragend. Zumal, wenn...

Superstars und Außenseiter bieten Lesestoff

„Schüler lesen Zeitung“ ist gestartet / Auftaktveranstaltung in der Goetheschule / Kinder gestalten eigenes Blatt Von Kirsten Strasser Wo ist der Klebstift? Wo die Schere? Doris, Jasmin, Abdull und alle Mitschüler sind mit Feuereifer bei der Sache. Artikel...

Trebur eine Stunde auf den Kopf gestellt

Show vom Feinsten zum Abschluss von „Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule Von Michael Wien Während sie noch fieberhaft daran arbeiten, nun auch selbst Artikel zu verfassen, wie sie in dieser Ausgabe von der Klasse 3c der Raunheimer Pestalozzischule...

Wenn Auftragskiller ins neue Leben dringen

Besprechung des Films „Mein Mörder kommt zurück“/Hauptdarsteller überzeugen/Bei der Musik scheiden sich die Geister „Der Film „Mein Mörder kommt zurück“ unter der Regie von Andreas Senn wurde mit dem Publikumspreis und dem Sonderpreis für...

Pressekonferenz im redaktionellen Klassenzimmer

Zu Besuch bei der 8a der Rüdesheimer Hildegardisschule/Bei einem Rollenspiel wird das Recherchieren geübt cd. RÜDESHEIM Es ist ein wenig so, wie unter Kollegen. Zunächst wird das Fotomotiv geklärt. Kurier-Redakteurin Cornelia Diergardt, die im Rahmen des Projekts...

Wie Chico Gehorsam lernt

Viertklässler besuchen Hundestaffel am Frankfurter Flughafen WIESBADEN/FRANKFURT Mit unserer Klasse, der 4a der Europa-Schule Dr. Obermayr, haben wir im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ einen Ausflug zum Frankfurter Flughafen gemacht. Dort hat...

Ein Redakteur im Kreuzverhör

Drei Klassen der Dr. Obermayr-Grundschule wollen alles zum Thema Zeitung wissen Von Patrick Körber Zunächst: Es gibt nichts, was Kinder nicht wissen wollen. Drei Klassen der Jahrgangsstufe 4 der Dr. Obermayr-Grundschule beteiligen sich am Projekt „Schüler lesen...

In drei Schichten rund um die Uhr

Die Klasse 4a der Grundschule Trebur besucht das Druckzentrum der Verlagsgruppe Rhein Main kro. TREBUR/MAINZ 1,4 Millionen Tageszeitungen und 1,3 Millionen Anzeigenblätter sowie Sonderbeilagen werden wöchentlich im Mombacher Druckzentrum der Verlagsgruppe Rhein Main...

Vier vierte Klassen löchern eine Kurier-Frau

Blücherschüler wollen alles über die Arbeit in der Redaktion erfahren / Eigene Texte über den Flughafen-Besuch kommen noch hol. WIESBADEN Gleich vier vierte Klassen der Blücherschule standen gestern auf dem „Besuchsplan“ von Kurier-Redakteurin Anke...

Die Kinder finden Lesen toll

Simera-Grundschüler haben drei Wochen täglich die Allgemeine Zeitung auf dem Tisch gehabt Von Sascha Saueressig SIMMERTAL Auf dem Schulhof erschallen die Rufe: „Guten Morgen“. Das Gesicht ist bekannt und die erste Frage im Gespräch mit dem Redakteur...

Jeden morgen eine Stunde

Winzenheimer Schüler lesen Zeitung/ Basteln und Rechnen mit der AZ Von Ulla Niemann Fesselballons, Papiermonster – Papier ist vielseitig verwendbar. Das zeigten die Grundschüler in ihren drei Wochen „Schüler lesen Zeitung“. Genug Papier hatten sie...

Nachrichten so käuflich wie Brot

Viertklässler der Grund- und Hauptschule Petersackerhof machen mit bei „Schüler lesen Zeitung“ Von Ann-Kathrin Staßen OBERDIEBACH-RHEINDIEBACH Die Zeitung ist ein spannendes Medium. Dies haben in diesen Tagen zahlreiche Viertklässler an der Grund- und...

„Promis, die Schlechtes machen“

Beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“ setzen sich Kinder mit dem Kurier auseinander Von Patrick Körber „Dürfen wir beim Frühstücken auch Zeitung lesen?“, fragt ein Viertklässler seine Lehrerin Margret Mayer. „Selbstverständlich“,...

„Da weiß man, dass in Kirn was passiert“

Zwei dritte Klassen der Kirner Hellbergschule sind engagiert bei dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ dabei Von Sascha Saueressig KIRN Seit zwei Wochen lesen die Grundschüler der Klassen 3a und 3b der Kirner Hellbergschule die Allgemeine Zeitung. Das...

Wie kommen Nachrichten ins Blatt?

Pestalozzi-Grundschüler fragen Ingelheimer AZ-Redakteurin über das Zeitungmachen aus Es ist schon erstaunlich, wie gut die Mädchen und Jungen vorbereitet waren. Und sie konnten es kaum abwarten, die Redakteurin der Allgemeinen Zeitung mit Fragen zu überschütten. Kaum...

Kopfüber in die Welt der Nachrichten

„Schüler lesen Zeitung“ in der Pestalozzischule gestartet / Insgesamt 140 Teilnehmer Von Michael Wien Zeitungshüte auf dem Kopf beantworteten sie geschickt eine knifflige Quiz-Frage nach der anderen. Einige machten zum ersten Mal die Erfahrung, dass man...

Die AZ sehr gut studiert

Redaktionsgespräch mit der Klasse 4 b der Simera-Grundschule Von Sascha Saueressig SIMMERTAL Ein Redaktionsgespräch im Rahmen der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ führten die 17 Kinder der Klasse 4 b von Lehrerin Christa Görner. In der Simera-Grundschule...

Schürfrechte erwerben

„Schüler lesen Zeitung“ geht in die nächste Runde Von Michael Wien Drei Wochen lang wird jeder Tag für Tag ein persönliches Exemplar der „Main-Spitze“ erhalten, das er liest und auswertet. Am Ende werden auch sie selbst kleine Artikel schreiben...

AZ will Lust am Lesen und Schreiben wecken

8000 Teilnehmer am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ Von Frank Schmidt-Wyk Die Förderung der Lesekompetenz, das Wecken der Lust am Lesen sind das Ziel der AZ-Aktion, die von Boehringer Ingelheim, Fraport, den Stadtwerken Mainz, der Sparkasse Mainz sowie...

Beitrag leisten zur Bildung

Sparkasse fördert Zeitungsprojekt Seit Jahren ist die Sparkasse mit im Boot, wenn die Verlagsgruppe Rhein-Main mit ihrer Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ junge Leute anspricht. Warum? Rathay: Wir wollen einen Beitrag leisten, um die Lesekompetenz...

Frisch gedruckt aufs Pult

Vorbereitungsseminar für Aktion „Schüler lesen Zeitung“ Von Susanne Müller Für hunderte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis zehn fällt am 21. April der Startschuss zu ganz besonderen Schulstunden: Die Jugendlichen von Haupt- und...

In der Öffentlichkeit werben

Viertklässler machen Umfrage zur Leseförderung an Simera-Grundschule Von Sascha Saueressig SIMMERTAL „Wir haben eine Befragung unter unseren Mitschülern durchgeführt“, erzählt Ann-Kathrin. „Genau, wir wollten wissen, wie gut Bücher gelesen worden...

Was die Kinder lesen wollen

Die Klasse 4c in Simmertal startet Projekt „Schüler lesen Zeitung“ Von Sascha Saueressig SIMMERTAL Blätter rascheln, die Köpfe stecken tief in der Zeitung. „Leseförderung“ ist im Qualitätsprogramm der Simera-Grundschule verankert, daher bietet...

Mit Papierhut und keckem Lied

Auftakt für „Schüler lesen Zeitung“ Von Wilhelm Meyer BINGEN/INGELHEIM/RHEIN-NAHE Was man mit alten Zeitungen machen kann, das wissen die Staudernheimer Grundschulkinder schon genau. Zeitungen in allen Formen zierten gestern Flur und Klassen....

Das große kecke Zeitungsblatt

Start der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ in Grundschule Staudernheim Von Wilhelm Meyer STAUDERNHEIM Was man mit alten Zeitungen machen kann, das wissen die Staudernheimer Grundschulkinder schon genau. Zeitungen in allen Formen zierten Flur und Klassen....

Stadt „hat auf Profifußball gewartet“

SV Wehen Wiesbaden: Vom Dorfverein zum Zweitligisten WIESBADEN Endlich ist auch Wiesbaden eine „richtige Fußball-Stadt“ mit einer Mannschaft in der Zweiten Bundesliga, einem Stadion, bekannten Spielern und allem Fanrummel, der dazu gehört. Zu verdanken hat...

Kampf für traurige Schicksale

Schülerinnen schauten sich im Tierheim um WIESBADEN Feuchte Nase, Schlappohren und ein glasiger Blick; so empfängt uns Mailo, ein aufgenommener Mischlingshund. „Wir haben nicht nur Haustiere, sondern auch Exoten, wie etwa Affen, Schlangen und Landtiere, wie zum...

Bereicherung oder überflüssiger Neubau?

Schüler-Reporter fragen: Braucht die Wiesbadener Innenstadt jetzt auch noch das Luisenforum? WIESBADEN In der Wiesbadener Innenstadt soll im September 2008 ein weiteres Einkaufszentrum eröffnet werden. Doch ist es überhaupt nötig? „Ja!“, sagt Michael...

Ein Spielplatz für Erwachsene

Immer mehr Menschen besuchen Casinos WIESBADEN Anderthalb Millionen Euro an einem Abend! Dies astronomisch hohe Summe gewann jüngst ein Scheich aus Kuwait in der Wiesbadener Spielbank. So etwas ist aber nur im hiesigen Casino zu schaffen, da dort die höchsten Einsätze...

„Punkten!!! Punkten!!!“

Anstieg der Besucherzahlen beim VCW WIESBADEN Seit seinem Aufstieg in die Erste Bundesliga im Jahr 2003 erfreut sich der 1. VC Wiesbaden großer Beliebtheit im ganzen Rhein-Main-Gebiet. Mit der neuen Halle soll die Erfolgsgeschichte weitergehen. Wenn der VCW ein...

Schüler lesen und begreifen Zeitung

Das Bildungsprojekt der Verlagsgruppe Rhein Main startet an 17 Grundschulen in der Region Von Robert Neuber BINGEN/INGELHEIM Ab 11. Februar dreht sich an 17 Grundschulen der Region Bad Kreuznach-Bingen-Ingelheim und dort in 37 Schulklassen alles um eines der ältesten...

Was tun wenn das Geld nicht reicht?

Schülerinnen geben Tipps für kostenfreie Unterhaltung WIESBADEN Wiesbaden, Landeshauptstadt und Kur-stadt. Nach außen sieht es so aus, als gäbe es genügend Angebote für Jugendliche. Doch der Schein trügt, alles hat eben seinen Preis. Kaum zu glauben, aber wahr: In...

Bald ein neues Jugendzentrum?

CDU-Landtagsabgeordnete Marion Petri über die Zukunftsaussichten für Wiesbadens Jugendliche WIESBADEN Jugend und Politik – passt das zusammen? Definitiv! Denn wer sich engagiert, bekommt auch etwas zurück. Marion Petri (32 Jahre alt), seit zwei Monaten...

Tolle Atmosphäre

Praxis-Test in der Brita-Arena WIESBADEN Vor einigen Wochen ist die Brita-Arena eröffnet worden und ließ schon so manches Herz eines Fußballfans höher schlagen. Nicht selten sind die Spiele ausverkauft – und das trotz der zu Wünschen übrig lassenden Spielerfolge...

Unter Druck für guten Eindruck beim Wähler

Zwei Gutenbergschülerinnen begleiteten die SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti einen Tag lang WIESBADEN Möchten Sie hinter die Kulissen des momentan tobenden Landtagswahlkampfes schauen? Cordelia Marsch und Luka Baumhauer haben die Kandidatin der SPD für das Amt...

Hier wird die WZ nachts gedruckt

Grundschule Alsheim besucht Druckzentrum Von Hannah-Dorothea Nollert, 4c Grundschule am Sonnenberg Alsheim Die Klasse 4c der Grundschule am Sonnenberg ist mit Frau Hamann und Frau Domin-Steinhaus in das Druckzentrum der Wormser Zeitung nach Mainz-Mombach gefahren....

Sie haben überall ihre Hände im Spiel

Die 4c der Staudinger-Schule besuchte das Mitmachlabor beim Chemie-Unternehmen BASF Von Tobias Sahlender und Susann Schröter, Klasse 4c, Staudinger-Schule Worms Die BASF hat so ziemlich in allem, was wir haben und benutzen, bei der Herstellung ihre Hände im Spiel. Die...

In der Bücherei

Von Mona Groß, Klasse 4b, Westend-Grundschule In der Bücherei bekommt man einen Benutzerausweis. Dieser muss jedes Jahr neu verlängert werden, das kostet 50 Cent. Dafür kann man sich Spiele, Kassetten und CDs ausleihen. Nach vier Wochen muss alles wieder abgegeben...

Krippe ist wieder dabei

Von Dustin Lohmann, Klasse 4b, Westend-Grundschule Der Weihnachtsmarkt ist aufgebaut, überall brennen Kerzen. Abends leuchten die schönen Lichter. Sie hängen zwischen grünen Tannenzweigen. Es sind drei Kinderkarussells aufgebaut. Es werden schon Weihnachtslieder...

Musical zur Weihnacht

Von Lina Schäfer, Johanna Keller und Jonathan Schulz, Klasse 4a, Westend-Grundschule In der Westend-Grundschule wird jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtsmusical aufgeführt. Frau Koch und Herr Franke übernehmen die Sprechrollen (Schauspieler). Frau...

Wenn Igel das Kommando übernehmen

Von Judith von Zabern, Lilli Worster, Eva Hofmeister, Klasse 4a Westend-Grundschule In der Westend-Grundschule übernahmen bei jährlichen Musical die Igel das Kommando. Zu Beginn sang der Chor der Schule noch ein Lied und die Flöten-AG von Frau Koch und Frau Teigland...

Wenn Mama geht, hab ich Angst

Es gibt diverse Anlaufstellen für missbrauchte Kinder WIESBADEN Jeden Tag wird in den Nachrichten von Missbrauch an Kindern und Jugendlichen berichtet. Das heißt sie werden vergewaltigt und sexuell belästigt. Viele Kinder und Jugendliche wissen gar nicht, wie viele...

Ich lese… ich auch!

WIESBADEN Es ist Abend. Geschäftsschluss. Menschen eilen nach Hause, eilig unterwegs, keine Zeit stehen zu bleiben, auszuatmen. Es ist dunkel. Andere schlendern durch die Straßen auf der Suche nach Sinn und Zerstreuung. Da – an der Straßenecke blinken die...

Rauchende Köpfe und viel Recherche

Schüler entdecken den Journalisten in sich und schreiben eigene Artikel Das Projekt ist praktisch an jeder Schule durchführbar. Schülergruppen aller Altersklassen können daran teilnehmen, meist geschieht dies klassenweise. Am Anfang haben wir uns mit der Tageszeitung,...

Vom Versuch bis zur Pizzaschnecke

Tag der offenen Tür an der Kellerskopfschule WIESBADEN Der Tag der offenen Tür an der Kellerskopfschule war ein voller Erfolg. Die Schüler stellten ein abwechslungsreiches Programm zusammen, von einem Puppentheater bis zu physikalisch-chemischen Experimenten war alles...

Chinesische Kinder hängen Socken auf

Von Jessica Mathea In China gibt es rund 100 Millionen Baptisten, die christliche Weihnachten feiern. Ihren Weihnachtsmann nennen sie „Dun Che Lao Ren“. Aber auch von anderen Chinesen werden zur Weihnachtszeit Plastiktannen aufgestellt. Die Kinder hängen...

Lust auf Sport

Spielmobil zu Besuch in der Eisgrubschule Vor ein paar Tagen fuhr das Sportmobil mit dem Motto „Wir sind Ferien“ in der Eisgrubschule Mainz Altstadt ein. Das kostenlose Weihnachtsgeschenk auf Rädern brachte ein Bungee-Run, eine Hüpfburg und noch viele...

Riesengroßer Kaiserpalast

Von Daniel Ransmann Der Kaiserpalast – auch „Verbotene Stadt“ genannt – ist das bedeutendste Bauwerk Chinas. 490 Jahre lang durfte die Residenz von 24 Ming- und Qing-Kaisern von keinem Sterblichen betreten werden. Die dominierende Farbe ist...

Schnupper-Konzert für Nachwuchs

Oliver Karim berichtet über besondere Aktion der Katholischen Kirchenmusik Dromersheim red. DROMERSHEIM Über ein Schnupper-Konzert hat Oliver Karim aus der Klasse 8b des Stefan-George-Gymnasiums im Rahmen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ geschrieben:...

So was Leckeres!

Chinesisches Reisgericht zum Nachkochen Von Elena Schultz Ein chinesisches Reisgericht ist sehr lecker – und schnell gekocht. Die Zutaten für vier Portionen sind: 30 g Fett; 1 kg Gehacktes, halb und halb; 2 Zwiebeln, gewürfelt; 1 Dose Champignons mit...

Bianca sagt ihren Freunden statt „Hallo“ jetzt „Ni hau“

AZ-Nachwuchsreporter interviewen 14-jährige Austauschschülerin aus Lörzweiler über ihre zweiwöchige China-Reise Florian: Hallo Bianca, wie kam es zu Deiner Reise nach China? Bianca: Ich besuche die 9. Klasse der Carl-Zuckmayer-Realschule in Nierstein. Die Schule hat...

Bauarbeiten am SGG gehen voran

Gymnasiasten der Klasse 8b beschreiben derzeit laufende Sanierung des Altbaus ihrer Schule red. BINGEN Wie die Sanierung des Altbaus des Stefan-George-Gymnasium voranschreitet, haben Marius May (13), Marc Syväri (13) und Nicolas Hassemer (13) aus der Klasse 8b im...

„Recherche“ auf Stundenplan

Diesterweg- und Westend-Grundschüler lesen und machen Zeitung Banknoten statt Schulnoten hieß es jetzt für mehr als 250 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen aus den Grundschulen des gesamten Geschäftsgebietes der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, die im...

Großer Wissensdurst der Jugendlichen…

…wird bei „Zeitung in der Schule“ gestillt / Tagblatt-Redakteur steht in der Elly-Heuss-Schule Rede und Antwort Von Rüdiger Vogel Zeitung lesen macht schlau. Das soll nicht heißen, dass die Schüler der Klasse 8e der Elly-Heuss-Schule nicht schon...

Wunsch nach mehr Jugendthemen

Vielerlei Fragen an der Sophie-Scholl-Schule im Rahmen von „Schüler lesen Zeitung“ ade. FLÖRSHEIM Wer entscheidet, was auf die Titelseite kommt, wie sind die Arbeitszeiten eines Redakteurs oder gibt es auch mal Drohungen, weil einem ein Artikel nicht...

Kuchen verkaufen statt ausziehen

Schüler schreiben ihre Meinung zu Spvgg.-Aktion Von Sonja Probst INGELHEIM/GAU-ALGESHEIM Sich in der Zeitung über aktuelle Geschehnisse informieren – und dann eine eigene Meinung bilden: Die Achtklässler der Regionalen Schule Gau-Algesheim, die seit Ende Oktober...

Spannende Artikel-Recherche statt Unterricht

Neunte Klasse des Gutenberg-Gymnasiums sammelt bereits eigene Erfahrungen als Reporter Von Julia Anderton Es ist nicht immer leicht, die Meinungen von Jugendlichen unter einen Hut zu kriegen – doch im Fall ihrer Lieblingsseiten sind sich die Gutenberg-Schüler...

Das Internet ist viel anonymer

Klasse 8 d der Humboldt-Schule wollte viel über den Kurier wissen hol. WIESBADEN Seit knapp drei Wochen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der 8 d der Wiesbadener Humboldt-Schule mit dem Kurier. Sie machen mit beim Projekt „Schüler lesen...

Muss ein Sportjournalist Eintritt zahlen?

Redakteure diskutieren in der Planck-Klasse 9b im Rahmen von „Schüler lesen Zeitung“ Die Redakteure Susanne Wildmeister und Hans-Jürgen Schlicht besuchten die Klasse gestern im Fachunterricht „Politik und Wirtschaft“ (PoWi). Wie lange arbeiten...

Schüler bekennen: „Zeitung ist der Hit“

In Saulheimer Grundschule startet Projekt „Schüler lesen Zeitung“ im Alzeyer Land Von Armin Burkart „Lesen ist wie Fernsehen im Kopf“, sagte der Leiter der Saulheimer Grundschule, Josef Hulten, gestern, bei der Eröffnung des...

Für jeden eine persönliche WZ

„Schüler lesen Zeitung“ startet Von Johannes Götzen Dass man aus den Seiten der WZ lustige Hüte basteln kann, war in der Turnhalle der Westend-Grundschule gestern nicht zu übersehen. Alle Mädchen und Jungen der vierten Klassen saßen dort zum Auftakt der...

Dem Reporter auf den Zahn gefühlt

Die Schüler der Klassen 9a und 9b der Kellerskopfschule als Interviewer kris/nic/dave/deg. WIESBADEN Mit ihrer Wissbegierde standen sie der Neugierde, die einen Reporter bei der Arbeit treiben soll, nicht nach: Seit Ende Oktober befassen sich die Schüler der Klassen...

Von Gutenberg bis zum Fußball

Grundschüler aus Marienborn wollen alles über Sport in der Allgemeinen Zeitung wissen Von Martin Recktenwald Wer hat eigentlich die Zeitung erfunden? AZ-Sportchef Lutz Eberhard sagte den Schülern der vierten Klasse der Grundschule Marienborn, das war mit seiner...

„Schüler lesen Zeitung“ – Erfolgsstory mit Zukunft

Verlagsgruppe Rhein Main dankt Sponsoren und Partnern mit einem Fest / Kabarettist Lars Reichow als Stargast Von Maike Hessedenz Lesen und gleichzeitig verstehen, was man liest, das sei oft die Herausforderung, mit der die Schüler heute zu kämpfen hätten, so Bernd...

„Frau Az“ steckt voller Geschichten

„Schüler lesen Zeitung“ startet mit Feier in Grundschule Lörzweiler / Freude am Schmökern Von Kirsten Strasser Die Viertklässler haben eine neue Freundin. „Frau Az“ könnte zwar nicht gerade bei Heidi Klums Modelshow mitmachen, ist aber dennoch...

Morgen-Lektüre im Klassenzimmer

Projekt-Auftakt bei „Schüler lesen Zeitung“/Sechs Wochen Allgemeine Zeitung im Unterricht Von Thomas Haag Offizieller Auftakt im Projektgebiet, das sich über die Verbreitungsgebiete der AZ-Ausgaben von Ingelheim am Rhein über Bingen, Bad Kreuznach und Bad...

„Aktuellstes Schulbuch der Welt“

„Schüler lesen Zeitung“ startet für Grundschulen / Seminar für Lehrer Von Susanne Müller Und um Leselust zu steigern und Lesekompetenz zu fördern gibt es kein besseres Mittel als die Tageszeitung, „das aktuellste Schulbuch der Welt“, wie Ralf...

Als Reporter unterwegs

Neue Runde bei „Schüler lesen Zeitung“ beginnt bra. WIESBADEN Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs fällt auch der Startschuss für eine neue Runde im Projekt „Schüler lesen Zeitung“. Mit der Aktion im Rahmen unserer Bildungsoffensive möchte...

Konzentration, Trainertipps und leise Flüche

Beim Tischtennis-Turnier herrscht große Anspannung / Jeder Punkt wird hart umkämpft / Im Team integriert WIESBADEN Es geht wieder los. Die Gegner stehen sich verbittert gegenüber und funkeln einander eisig an. Die Spielbegrüßung kommt zwischen zusammengedrückten...

Das aktuellste Schulbuch der Welt

Auftakt zum Projekt „Schüler lesen Zeitung“/Rund tausend Schüler sind diesmal dabei Von Thomas Haag Rund 1000 Schüler weiterführender Schulen aus dem Verbreitungsgebiet der Ausgaben Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Kirn, Bingen und Ingelheim der Allgemeinen...

Recherche auf dem Stundenplan

„Schüler lesen Zeitung“ geht weiter Von Susanne Müller Spannende Lektüre und viel Lesespaß bietet die Aktion „Schüler lesen Zeitung“, die die WZ gemeinsam mit dem Papierhersteller Norske Skog, der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und Boehringer...

Schulen für Projekt gesucht

ade. Auch im Zeitalter des Internets zählt die Tageszeitung immer noch zu den meistgewählten Informationsmedien. Gerade in der regionalen Berichterstattung hat sie dem Internet einiges voraus. Schülern das Medium Zeitung näher zu bringen, ist das Ziel des Projektes...

Zeitung entdecken in der Grundschule

Kurier lesen und hinter die Kulissen schauen red. RHEINGAU-TAUNUS Spannende Lektüre und viel Lesespaß bietet die Aktion „Schüler lesen Zeitung“, die der Kurier in Zusammenarbeit mit dem Papierhersteller Norske Skog im Rahmen seiner Bildungsoffensive auch...

Junge Leute als Reporter unterwegs

Jetzt anmelden zu „Schüler lesen Zeitung!“ red. WIESBADEN Für die Klassen 8 bis 10 aller Wiesbadener Schulen steht auch in diesem Jahr wieder der Kurier auf dem Stundenplan. Mit der Aktion im Rahmen unserer Bildungsoffensive möchte unsere Zeitung in...

Verpackung wie von Christo

Monzinger Grundschüler wissen jetzt viel mehr über die AZ red. MONZINGEN Die Schüler der Klasse 4 c der Monzinger Grundschule mit ihrer Klassenlehrerin Marianne Benninghoven nahmen mit Begeisterung an dem AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. Es fand...

Schülerteams erkunden Frankfurter Flughafen

Rund 52 Millionen Passagiere / Spannender Blick hinter die Kulissen Von Nina Seel Über die Organisation der Warenströme am Frankfurter Flughafen berichtet Nina Seel. Die Gymnasiastin der Aartalschule Michelbach nahm mit ihrer Klasse 9a am Projekt „Schüler lesen...

Fraport AG hat 330 Azubis

FRANKFURT Der Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 68 000 Beschäftigten die größte Arbeitsstätte Deutschlands. Hiervon arbeiten allein 12 500 Beschäftigte bei der Fraport AG. Auch in Sachen Ausbildungsplätze hat die Fraport einiges zu bieten. Derzeit befinden sich...

Stöbern im riesigen Berg aus Altpapier

Schüler gewinnen Besuch bei Rhein Papier kis. MAINZ / HARGESHEIM / KÖLN Zugegeben, am Anfang war sie etwas skeptisch. Die Besichtigung eines Papierwerks – war das das Richtige für Grundschüler? Doch jetzt ist Dagmar Reik-Joost, Lehrerin an der Mainzer...

Heimatkunde im Hessenpark

Kemeler Grundschüler berichten von einem erlebnisreichen Ausflug Von Alfred Christ Im vergangenen Jahr hatten die 4. Klassen der Kemeler Schule in Zusammenarbeit mit dem AAR-BOTEN an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen und seither...

Mit 14 schon fliegen

UNTERTAUNUS Segelfliegen ist eine außergewöhnliche Sportart. Das bestätigt Alexander Bubenik, stellvertretender Ausbildungsleiter des Aero-Club Nastätten, gern. Das Mindestalter für Flugschüler beträgt 14 Jahre und die Ausbildung wird mit dem Luftfahrerschein...

Fit für die Einsatzabteilung

TAUNUSSTEIN Die Jugendfeuerwehr ist einer der größten Vereine in Deutschland. Sie versucht die Jugendlichen fit für Einsatzabteilung zu machen. Dieses wird sehr ausgeglichen mit Exkursionen und Übungen organisiert. „Die Exkursionen werden durch den Verein der...

Woher kommen die Nachrichten?

Woher kommen die Nachrichten? Wie wird eine Seite gestaltet? Wann geht die Zeitung in den Druck? Die Redakteure der WZ mussten ausnahmsweise nicht selbst die Fragen stellen, sondern Anworten geben. Karmeliter-Realschüler nutzten die Aktion „Schüler lesen...

OB Kissel: Zu viel Alkohol ist uncool

Karmeliter-Realschülerinnen fragen Stadtoberhaupt nach Aufgaben und Einstellungen Was bedeutet der Beruf Oberbürgermeister? Kissel: Unter anderem, dass man als Repräsentant die Stadt vertritt, Chef der Verwaltung und Vorsitzender des Stadtrates ist. Die Aufgaben sind...

Deutsche Lieder mit viel Schwung

Bermersheimer Gesangverein überzeugt Von Clarissa Kaufmann Klasse 9b OHS Westhofen Macht das Singen in Vereinen überhaupt Spaß? Als wir den Bermersheimer Gesangverein gehört hatten, wussten wir die Antwort auf unsere Frage. Denn wenn man so schön singt, kann man nur...

Haare gewaschen

Betriebspraktikum beim Friseur Von Laura Clemens 8a, OHS Westhofen Für eine frühe Orientierung zum Berufswunsch konnten die achten Klassen der Otto-Hahn-Schule Westhofen ein dreiwöchiges Betriebspraktikum ihrer Wahl machen. Laura Clemens (13) hat ihr Betriebspraktikum...

Heiße Eisen der Nachwuchs-Redakteure

Klasse 10a schrieb Artikel über die Armut in Brasilien, Drogen und die Zukunft von „Wehen-Wiesbaden“ Wie viele Zeilen schreiben Sie pro Tag? Suchen Sie sich Ihre Themen selbst aus? Wie kommen Sie an die ganzen Informationen? Nach wochenlanger Beschäftigung...

Tiefe Einblicke in Berufe

RÜDESHEIM Schülerinnen ab Klasse 5 der Hildegardisschule Rüdesheim hatten die Gelegenheit, am Girls Day die Arbeitswelt in zukunftsorientierten Berufen in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder weibliche Vorbilder in Führungspositionen in...

Nicht Autofahren und unnötig Licht machen

Umfrage zum Thema Klimawandel GEISENHEIM Klimawandel ist ein wichtiges Thema. Nicht zuletzt beim G8-Gipfel in Heiligendamm wurde nach Lösungen gesucht. Das ist sehr wichtig, da besonders die junge Generation davon betroffen sein wird. Die Durchschnittstemperatur pro...

Wenn das Verlangen zerstört

„Deoschnüffeln“ und „Pilotentest“: Von Drogen und ihren Gefahren Sucht ist ein unwiderstehliches, wachsendes Verlangen nach bestimmten Gefühlen und Zuständen. Grundsätzlich kann jeder Mensch nach allem süchtig werden. Allerdings gibt es immer...

Lokale Nachrichten als Lieblingsthema

Staudinger-Schüler fragen Passanten nach ihrem Verhältnis zur Wormser Zeitung Von Deborah Willig, Paul Kraft, Nora Bisso, Serife Yildirim, Eduard Reichert und Melanie Berghorn, Klasse 10 der Staudingerschule Erstaunlich war für uns zunächst, dass es tatsächlich...

Auf die Flügel passt ein Haus mit Garten

Zwei Wiesbadener Schüler erhielten mit ihren Familien eine exklusive Audienz beim Airbus A 380 Von Felix Krebs WIESBADEN Aufgrund unseres Artikels über den Airbus A 380 im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ wurden mein Klassenkamerad und ich von...

Als Belohnung gab es eine Einladung

Zeitungsprojekt motiviert Schüler bra. WIESBADEN Welche Tragweite das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ haben kann, erfuhren jüngst zwei Schüler der Theodor-Fliedner-Schule: Daniel Lindhof und Felix Krebs hatten im Rahmen des Projekts mit ihrer Klasse 8G1...

Sitzprobe im größten Flugzeug der Welt

Die Technik des A 380 begeistert Von Daniel Lindhof WIESBADEN Nachdem wir am Flughafen in Frankfurt ankamen, begrüßten uns Herr Dr. Hätty und Herr Ogursky. Herr Dr. Hätty schenkte uns Airbus-Mützen und eine Mappe mit Informationen über den A 380. Von allen Beteiligten...

Urkunden für 380 Wettkämpfer

Schüler schreiben Artikel über Bundesjugendspiele / Lauf mit Luftballons iz. IDSTEIN Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ erlebten die Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen der Erich Kästner-Schule und der Grundschule auf der Au in der...

Umgang mit Vergangenheit

Römerkastell-Schüler besuchen Gedenkstätte Von Meike Jakobs und Annalena Artner Im Rahmen des Projektes besuchten mehrere Klassen des Gymnasiums am Römerkastell die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Osthofen. Vor Ort kam es zu intensiven Gesprächen und...

Ideen auch aus Büchern

Was ist dein Job? Habicht: Mein Job ist es, Kindergruppen zu betreuen. Wie lange gibt es das GRKW schon und was ist das Besondere daran? Habicht: Das GRKW besteht schon seit 15 Jahren. Es ist im Grünen, mitten in der Natur. Woher bekommst du Ideen für die Betreuung?...

Kindergruppen im Naturschutzhaus

Seit 14 Jahren Angebote für den Nachwuchs Im Naturschutzhaus gibt es seit 1993 Kindergruppen. Inzwischen sind es fünf, die sich alle 14 Tage treffen. In den Gruppen kann man spielen, basteln, geht auch oft nach draußen zum Spielen. Im Kiesgrubengelände gibt es drei...

Lagerfeuerplatz und Fühlkästen

Entdeckungsreise in ehemaliger Kiesgrube Kann man in einer ehemaligen Kiesgrube was machen? Und ob. Ja, man kann beim GRKW sogar sehr viel machen. Eigentlich fast alles. Das Gelände der GRKW ist groß. Neben dem Lagerfeuerplatz ist der Picknickplatz. Vom...

Mitarbeiten im GRKW

Was ist Ihr Beruf? Schreiber: Ich bin Studentin, habe im GRKW ein „Freiwiliges ökologisches Jahr“ (FÖJ) gemacht und jobbe nun seit September hier. Mit dem FÖJ wird Menschen von 16 bis 27 Jahren ein Angebot gemacht, für unsere Umwelt praktisch tätig zu sein...

Abenteuer und spannende Beobachtungen in der Natur

Die Klasse 4b der Grundschule am Weilbach ist ganz begeistert von Haus und Gelände der GRKW / Sammlungen voller Schätze Was verbirgt sich eigentlich hinter der Abkürzung GRKW? Die Buchstaben stehen für „Gesellschaft zur Rekultivierung der Kiesgrubenlandschaft...

Ganz schön anstrengend

Die 4b beschäftigte sich im Sachunterricht mit dem Thema Getreide. Dazu hatte sich unsere Lehrerin im GRKW einen Themenkoffer ausgeliehen, zu dem auch Dreschflegel gehören. Ein Dreschflegel ist ein langer Holzstock, an dem vorne ein Lederriemen befestigt ist, an dem...

Unterricht der ganz anderen Art

Achtklässler der Karmeliter-Realschule hatten Besuch / WZ-Redakteur informierte Von Alexandra Gardiner Nachdem sich die anfängliche Unruhe gelegt hatte und auch die letzten Zuspätkommer eingetroffen waren, begann der „Unterricht“ der etwas anderen Art:...

Ohrringe mit „Blingbling“

Jugendliche signalisieren Einstellungen mit Musik und Kleidung Von Mareike Rieger, Kevin Rövensthal, Christopher Weber und Saskia Dittmar Heute spaltet sich die Jugend in unterschiedliche Gruppen, wobei es gravierende Unterschiede gibt. Es gibt verschiedene aktuelle...

Eine Rallye bis in den tiefen Wald

Die Kinder üben sich begeistert darin, Bäume zu erfühlen und Blätter und Samen zu bestimmen Wir bekamen einen Fragebogen und wurden in fünf Gruppen geteilt. Wir sollten auf den Waldsportplatz gehen, der leider ziemlich hoch auf dem Berg liegt. Tief im Wald hatte eine...

Tee und Saps

Im ökologischen Landschulheim Licherode gibt es, wie der Name sagt, fast nur Bio-Essen. Das wird sehr streng auf Schadstoffe geprüft. Da gab es zum Beispiel Nudelsuppe, Kaiserschmarrn, Kartoffeln, gefüllt mit Kräuterquark und als Nachspeise Bratäpfel mit Vanillesoße....

Mit Neugier und Lese-Spaß

Von Kirsten Strasser „Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei“ – das steht für viele Lehrer, die bei der AZ-Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ 2007 mitgemacht haben, jetzt schon fest. Nach Ende des Projekts in diesem Jahr zogen die...

Einblicke in großes Werk

Boehringer Ingelheim als Rechercheziel / Rundfahrt und Informationen Im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ wurde die Klasse 9c der Karmeliter- Realschule für einen Besuch nach Ingelheim zu Boehringer Ingelheim ausgelost. Zuerst stand eine...

Schnipsel und Schlamm

Am Mittwoch haben wir mit Lydia Papier geschöpft. In der Werkstatt rissen wir aus Zeitungen Schnipsel, haben sie in Marmeladengläser gefüllt und mit Wasser begossen. Wir mussten sie kräftig schütteln, bis Buchstaben nicht mehr zu erkennen waren. Dann kamen die...

Spannung nicht nur am „Auge des Insektes“

Der Waldwunderweg bei Licherode hat elf Stationen / Häuser, Höhlen und ein ganz neues Instrument aus vielen Hölzern Am Dienstag wachten wir um 5.30 Uhr auf. Da das Frühstück erst um 8 Uhr war, habe ich Witze vorgelesen. Nach dem Frühstück begrüßten wir Sabine. Auf...

Eine Klassenfahrt in die Zauberreiche der Natur

Die 4c der Grundschule Trebur berichtet über ihren Aufenthalt in Licherode und lüftet so manches Geheimnis Nach drei Stunden sind wir im Ökologischen Landschulheim angekommen. Ein Mann hat uns alles gezeigt. Dann gab es Nudeln in Tomatensoße! Danach haben wir eine...

Am Lagerfeuer

Stockbrot zu backen ist gar nicht leicht Am Nachmittag liefen wir den Berg hoch und sammelten Holz für das Lagerfeuer. Wieder unten, schnitzte sich jeder einen Stock. Nach dem Abendessen gingen alle zum Lagerfeuerplatz, außer denen, die noch Tischdienst hatten. Wir...

Langeweile?

In Licherode gibt es einen tollen Spielplatz mit vielen Möglichkeiten, zum Beispiel Schaukeln, die aus einem halben Schaukelbrett links und rechts bestehen. In der Mitte steckt ein Reifen. Die Schaukeln stehen im Kreis, so dass man sich berühren kann, wenn man hoch...

Die Eltern warten schon

Für uns war es am Freitag sehr stressig. Gleich nach dem Aufstehen (7 Uhr) sollten die Koffer gepackt und die Betten abgezogen werden. Danach gingen wir sofort zum Frühstück. Wir aßen schnell, damit wir pünktlich losfahren konnten. Die Fahrt war ziemlich langweilig,...

7000 Bäume in der Datenbank

Gymnasiasten informieren sich über Umweltschutz bei Boehringer Von Kristin Bansbach, Sarah Maruhn, Lena Schütz und Svenja Lawall Die Klasse 8 d des Gymnasiums Nieder-Olm hat einen Ausflug zu Boehringer Ingelheim unternommen, was im Rahmen des AZ-Projektes...

Feuerwehr – Alarm an der Landebahn

Von Houda Sari und Marcio Demel Im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ der Allgemeinen Zeitung Mainz besichtigten wir den Frankfurter Flughafen. Unser spezielles Thema an diesem Tag hieß „Sicherheit durch die Flughafenfeuerwehr“. Wir...

Ist Islam wirklich frauenfeindlich?

Besuch in Moschee / Vorurteile ausräumen Von Lisa Hepp Die Ethikklasse 8 der Fritz-Straßmann-Realschule hat die Ahmadiyyat-Moschee in Groß-Gerau besucht, eine Moschee für pakistanische Moslems. Herr Munir, der Imam der Moschee, war so freundlich, die Schüler über...

Richtige Bauernhöfe – und direkt in der Nachbarschaft

Die Reporter der Klasse 4a der Grundschule Weilbach fragten: Wie steht es heute eigentlich um die Landwirtschaft hier bei uns? Wir haben beim Zeitungsprojekt der „Main-Spitze“ mitgemacht. Jeden Tag bekamen wir die „Main-Spitze“. Wir...

Wo der Boss alles im Auge hat

Betreten auf eigene Gefahr / Zwar keine Panik, aber zuerst ein ziemlich großer Schreck Am Sonntag waren wir auf dem Bauernhof Baumann. Als wir ankamen, bekamen wir einen Schreck. An der Tür stand ein Schild: „Hier bin ich der Boss!!! Betreten auf eigene...

Felder in Niedersachsen

Gleich als wir in den Remsperger-Hof kamen, begrüßten uns zwei Hunde. Herr Remsperger erzählte, dass es noch zwei gibt, die wir streicheln durften. Es leben fünf Menschen hier und außerdem 200 Schweine. Die Remspergers haben Felder in Wicker, Weilbach, Flörsheim,...

Der Hof allein ernährt nicht

Geschichte, Geschichten, Rührendes und Rührei Um 14.30 Uhr waren wir beim Bauernhof Leicher angekommen. Frau Leicher begrüßte uns und wir stellten Fragen. Der Bauernhof ist seit 1970 in Betrieb und hat vier Gebäude: ein Wohnhaus, eine Scheune, eine Maschinenhalle und...

Kühe muss man melken

Wir stellten fest, dass es auf allen Weilbacher Bauernhöfen keine Kühe gibt, aber auf den den meisten Schweine. Viele haben auch Hühner. Bei fast allen gibt es Hunde und Katzen, bei manchen sogar drei oder vier. Zwei Bauernfamilien können nicht mehr von ihrer Ernte...

In der ehemaligen Scheune steht nun ein Billardtisch

Selbst auf Tuchfühlung mit Bauern oder mit Erinnerungen an ihre früheren Arbeitsstätten / Von Urlaub konnte früher gar keine Rede sein Am Samstag waren wir beim Bauernhof Orth. Frau Orth ist Doreens Uroma. Der Hof ist seit 2001 kein Bauernhof mehr mit Tieren, denn die...

Wie kommt was in die Zeitung?

Klasse 8a der Hildegardisschule zählt zu den Teilnehmern des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ Von Cornelia Diergardt RÜDESHEIM Wie sieht der Berufsalltag einer Redakteurin aus? Woher bekommt die Zeitung die Nachrichten aus Deutschland, Europa, aus aller...

„Ideale Ergänzung zum Fernsehen“

Gymnasiasten informieren sich über Angebote der Tageszeitung Bur. Vier Wochen lang wurde ihnen die AZ täglich auf den Schultisch geliefert, dank des Projektes „Schüler lesen Zeitung“, das die Allgemeine Zeitung mit einer Reihe von Sponsoren veranstaltete....

Wie kommen die vielen Nachrichten täglich ins Blatt?

8a der Rüdesheimer Hildegardisschule zählt zu den Teilnehmern des Projekts „Schüler lesen Zeitung“/Auf dem Stundenplan steht Recherche und Besuch des Druckzentrums Von Cornelia Diergardt RÜDESHEIM Wie sieht der Berufsalltag einer Redakteurin aus? Woher...

Reportage oder Bericht ?

Achtklässler der Realschule stellen Fragen zur Zeitung Bur. „Wie kommen die Artikel in die Zeitung, woher bekommt überhaupt die Zeitung die ganzen Informationen, wie viel Mitarbeiter arbeiten für die AZ?“ Fragen über Fragen, die der Leiter der Alzeyer...

Von Nachricht, Layout und Zeitungsente

Die 9c der Karmeliter Realschule besuchte im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ die Redaktion der Wormser Zeitung. Roland Keth und Johannes Götzen gewährten den Schülern Einblicke in den beruflichen Alltag der Redaktion. So erfuhren sie, wie zum...

Hilfe bei Sucht

Beratungsstellen unterstützen Jugendliche Von Sabrina T., Sarah S. und Angelina M., Klasse 9c der Karmeliter-Realschule Das 21. Jahrhundert entwickelt sich zum Zeitalter der Drogen. Viele Jugendliche haben schon einmal Haschisch oder Marihuana konsumiert. Viele Eltern...

Viel Spaß beim Mauern

Hauptschülerinnen schnuppern am Girls‘ Day in „Männerberufe“ Von Jasmin Allrich, Lume Meaki, Sabrina Metz, Jennifer Sanchez, Shana Sanchez und Tamina Schulz, Klasse 8c der Diesterweg-Hauptschule Wie ist es, mit einer Bohrmaschine zu arbeiten? Wie...

Immer schön cool bleiben

Junge Reporter können Training mit Anti-Aggressionstrainer gewinnen Herr Brunner, was erwartet die Schüler beim Coolness-Training? Brunner: Das ist ganz unterschiedlich, das Training wird individuell auf die Klasse zugeschnitten. Was ist Schwerpunkt eines...

Erster Eindruck zählt

Testlauf bei Bewerbungstraining für Neuntklässler Ohrringe für Jungs, grelle Schminke oder tiefe Ausschnitte für Mädchen – das geht gar nicht. Zumindest dann nicht, wenn diese vorhaben, sich bei der Sparkasse zu bewerben. Das erfahren die Schüler der Klasse 9a...

Jeden Morgen zehn Minuten Zeitungslektüre

Aktion startet am Gymnasium in Taunusstein / Neugierige Fragen und Daumen drücken für Schalke und Mainz mg. BLEIDENSTADT Jeden Morgen zehn Minuten Zeitungslektüre steht in den nächsten sechs Wochen auf dem Tagesprogramm des achten Schuljahres am Gymnasium in...

„Für mich ist sie ein Superstar“

Schüler-Reporter interviewen Lisa Bunds Eltern In der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ schreiben Jugendliche Beiträge für unsere Zeitung. Hier ein Bericht von drei Schülern der Klasse 9b der Theodor-Heuss-Schule in Hechtsheim über ihr Treffen mit den...

Wie Lisa Bund zum Lesen lockt

AZ-Redakteurin vermittelt Neuntklässlern der Regionalen Schule Einblicke in ihre Arbeit Von Anke Gersie NIEDER-OLM Keiner kennt Peter Gabriel. Zumindest keiner in der Klasse 9a der Regionalen Schule. So gesehen geht der Aufmacher der AZ-Lokalseite, die sie an diesem...

Tag für Tag bestens informiert

27 Klassen bei Projekt „Schüler lesen Zeitung“/Auftakt mit Talkrunde Von Roland Keth Zum Auftakt der bis zum 26.Mai laufenden WZ-Initiative hatte sich die Klasse 8c zusammen mit Schulleiterin Simone Gnädig einen Sketch ausgedacht, den fünf Schüler im...

Schüler lesen Zeitung Als Reporter gewinnen

kis. Nach den Osterferien geht es in vielen Klassen weiter mit der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“. Dabei darf nach Herzenslust geschmökert und diskutiert werden. Doch die Jugendlichen können auch selbst als Reporter aktiv werden. Um diese Aufgabe zu...

Entwicklung der Vogelgrippe

Gefahr für die Menschheit? Von Rieke Bockelmann und Christina Schmitt Stefan-George-Gymnasium Klasse 8b Vogelgrippe H5N1 ist ein Virus, der durch Vögel übertragen wird. Er kam ursprünglich aus Asien und verbreitete sich dann Mitte 2005 auch in Europa. Daher versuchen...

Verlorene Werte oder Weihnachten in Badehose?

Was bedeutet Weihnachten heute und wie feiert man es im entfernten Australien?! Von Caroline-Laura Gossé und Ann-Christine Labaek Stefan-George-Gym., 9b Ist Weihnachten noch das was es mal war? Die meisten Menschen verbinden, so scheint es, mit Weihnachten Stress,...

Gute Bilanz für Alemannen

Waldalgesheim mit guter Hinrundenbilanz in die Winterpause Die Jugendabteilung des Fußballvereins SV Alemannia Waldalgesheim konnte in der Hinrunde gut punkten. Nun stehen die Hallenturniere bevor. Die Jugendmannschaften müssen sich jetzt dort beweisen. Von David...

11 Freunde müsst ihr sein!

Von Marvin Uhr Unter diesem Motto gründeten 11 Jugendliche aus dem Weindorf Genheim und dem benachbarten Waldalgesheim einen eigenen informellen Fußballverein: Den FC Genheim. Die elf Jungendlichen aus Genheim und Waldalgesheim, im Alter von 12 bis 15, treffen sich...

Leider fehlen die Toiletten

Schüler testen und vergleichen zwei Spielplätze in der Innenstadt WIESBADEN Wir sind die Klasse 3a der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule in der Innenstadt. Als Stadtkinder erkundeten wir unsere Umgebung nach Spielmöglichkeiten und testeten dazu die Spielplätze in der...

Wir durften den Jumbo nicht kitzeln

Große Flugzeuge begeistern die Viertklässler der Jahn-Schule WIESBADEN Am 8. März war ich mit der 4b aus der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule am Frankfurter Flughafen. Zuerst sind wir mit der S9 (S-Bahn) gefahren. Danach hat uns Herr Roy empfangen. Er zeigte uns zuerst...

„Noch zu viele Ferkel im Wald“

Schülerreporter berichten vom Dreck-Weg-Tag Bei der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ sollen die Jugendlichen nicht nur schmökern, sondern auch selbst Artikel verfassen – so wie die Schülerreporter aus der Klasse 8a der Fritz-Straßmann-Realschule in...

Ich brauche keine Drogen

Mit diesem Motto sollten viele Jugendliche ins neue Leben starten WIESBADEN In fast jeder Ecke gibt es Drogenhandel, ohne dass wir es mitbekommen. Wir fragen uns, was die Gründe für Drogenhandel sind. Jugendliche wollen dadurch, dass sie Drogen einnehmen, ihre...

Davon geht die Welt nicht unter. . .

Wie man mit Liebeskummer fertig wird / Man braucht Freunde, die einen trösten WIESBADEN Liebeskummer ist ein Schmerz, der uns leider im jungen Alter aber auch später verfolgt. Meistens sind es die Mädchen, die betroffen sind, weil die meisten Mädchen offen über ihre...

Schüler hatten viel Spaß an Zeitung

Bilanz des Leseförderungsprojektes Von Andreas Scherer INGELHEIM Das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ hat den beteiligten Schulklassen durchweg großen Spaß gemacht. So lautete die einhellige Bilanz bei einem Treffen von Lehrkräften aus dem Projektgebiet...

„Wäre das nicht später auch etwas für mich?“

„Schüler lesen Zeitung“: Klasse 4c der Grundschule Trebur interviewt einen Redakteur der „Main-Spitze“ Von Michael Wien Lädt eine Klasse einen Redakteur ein, bekommt er viele Fragen gestellt. Zumal wenn sie selbst schon für eine spätere...

Startschuss fürs große Schmökern

„Schüler lesen Zeitung“ beginnt mit Feier in Fritz-Straßmann-Realschule Von Kirsten Strasser Malick ist schwer angetan von seiner ersten morgendlichen Zeitungslektüre. „Da steht was über Zecken in der AZ, und dass man sich gegen die Krankheiten, die...

Schüler hatten Spaß an Zeitung

Bilanz des Leseförderungsprojektes Von Andreas Scherer Allerdings zeigten sich Vertreter der das Projekt tragenden Partner „Promedia“, Allgemeine Zeitung, Boehringer Ingelheim und des Papierunternehmens Norske Skog etwas enttäuscht über die geringe...

„Es macht einfach Spaß, Tageszeitung zu lesen“

Straßmann-Lehrerin Hannelore Schneider beteiligt sich mit achter Klasse sechs Wochen an AZ-Aktion Frau Schneider, freuen Sie und Ihre Klasse sich auf „Schüler lesen Zeitung“? Schneider: Ja, die Schüler freuen sich darauf, ebenso wie ich und meine...

Kinder schreiben ihre eigenen Berichte

Abschluss des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ an der Schwabenheimer Grundschule Von Simone Ritter Eine originelle Zeitungs-Modenschau an der Schwabenheimer Grundschule war der Auftakt des Projektes „Schüler lesen Zeitung“, an dem mehrere...

Redaktionssitzung im Klassenzimmer

Viertklässler der Grundschule Münster-Sarmsheim wollen wissen, wie Zeitung funktioniert Von Simone Ritter Die Aktion „Schüler lesen Zeitung“ in der Münster-Sarmsheimer Grundschule am Nahetor entwickelte sich zu einem großen Erfolg. Zum Abschluss des...

Was in der Welt passiert

AZ ist tägliche Lektüre im Unterricht der Grundschule Von Andreas Scherer INGELHEIM „Toll ist, dass wir ein Boot gebastelt haben, dass wir in der Schule Zeitung lesen konnten, dass wir erfahren haben, was in der Welt passiert, und dass wir dabei etwas gelernt...

Wünsche aller Altersgruppen ähneln sich

Von Niklas Grimm, Julius Hornbach und Benedikt Gräff BINGEN Ist Ihnen vielleicht schon einmal durch den Kopf gegangen, was Jugendliche in Bingen vermissen? So stellten die drei Schüler der achten Klasse des Stefan-George-Gymnasiums Bingen Nachforschungen an. Da es sie...

Und wenn mal überhaupt nichts los ist?

Fragestunde mit Redakteur bei „Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule am Weilbach Von Michael Wien Und bekamen die Antworten von einem Redakteur, den sie zu sich eingeladen hatten: Journalisten sind alle, die für Zeitungen schreiben oder fotografieren....

Kinder sind die Zukunft

Unicef setzt sich weltweit (in 160 Ländern ) für die Rechte, Bildung und Gesundheit von Kindern, Wasser, Hygiene und Kinderschutz ein. Sie unterstützen das Überleben von Kindern, weil sie kein sauberes Trinkwasser oder nicht genügend Medikamente besitzen. Unicef baut...

Hilfe für die Kinder in Asien

Unicef sammelt Spenden und hilft Familien HOFHEIM Unicef ist eine Organisation, die Spenden sammelt und diese dann für gute Zwecke einsetzt. Meistens geht es um die Kinder, die kein Zuhause haben, die nicht in die Schule gehen können, die schon im frühen Alter Aids...

Wenn der Selbsthass sichtbar wird

Viele Menschen verletzen sich selbst, ohne dass es bemerkt wird HOFHEIM Es ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken, keiner ahnt wie viele Menschen sich selbst verletzen. Obwohl man die Betroffenen inzwischen überall findet und eigentlich jeder von uns...

Sie sind immer am arbeiten

Die Müllabfuhr ist unersetzlich WIESBADEN Oft macht man Witze über sie, doch ohne sie könnte man nicht leben. Sie haben kein gutes Image, aber sie sind immer am arbeiten und müssen körperlich oftmals schwere Arbeiten verrichten. So früh sind sie schon auf unseren...

„Vor meinen Spielen esse ich immer viel“

Björn Fröhlich-Wagenbach erzählt von seiner Leidenschaft zum schnellsten Ballsport der Welt HOFHEIM Björn Fröhlich-Wagenbach, 18, hat vor erst sieben Jahren mit dem Tischtennis angefangen, spielt nun schon Oberliga in Kriftel und ist ein Meister seines Fachs. Er...

Die „Ehre“ muss verteidigt werden

Schüler prügeln sich nicht häufiger als früher – aber brutaler HOFHEIM Statistiken haben ergeben, dass sich die Schüler heutzutage nicht öfter als früher verprügeln, aber dafür brutaler. Perspektivlosigkeit soll der Grund sein. Die Gewalt an Schulen ist zu einem...

Zeitungsmodenschau zum Projektstart

Neue AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ beginnt in Schwabenheimer Grundschule Von Gerhard Grunwald Die äußerst kreative und phantasievolle Darbietung der Jungen und Mädchen war zugleich der Auftakt der diesjährigen Aktion „Schüler lesen Zeitung“...

Viel mehr als nur eine Malunterlage

Auftaktveranstaltung zum Grundschulprojekt „Schüler lesen Zeitung“ in der Anton-Gruner-Schule Von Nicola Brauch Zwei Wochen spannender Unterricht stehen den 55 Schülerinnen und Schülern der Klassen 4a, 4b und 4c der Anton-Gruner-Schule im...

Zeitungsmoden zum Projektstart

Neue AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ beginnt in der Schwabenheimer Grundschule Von Gerhard Grunwald SCHWABENHEIM Zeitung lesen ist eine spannende und interessante Sache. Dass man mit bedrucktem Papier aber noch viel mehr anstellen kann, das bewiesen...

„Main-Spitze“ bald überall im All zu haben

Vergnügliches Fest in Nauheim zum Auftakt der neuen Grundschulaktion von „Schüler lesen Zeitung“ Von Michael Wien Was Martina Fehrs-Kopp mit ihrer Klasse 4a und Christa Cordes mit ihrer 3b in krankheitsbedingt kurzer Vorbereitungszeit von wenigen Tagen auf...

Wahrlich ein Sommermärchen

Aus anfänglicher Ablehnung der Nationalmannschaft wurde bald Euphorie WIESBADEN Die Frage „Ein Sommermärchen?“ wäre von fast allen Fußballfans und Fußballexperten vor der WM verneint worden. Die Nationalmannschaft war in der Weltmeisterschaftsvorbereitung...

Schüler müssen Toilette putzen

Lehrer beschließen harte Strafe für Achtklässler, die einen Klassenkameraden nötigten WIESBADEN Pädagogisch richtig oder einfach nur „unfair“? Diese Frage stellten sich jüngst Schüler und Eltern eines Wiesbadener Gymnasiums. Es begann, nachdem eines der...

Infos über den Airbus A380

FRANKFURT Die Entwicklung des Airbus A380 fällt auf das Jahr 1980 zurück. Das größte Passagierflugzeug mit maximal 853 Passagieren hatte 2000 die ersten 50 Bestellungen. Danach, zwischen Oktober 2004 und Januar 2005 machte er seine ersten Probeflüge. Die...

Wozu das „Plus“?

Über den Sinn der Unterrichtsgarantie HOFHEIM Es ist schon erstaunlich, wie es das Kultusministerium hinbekommt, eine doppelte Garantie darauf zu geben, dass bei uns Schülern keine Stunden mehr ausfallen. Denn sehen Sie sich einfach mal das Wort...

„Ohrwurm“ für den Auftritt

Trommeln – ein Projekt im Musikunterricht der IGS-Kastellstraße WIESBADEN Neulich fiel für einige ausgewählte Schüler aus den Klassen sechs bis neun der Unterricht aus. Stattdessen nahmen sie an einem Kunstprojekt teil, das alljährlich an der IGS durchgeführt...

Ein schöner Tag

Schüler besichtigten Flughafen Frankfurt Wir, die Klasse 8G2 der Theodor-Fliedner-Schule, besuchten am Mittwoch, den 8. November, den Frankfurter Flughafen. Roy Watson, der Kommunikationsmanager holte uns am Meeting Point in der Halle B ab. Er informierte uns über die...

Das Warten hat sich gelohnt

Schüler sind mit neuer Cafeteria voll zufrieden / „Cafta Card“ am Automaten aufladen HOFHEIM Pünktlich zum 50-jährigen Bestehen der Main-Taunus-Schule in Hofheim sind nun auch die Renovierungsarbeiten an der Cafeteria abgeschlossen. Neben einem erweiterten...

28 000 Artikel auf 250 Quadratmetern

Das Spielwarenhaus am Markt hält sich neben Ketten und Kaufhäusern WIESBADEN Der Einzelhandel in den Innenstädten hat es immer schwieriger, in Zeiten der großen Ladenketten und des Internets bestehen zu können. Läden, die sich halten wollen, müssen neben einem großen...

Bootcamps

HOFHEIM Bootcamps sind, nach vielen Meinungen, schlecht und das mit Grund. Die Gedanken von Kindern umzupolen und das mit Gewalt ist definitiv der falsche Weg und obendrein von den Erziehenden egoistisch. Noch schlimmer ist es dann, wenn Kinder und Jugendliche mit...

Strahlende Zukunft

Gedanken zum Ausstieg aus der Atomenergie HOFHEIM Ohja, natürlich, Atomkraftwerke sind sehr sicher und stellen daher ja überhaupt keine Gefahr da. Nein, natürlich nicht, nur dann, wenn der Restmüll nicht direkt entsorgt wird und irgendwo vor sich hin strahlt. Ach, und...

Hart umstritten

Bootcamps als „Besserungsmaßnahme“ für straffällige Jugendliche HOFHEIM Es gibt zwei Arten des Bootcamps. Die eine Form dient der Besserung und Rehabilitation von Straftätern, besonders oft sind es straffällig gewordene Jugendliche. Das Bootcamp dient als...

Ade, weiße Weihnacht!

HOFHEIM Der Winter läuft Weihnachten weg und der Schnee mit ihm. Weiße Weihnachten? Nein, bald gibt es weiße Ostern. Die Temperaturen steigen von Jahr zu Jahr und der Winter kommt immer später. Zum Glück können die Rentiere des Weihnachtsmannes fliegen, sonst wäre der...

Ausbau ist vorteilhaft

HOFHEIM Der Frankfurter Flughafen ist eine Luftverkehrsdrehscheibe und zählt zu den wichtigsten Flughäfen der Welt. Deswegen ist ein Ausbau sehr vorteilhaft. Zum Ausbau vorgesehen ist die Presse Lounge, eine neue Landebahn Nord-West, ein größeres Terminal 3 und eine...

Borat ist sein Geld nicht wert

Der Film „Borat“ ist ein ausländerfeindlicher Film. Es lohnt sich nicht in diesen Film zu gehen. Er nimmt viele Kulturen auf den Arm. Der Film hat so viele Leute verärgert, dass es verständlich ist, dass viele Menschen gegen ihn geklagt haben, weil sie so...

Es gibt Alternativen zur Atomkraft

Vor- und Nachteile von Wind- und Wasserkraft sowie Solarenergie HOFHEIM Atomenergie ist sehr gefährlich und auch instabil. Es treten immer wieder Probleme auf, das Uran wird knapp und mit jeder Aufbereitung wird es schlimmer. Deswegen sollten wir die drei größten...

Oft ist der Gruppendruck schuld

Gewalt und Drogenkonsum bei Jugendlichen nehmen zu HOFHEIM Es ist erschreckend wie viele Jugendliche heutzutage Drogen nehmen und in welchen Mengen sie diese konsumieren. Gefährdet sind vor allem Jugendliche unter 16 Jahren. Entweder leiden sie an dem häufig...

Mit Bravour gemeistert

James Bond-Casino Royal: Der 21. Film aber doch der erste WIESBADEN Der 21. Bond-Film ist chronologisch betrachtet der erste: „Casino Royal“ zeigt, wie aus James Bond der gefürchtete Geheimagent 007 wird. Erst ganz am Schluss, nach 140 Minuten voller...

Eine hilfreiche Erfahrung

WIESBADEN In den achten Klassen der Werner-von-Siemens Schule in Wiesbaden wurde dieses Jahr ein Sozialpraktikum durchgeführt. Dieses Sozialpraktikum ging eine Woche lang vom 25. bis zum 29. September. In dieser Woche sollten die Schüler und Schülerinnen lernen, in...

Gelungene Adventsstunden

Ein Bummel über den Langenhainer Weihnachtsmarkt LANGENHAIN Lachen, fröhliche Menschen und Weihnachtsmusik. Wieder hat die Weihnachtszeit begonnen. Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt im alten Ortskern von Langenhain statt. In diesem...

Eintracht befreit sich

Schülerbetrachtung des Spiels gegen Dortmund Nach zwei Niederlagen in Folge hatte sich Frankfurt aus einer kleinen Krise befreit. Es ging heute gegen Dortmund, die erst zwei Spiele auswärts verloren hatten. Es war eine druckvolle Anfangsphase. Frankfurt drückte auf...

Viele rechnen noch um

Die meisten Bürger trauern der D-Mark nach WIESBADEN „Ich rechne immer noch in DM“, beklagt Maria Huber. Die 72 Jahre alte Frau ist nur eine der vielen Befragten. Fast ein ganzes Leben lang hat sie die harte Währung begleitet, bis 2002 der Euro eingeführt...

Man müsste es eigentlich verbieten

Was haben Tiere in Shows zu suchen? / Sie kurbeln das Geschäft an HOFHEIM Vorfälle, wie die im Zirkus „Universal Renz“ regen zum Nachdenken an. Wenn dem Zirkusdirektor der Daumen der rechten Hand von einem Krokodil abgebissen wird oder einem jungen Mann,...

Weg aus der Krise gefunden

Pferdebesitzerverein mausert sich zum Reitstall von internationalem Niveau WIESBADEN Wiesbadener Pferdebesitzer gründeten 1961 den Verein der Reitsportgemeinschaft Wiesbaden (RSG). Aus Mitteln des Vereins wurden, auf einem ehemaligen Obstanbaugelände am Siedlungsrand...

Weihnachten – ein christliches Fest

Ein Blick in die Historie und den Umgang mit dem Feiertag WIESBADEN Obwohl Weihnachten heutzutage ein zentrales Fest der Christen ist, ist die Tradition schon viel älter, als das Christentum selbst. In der Bibel lässt sich außer der Geburt Jesus Christus nichts über...

Lebt die Marke noch?

Schüler fragte bei Konsumenten nach HOFHEIM Das Wort Marke stammt vom griechischen Marka ab. Es bedeutet zu deutsch Zeichen. Eine Untersuchung ergab, dass das Qualitätsbewusstsein, die Neugier zu Spontankäufen, wie das Interesse an Neuerungen vom Lohn abhängig ist....

Selten wird etwas Sinnvolles gemacht

Schüler üben Kritik an der Umsetzung der Unterrichtsgarantie plus HOFHEIM Die Folgen von Unterrichtsgarantie Plus sind, dass die Lehrer und Schüler sich nicht darüber freuen. Den Lehrern und Schülern wird die Freizeit weggenommen, die sie im Falle von...

Jedes Jahr im November

Der Hochheimer Markt ist seit mehr als 500 Jahren ein Publikumsmagnet HOCHHEIM Jedes Jahr im November findet in Hochheim einer der größten Jahrmärkte Deutschlands statt, der Hochheimer Markt. Er hat eine lange Tradition, die bis ins Jahr 1484 zurückreicht. Heute...

Das richtige Essverhalten muss gelernt werden

Viele Kinder leiden schon früh unter Übergewicht / Schlankheitsideal treibt viele Jugendliche in die Magersucht WIESBADEN Zehn bis 20 Prozent aller Kinder in Deutschland sind übergewichtig. Bei sieben bis acht Prozent liegt bereits eine Adipositas vor, das heißt sie...

Unsere Erde hat Fieber

Es muss endlich etwas getan werden gegen die globale Erderwärmung HOFHEIM Es muss endlich etwas passieren. Da sind sich alle einig aber passiert ist bis jetzt noch nicht viel. Jährlich gelangen, vom Menschen verursacht, 45 Milliarden Tonnen Treibhausgas, in Form von...

Imposante Maschinen und ohrenbetäubender Lärm

Schüler der IGS-Kastellstraße besuchten den Frankfurter Flughafen WIESBADEN Die Klasse 8a von der IGS-Kastellstraße in Wiesbaden hatte im Rahmen eines Zeitungsprojekts die Chance, den Frankfurter Flughafen zu besuchen. Dort angekommen, wurden sie von dem freundlichen...

Jugendliche rauchen früher – warum?

Die Gründe sind ganz unterschiedlich / Passivraucher leiden besonders WIESBADEN Eine Studie berichtet, dass Jugendliche von elf bis 16 Jahren früher anfangen zu rauchen. Die Gründe dafür sind sehr verschieden. Mal heißt es, es ist cool zu rauchen, manchmal ist es der...

Finanzkräftige Kids

Jugendliche in Deutschland bekommen sehr viel Taschengeld WIESBADEN Manchmal denke ich, Geld hat Flügel, denn ehe man sich versieht, ist es schon weg. Reicht das Taschengeld für alle großen und kleine Wünsche? Rechtlich gesehen haben Jugendliche keinen Anspruch auf...

Muss es denn immer Theater sein?

Was man zu Weihnachten verschenken kann WIESBADEN Nun steht uns wieder die wahrscheinlich schönste Zeit des Jahres ins Haus, aber ist es denn wirklich die schönste Zeit im Jahr? Weil jeder fragt sich doch immer wieder aufs neue: Was soll man denn eigentlich seinen...

Klaviere – Musik aus Holz

In dem Tasteninstrument steckt ziemlich viel Arbeit WIESBADEN Jeder kennt es – das wahrscheinlich bekannteste Tasteninstrument der Welt: das Klavier. Doch wenn man es so sieht, ahnt man nicht, wie viel Arbeit in dem Instrument steckt. Im ersten Moment denkt man...

Die Verwirklichung eines Traumes

Wie Valentina Stephan Tennis spielen und Schule miteinander vereinbart WIESBADEN Valentina Stephan spielte früher als einziges Mädchen in einer Jungenmannschaft Fußball. Außerdem ging sie einmal in der Woche reiten. Doch als sie in eine Mädchenmannschaft im Fußball...

„Miteinander“ steht an erster Stelle

Der integrative Unterricht an der Diesterwegschule WIESBADEN In der Diesterwegschule wird man schon mit fünf Jahren in die E1 eingeschult. Die E1 ist nicht etwa eine Vorschulklasse sondern bildet mit der E2, diese besteht aus den sechs Jahre alten Kindern, die schon...

Sie verschönern das Warten

Die Geschichte des Adventskalenders WIESBADEN Eine alte Tradition, die jeder kennt. Doch bunte Bilder hinter den 24 Türchen verstecken sich immer weniger. Was ist schöner in der Adventszeit, als jeden Tag zu seinem Adventskalender zu gehen und dort ein Türchen zu...

Neue Perspektiven fürs Drehkreuz

Eine achte Klasse besucht den Frankfurter Flughafen HOFHEIM Durch das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ konnte die achte Klasse der IGS-Kastellstraße den Frankfurter Flughafen besuchen. Vor der Führung wurde den Schülern ein Vortrag über die Entwicklung von...

Große Hilfe für junge Schreiber

Schüler erhalten Tipps zum Verfassen von Artikeln WIESBADEN Im Rahmen des Zeitungsprojektes, das regelmäßig im achten Jahrgang der IGS-Kastellstraße durchgeführt wird, bekam die Klasse 8b interessante Hinweise von Frau Brauch, Redakteurin des Wiesbadener Kurier. Sie...

Ein Flugzeug geht in die Luft

Ein Besuch am Frankfurter Flughafen FRANKFURT Im Rahmen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ besichtigten wir den Frankfurter Flughafen und bekamen eine Führung zu dem Thema Bodenabfertigung eines Flugzeuges – Teamarbeit mit Zeitdruck. Als Tag für...

Ein Rundgang und acht Hamburger

Schüler sahen sich auf dem Frankfurter Flughafen um FRANKFURT Als unsere Klasse am Mittwochmorgen den Frankfurter Flughafen besuchte, trafen wir uns um 8.50 Uhr am Wiesbadener Bahnhof. Pünktlich um 9.15 Uhr kam unser Zug zum Flughafen, wo wir schon von Roy Watson...

Flughafenbesuch

Die 8G1 der Theodor Fliedner Schule besucht den Frankfurter Flughafen FRANKFURT Die 8G1 der TSF besuchte am 29. November 2006 den Frankfurter Flughafen. Im Namen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ wurden wir von einem Leiter über das Thema...

Sehenswert und ein wenig rührselig

„Deutschland, ein Sommermärchen“ holt Jubelstimmung zurück HOFHEIM Der Höhepunkt des sowieso schon rundum gelungenen Jahres 2006 war die Weltmeisterschaft im Sommer und Sönke Wortmanns Film „Deutschland, ein Sommermärchen“ holt all die...

Flugzeugabfertigung

Besichtigungstour auf dem Vorfeld FRANKFURT Am 29. November 2006 waren wir zum Projekt „Schüler lesen Zeitung“ auf dem Frankfurter Flughafen zum Thema Flugzeugabfertigung. Dort erklärte man uns, was man unter diesem Begriff versteht. Angenommen der Airbus...

Schöner Raum

Nach wochenlangen Umbauarbeiten und langem Warten ist endlich die neue Cafeteria in der Main-Taunus-Schule fertig geworden. Durch die Vergrößerung und den Ausbau der neuen Cafta besteht nun kein Platzmangel mehr, worüber sich die Schüler vorher beklagten. Die Idee,...

Treibhauseffekt oder Eiszeit

Wie gefährlich ist der Klimawandel wirklich? WIESBADEN Ist der Klimawandel noch aufzuhalten, und was können die Verbraucher dazu beitragen? Niederschlagsarme Sommer mit langen Dürreperioden, schneefreie aber feuchte Winter und eine globale Erwärmung um zwei Grad...

Lehrstoff wird nicht vermittelt

Erfahrungen mit der „Unterrichtsgarantie plus“ in den Englischstunden HOFHEIM Ausgefallene Unterrichtsstunden sollen der Vergangenheit angehören – dies ist zumindest das erklärte Ziel der hessischen Landesregierung. Wie aber verhält sich diese...

Es geht sehr viel schief

Gedanken zum Kinofilm „Borat“ HOFHEIM Der Film „Borat“ geht um einen kasachischen Reporter (Borat), der mit einem Freund nach Amerika reist, um dort für sein Land einen Film über Amerika zu drehen. In dem Film geht sehr viel schief, weil Borat...

Schule war wie ein Gefängnis

Erinnerungen an Schüleraustausch zwischen Wiesbaden und St. Etienne WIESBADEN Eine Reise, die jedem, der dabei war, für immer im Gedächtnis bleiben wird. Am 13. November 2006 fuhr eine Gruppe von 25 Schülern der IGS-Kastellstraße Wiesbaden aus dem 8. und 9. Jahrgang...

Gefährlich oder nicht?

Computerspiele und die zunehmende Gewaltbereitschaft von Kindern WIESBADEN Nach dem Amoklauf eines ehemaligen Schülers einer Realschule in Emsdetten (Nordrhein-Westfalen) fragen sich viele Menschen: Wie gefährlich sind Computerspiele wie Counterstrike? Die Befürworter...

Bergwerk war „Verarsche“

Schüleraustausch der IGS-Kastellstraße mit Frankreich WIESBADEN 26 Schülerinnen und Schüler der IGS-Kastellstraße fuhren am 13. November 2006 nach Saint-Étienne in Frankreich, um dort ihr Französisch zu verbessern. Saint-Étienne ist 79,97 Quadratkilometer groß und hat...

Ein wichtiges Organ

Schüler informieren sich über Gepäckanlage FRANKFURT Die Gepäckförderanlage ist eines der wichtigsten aber auch sichersten Organe des Flughafens. Leider konnten wir die Anlage aus Sicherheitsgründen nicht betreten da die Gefahr auf Anschläge sehr groß ist. Durch sie...

Ersatzkräfte werden nicht akzeptiert

Die Unterrichtsgarantie plus aus Schülersicht HESSEN Seit Anfang des Schuljahres gibt es die Unterrichtsgarantie plus, die den Schülern bis zur 10. Klasse einen flächendeckenden Unterricht verspricht. Kann die Unterrichtsgarantie plus ihre Versprechung halten? Das...

Mehr Platz in neuer Caféteria

HOFHEIM Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum der Main-Taunus-Schule gab es ein weiteres Ereignis, das den schon älteren Schulbau in neuem Glanz erstrahlen ließ. Nach einer Initiative der Schülervertretung wurde die Caféteria der Main-Taunus-Schule in Hofheim ausgebaut....

Parken, laden, tanken

Schüler besuchen den Frankfurter Flughafen WIESBADEN Die Klasse 8a der IGS Kastellstraße besuchte im Rahmen des Zeitungsprojektes den Frankfurter Flughafen. Die Schüler trafen sich voller Vorfreude um 8.55 Uhr am Bahnhof, um kurze Zeit später mit der S-Bahn nach...

Nein sagen kann auch Stärke sein

Obwohl Rauchen teuer ist und der Gesundheit schadet, fangen Jugendliche immer früher damit an Viele Jugendliche fangen schon sehr früh im Durchschnittsalter von elf bis zwölf Jahren an zu Rauchen. Allein in Deutschland sind 20 Prozent der Jugendlichen abhängig. Oft...

Notwendig oder überflüssig?

WIESBADEN Immer mehr Jugendliche kaufen Markenklamotten um „angesagt“ zu sein! Die Markenklamotten werden teurer und teurer und die Jungendlichen kaufen sie trotzdem, obwohl man Kleidung zum Beispiel bei Aldi oder Kik viel günstiger bekommt (ca. 10 Euro...

Ein Handwerk mit langer Tradition

Der Wiesbadener Gerriet Groth baut Geigen und Celli und liebt die Verbindung zur Musik WIESBADEN Überall liegen Holzspäne und Hobel herum. An der Wand hängen die halbfertigen Geigen und Celli. Das ist die Werkstatt von Gerriet Groth, einem von rund 90...

Es gibt etwas zu gewinnen

red. WIESBADEN Die Mühe, die sich die Schüler mit ihren Textbeiträgen gemacht haben, soll nicht unbelohnt bleiben. Deshalb wurde der Wettbewerb „Interessantester Schüler-Artikel“ ins Leben gerufen, an dem sich alle Schüler, die bei „Schüler lesen...

Schüler erkunden fremde Stadt

WIESBADEN Einige Schüler der achten und neunten Klassen der IGS Kastellstraße fuhren nach Frankreich in die Stadt St. Etienne. In den Schulen hatten die Schüler mit ihren Brieffreunden Unterricht und besichtigten einige Sehenswürdigkeiten von St. Etienne und Umgebung....

Besuch von der AG Jaguar

„Je älter man ist, umso extremer tritt Mobbing auf. Deshalb kam Mitte November Frau Bopp von der AG Jaguar in unsere Klasse. Anfangs unterhielten wir uns über alterstypische Verbrechen, wie Sachbeschädigung, Erpressung und Körperverletzung. All diese extremen...

Mehr Platz für mehr Flugbewegungen

Schüler besuchten den Frankfurter Flughafen / Informationen über das geplante Terminal 3 Wir nahmen an einer Führung zum Thema „Bodenabfertigung eines Flugzeuges – Teamarbeit mit Zeitdruck“ teil. Wir erfuhren dort viel über den Ausbau des Flughafens....

Videospiele und Gewalt

WIESBADEN Die aggressiven und brutalen Videospiele werden oft als Ursache für Gewalt unter Kindern und Jugendlichen angesehen. Diese so genannten Ego-Shooter-Games, in denen nur sinnlos rumgeballert wird, sind ab 16 oder 18 Jahren erhältlich. Kinder unter 16 Jahren,...

Freiflug für 650 Millionen Euro

Es war bestimmt nicht einfach für Celanese, eine Entscheidung zu treffen, das Ticona-Werksgelände an Fraport zu verkaufen. Aber es war eine gute Entscheidung, denn eine neue Landebahn wird einfach gebraucht. Die internationale Konkurrenz ist zu hoch, wenn der...

Mit Förster durch Wald

Von Felix Schöllhammer und Marisa Gallei, Klasse 4a Kerschensteiner-Grundschule Unmittelbar vor den Ferien fuhren die Klassen 4a und 4c der Kerschensteiner-Grundschule nach Kall-Urft (Nordeifel) ins dortige Waldjugendheim. Alle waren sehr aufgeregt. Eine Woche lang...

„Piccolino“ mit der Zauberflöte

Schüler-Reporter besuchen Mitmachtheater Klasse 3b der Otto-Hahn-Schule Das Mitmachtheater „Piccolino“ war bei uns in Westhofen zu Gast. „Die kleine Zauberflöte“ stand auf dem Programm. Wir, die Schüler der Klasse 3b der Otto-Hahn-Schule,...

Jede Menge Fragen an den Reporter

Redaktion vor Ort in der Kerschensteinerschule / Eine Stunde „Löcher-in-den-Bauch-fragen“ gö. Die Mädchen und Jungs der 4a waren sehr gut vorbereitet. Nicht Mathe oder Erdkunde standen an diesem Morgen auf dem Stundenplan in der...

Lesetagebücher und Berichte

78 Jugendliche beteiligen sich am AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ red. LANGENLONSHEIM Die drei achten Klassen der Regionalen Schule im Nahetal Langenlonsheim nahmen am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der AZ mit Begeisterung teil. 78...

Die AZ und die IGS – zwei, die sich mögen

Schüler finden: Zeitung lesen macht Spaß Von Leonie Ranly, Susanne Lehmler, Jan Classen, Indra Muht, Noelle Walter und Joschka Nikolai STROMBERG Um den Schülern das Zeitunglesen schmackhaft zu machen, hatte die IGS Stromberg jeden Tag für die erste Pause einen...

„Null Bock“ ist hier ein Fremdwort

Aufgeweckt, tatfreudig und zuverlässig: Die 8aH der Mittelpunktschule Trebur im Gespräch Von Michael Wien TREBUR Als erfahrene Zeitungsleser präsentierten sich am Freitag Mädchen und Jungen der Klasse 8aH der Mittelpunktschule Trebur. Im Zuge der Aktion „Zeitung...

Einblicke in Arbeit des Redakteurs

Kaiserpfalz-Realschüler zeigen sich bei „Schüler lesen Zeitung“ interessiert raz. INGELHEIM Vier Wochen lang hat die Klasse 10b der Kaiserpfalz-Realschule unter Anleitung ihrer Lehrerin Ingrid Schuler-Stern intensiv Zeitung gelesen. Jeden Morgen lag die...

Sparfaktor für Energiekonzerne

Von Timo Gemein, Sven Junck, Eduard Rudi und Alexander Szymanski, Bingen Supraleiter sind Stoffe, die bei sehr geringer Temperatur sowie Materialdicke Strom widerstandslos und damit verlustfrei leiten! Da die Supraleitung noch ein relativ junges, in Zeiten des Sparens...

Alles nur Panikmache?

Von Stefanie Offermanns, Marie-Christin Döll, Lisa Gemein, Bernadette Fachinger und Sarah Baurmann, Klasse 8b, Stefan-George-Gymnasium, Bingen BINGEN Binger Apotheker wurden zum Thema Vogelgrippe befragt. Sie waren sich alle einig, dass zur Zeit ziemlich viel Panik...

Bis zu 30 Tornados im Jahr

Von Thassilo Papp, Alexander Held, Robin Weis und Julien Duschka, Klasse 8b, Stefan-George-Gymnasium, Bingen Tornados gibt es auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. Wenn unser Land ein US-Bundesstaat wäre, wären wir dort auf Platz 10, was die Häufigkeit und Stärke...

Gorillamännchen soll abgeschoben werden

Von Ann-Kathrin Eckes, Klasse 8b, Stefan-George-Gymnasium BERLIN Seit neun Jahren ist der Berliner Zoo sein Zuhause. Jetzt soll Bokito abgeschoben werden. In die Affenhölle von Shanghai. Er ist der Liebling des Berliner Zoos! Wenn Bokito in seinem Glaskäfig...

Gefährlicher Trend: Mini-Bikes

Von Sascha Poschke (14), Stefan Phan (14), Lars Domres (15) und Tim Bernhardt (14) aus der Klasse 9b des Stefan-George-Gymnasiums Es gab schon viele Unfälle und sogar schon einen Todesfall. Diese, oft unterschätzten, kniehohen Motorräder werden bei Jugendlichen immer...

Suche nach dem „Knallerwort“

WZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ kommt bei 4c gut an / Täglich neue Anforderungen Von Christian Albers WESTHOFEN Die WZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ kommt gut an – bei der Klasse 4c der Otto-Hahn-Schule zum Beispiel. „Die Kinder...

Jugendliche als rasende Reporter

Selztalschüler schauen in Nieder-Olm Schmiedemeister, Schreiner und Töpfer über die Schulter mig. NIEDER-OLM 15 Schüler der Selztalschule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) haben am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen und die Chance...

Ausflug in die Erste Liga

Völler lädt Kinder nach Leverkusen ein / Selbst gekickt und zugeschaut Von Alexander Bartz und Lorenz Hesbacher Bei einer Spendengala hat Michael Endemann Rudi Völler für zwei Stunden Fußballtraining beim 1. FC Willy Wacker ersteigert. Am 9. September kam „Tante...

Kinder reimen zum Auftakt

„Schüler lesen Zeitung“ gestartet Von Susanne Müller „Alle Kinder wollen lesen, was denn gestern ist gewesen. Die Zeitung gibt Gelegenheit und zwei Wochen Zeit – in der Zeitung steht alles drin, drum hat Lesen so viel Sinn.“ Gestern...

Tausend Tonnen Papier

Klassenfahrt als Preis für Wettbewerbserfolg bei „Schüler lesen Zeitung“ hg. DUISBURG/BINGEN 25 Schüler des Stefan-George-Gymnasiums (SGG) bekamen jetzt einen spannenden Einblick in die Welt der Papierherstellung. Zu verdanken hatte dies die heutige Klasse...

Projektauftakt für „Schüler lesen Zeitung“

wbl. MAINZ / OPPENHEIM Mit dem offiziellen Auftakt in der Dienheimer Falkenberg-Grundschule ist gestern das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ im Verbreitungsgebiet der Allgemeinen Zeitung Mainz und Oppenheim gestartet worden. An dem Projekt beteiligen sich...

Für Zeitung lesen ist man nie zu jung

Eröffnungs-Veranstaltung für Projekt „Schüler lesen Zeitung“ in Kaiserpfalz-Realschule in Ingelheim Von Thomas Haag Mit einer Straßen-Umfrage hatten sich die Schüler dem Thema Tageszeitung genähert. Und die Befragten brachten passender Weise genau auf den...

Um die Welt zu erschließen

Auftakt für „Schüler lesen Zeitung“ / Bemerkenswerte Präsentation Von Hans-Willi Blum Mit einer bemerkenswerten Präsentation hat gestern die Klasse 4 a der Falkenberg-Grundschule in Dienheim (Kreis Mainz-Bingen) das Projekt „Schüler lesen...

Jugendliche – nur Kunden 2. Klasse?

Beim Einkauf schlecht behandelt worden Von Tamara Atzler und Tatjana Schulz, damals Klasse 9b, SGG BINGEN Nach zehn Minuten unnötiger Wartezeit wurde ich endlich bedient, daran sieht man, dass man uns Kinder und Jugendliche einfach nicht ernst nimmt, egal ob wir fünf...

„Ich achte auf Überschriften“

Preisträgerinnen berichten über ihre Arbeit BINGEN Tamara Atzler und Tatjana Schulz, zehnte Klasse des Stefan-George-Gymnasiums, haben im vergangenen Schuljahr ihren ersten Zeitungsartikel geschrieben (siehe rechts) und damit gleich den Wettbewerb „Schüler lesen...

AZ will Lust aufs Lesen wecken

8 000 Teilnehmer bei „Schüler lesen Zeitung“ Von Kirsten Strasser Dieses Mal bricht „Schüler lesen Zeitung“, die Bildungsoffensive der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) mit ihren regionalen Partnern, alle Rekorde. Über 8 000 Schüler werden im...

„Wer lesen kann, ist im Vorteil“

„Schüler lesen Zeitung“ geht in nächste Runde/Vorbereitung für Lehrer Von Susanne Müller „Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil“. Sparkassen-Vorstandsmitglied Franz Horch brachte gestern auf den Punkt, was Große schon können, Kleine noch...

„Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil“

Am 6. November beginnt Aktion „Schüler lesen Zeitung“ für Grundschüler/Vorbereitungsseminar für Lehrer Von Susanne Müller Aber das Projekt, das für Grundschüler wieder am 6. November beginnt, ist mehr als eine Leseübung: Die teilnehmenden Klassen gehen den...

Schüler lernen Zeitung kennen

bra. WIESBADEN Um Schüler für Zeitung zu begeistern und ihnen den kompetenten Umgang mit Medien nahezubringen, wurde vor vielen Jahren das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ ins Leben gerufen. Zwei Wochen lang wird den am Projekt beteiligten Grundschülern und...

Neues Zuhause für Hamster und Co.

Tierheim bekommt neues Kleintierhaus Von Gina Telismann und Laura Hähn Im Mainzer Tierheim hat sich einiges verändert. Denn seit Anfang Januar wird an einem größeren Kleintierhaus gebaut, weil das alte für die rund 200 Kleintiere nicht mehr ausreichte. Im Moment sind...

Warnung vor Kredithai

Schüler statten Sparkasse Besuch ab Von Nermina Brleic und Sharandeep Hanjra Die achten Klassen der Theodor-Heuss-Schule haben im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ eine Fahrt in die Sparkasse Nieder-Olm gemacht. Dort wurden sie von Frau Stierle...

Umfrage: Aldi oder Lidl?

Von Jennifer Schill Eine Umfrage hat ergeben, dass die meisten im Aldi einkaufen gehen, da dieser sehr billig ist und auch die Angeboten sehr zufrieden stellend sind. Oft war die sehr gute Qualität von Aldi das Argument, und die Systematik in den Läden wurde auch sehr...

Benefizveranstaltung des Ärztefanclubs ein voller Erfolg

Viele prominente Gäste wie Weltschiedsrichter Merk sind mit dabei Von Marcio Christian Demel Um 10.45 Uhr eröffnete SWR- Moderator Holger Wienpahl die Benefizveranstaltung des Ärztefanclubs Kaiserslautern beim Sektempfang im Garten des Favorite Parkhotels. Viele...

Weggeworfen wie ein altes Spielzeug

Wenn alte und kranke Tiere im Heim landen Von Nga Lam Bich Viele Tiere werden ausgesetzt. Sie landen oft in Kartons vor der Eingangstür des Tierheims. Durchschnittlich sind es pro Woche zehn Tiere, die im Tierheim abgegeben werden. Die Tiere werden sogar vor dem...

Kinder werden zu Reportern

„Schüler lesen Zeitung“ beginnt Von Susanne Müller Die WZ setzt gemeinsam mit ihren Projektpartnern ihre regionale Bildungsoffensive „Schüler lesen Zeitung“ fort. Angesprochen sind diesmal die dritten und vierten Grundschulklassen sowie die...

AZ kommt in die Schule

tt. In der Allgemeinen Zeitung zu schmökern macht Spaß – auch im Unterricht. Das wissen alle Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Klassen schon am AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen haben. Bald startet die nächste Runde. Lehrer von...

Pfiffige Schüler als Reporter

kis. Aus Jugendlichen werden pfiffige Jungreporter – das ist eines der schönsten Ergebnisse bei der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ 2006, die jetzt endete. An dieser Stelle veröffentlichen wir noch einmal einige Kostproben. Die sollen natürlich...

Angemerkt Wie es gefällt

Von Krenar Sheqiri Es gibt vielerlei Arten von Mode auf der Welt. Die Mode ist kurzlebig, es gibt viele Modearten und es kommen immer wieder neue raus. Jede Marke, etwa bei einer Jeans, hat ihren eigenen Wert. Manche sind teurer und manche billiger. Ich denke, dass...

Besseres Lernen in kleinen Gruppen möglich

Interview mit Helga Hammer über die Bildungsmisere und Zukunft der Ganztagsschulen in Rheinland-Pfalz Blerta Cakigi und Chirin Khourshid aus der BBS III besuchten den Landtag, um mit der früheren Landtagsvizepräsidentin Helga Hammer ein Interview zu führen. Was sagen...

„Mir wäre jede Arbeit recht“

Schüler im Gespräch mit Arbeitslosen / Oft ist das Geld sehr knapp Steffi, wie lange sind Sie schon arbeitslos? Steffi P.: Ich bin seit Februar 2006 arbeitslos. Wir viel Geld bekommen Sie? Steffi P.: Ich bekomme 345 Euro Arbeitslosenhilfe. Würden Sie jede Art von...

Gebühren für Online-Spiele

Von Norman Alig Bei einer Umfrage unter Schülern, ob für Online-Spiele Gebühren erhoben werden sollten oder nicht, wurden verschiedene Meinungen geäußert. Gut 60 Prozent halten die Gebühren für überhöht. Bei dem hohen Preis für Computer-Spiele müsste die kostenlose...

Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit verursacht viele ökonomische und soziale Kosten. Die Ursachen für eine Arbeitslosigkeit sind – dass die Wirtschaft in einer Depression ist. – dass die Unternehmen können das Personal nicht mehr bezahlen. – dass die Unternehmen...

Gewalt durch deutschen Hip-Hop?

Von Lukas Popp und Adrian Trembatsch Gibt es Gewalt durch deutschen Hip-Hop? Diese Frage haben wir uns gestellt und haben dazu eine Umfrage gestartet, bei der wir Jugendliche befragt haben, ob sie durch gewaltverherrlichenden Rap aggressiver geworden sind oder ob sie...

Schüler haben Interesse an Nachrichten

944 Jugendliche und Kinder nehmen an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil Von Susanne Müller Die Lehrkräfte, Leitender WZ-Redakteur Johannes Götzen und Wolfhard Hensel (Sparkasse), Anke Heuser (Norske Skog) sowie Ralf Foltz von der Projekt-betreuenden...

„Förderung der Lesekompetenz“

Sparkasse ist 20 Jahre bei Aktion dabei Die Sparkasse ist als Sponsor seit 20 Jahren dabei – warum macht Ihr Kreditinstitut schon so lange mit? Schmidt: In der Tat. Die Sparkasse Worms-Alzey-Ried begleitet „Schüler lesen Zeitung“ respektive...

Nachricht schlug wie eine Bombe ein

Menschen erinnern sich an die Tschernobyl-Katastrophe vor 20 Jahren / Noch heute von Interesse Von Saskia Schuhmann und Katarina Nauth Wie haben die Leute 1986 auf die Tschernobyl-Katastrophe reagiert? Haben sie besonders darauf geachtet, was sie gegessen haben?...

Fast schon normal?

Gewalt in der Schule / Reporter fragen nach Von Besime Kayran, Atdhehare Halili und Maroia Jellajla Über Gewalt in der Schule wird in Deutschland nach wie vor heftig gestritten. Während dies für die Politiker ein aktuelles Thema ist, gehen viele Schüler davon aus,...

Gepeinigte Tiere

Sorgenkinder suchen ein neues Zuhause Von Melanie Paulmichl Nico ist das größte Sorgenkind im Tierheim Mainz. Er ist zwölf Jahre alt, fast taub und hat Hüftprobleme. Deswegen muss er ständig zum Tierarzt. Seine ehemaligen Besitzer konnten die Medikamente nicht mehr...

Sehr gut betreut

Betriebspraktikum war wieder voller Erfolg Von Marcio Christian Demel Das Betriebspraktikum der achten Klassen der Theodor-Heuss-Schule in Hechtsheim war in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler besuchten zwei Wochen lang Firmen und Geschäfte in...

Musik oft wichtiger als gute Noten

Von Ali Enayat, Arian Gioccij und Manuel Fuzio Studieren? Abi? Berufsschule? Wie denken die Schüler der Abschlussklassen von Real- und Hauptschulen über das Leben nach der Schule? Viele Jugendliche sind eher abgeneigt, sich Gedanken um ihre Zukunft zu machen. Davon...

„Noch früh genug bei Bundeswehr“

Von Julia Försch Von Politikern wurde der Vorschlag, eine Schuluniform einzuführen, diskutiert. Auch die Medien griffen dieses Thema auf und deshalb entschloss ich mich, eine Umfrage zu machen. Der größte Teil der Befragten, meistens Eltern, standen der Einführung der...

Mit Stift und Block unterwegs

Schüler machen als Reporter gute Arbeit Sechs Wochen lang haben die Jugendlichen jeden Morgen zu Schulbeginn ihre Allgemeine Zeitung bekommen, haben gelesen und im Unterricht mit ihren Lehrern über Inhalte diskutiert. Doch dabei ist es nicht geblieben: Viele Schüler...

Wasser als Lebensspender

Achtklässler besichtigen Wasserwerk und Containerhafen Von Nermina Brkic, Daniela Burell, Julia Helbing, Özge Kur, Laura Nocciolino, Jahesch Omarzadeh, Berivan Saeed, Houda Sari und Damla Yildiz Die 8. Klassen der Theodor- Heuss-Schule besichtigten verschiedene...

Schüler lesen und schreiben

Viele weitere Texte von Schülern, die hier nicht veröffentlicht werden konnten, stehen im Internet: www.schueler-lesen-zeitung.de. Dort gibt es auch alle Informationen zum Projekt. „Schüler lesen Zeitung“ in Mainz und Oppenheim geht in die nächste Runde:...

Bei „Pillendrehern“

Schüler besuchen Boehringer Ingelheim Von Bennjamin Hassinger Die Schüler der Realschule-Lerchenberg besuchten Boehringer Ingelheim, um Eindrücke über die Firma zu sammeln. Sie wurden von Eva Freitag zu einer Führung eingeladen. Isabel Zimmermann erklärte den...

Was ist eine Solarzelle?

Von Imane El Hadjeni und Hannah Marschollek Die Solarzelle ist eine alternative natürliche Energiequelle. Sie wandelt 15 Prozent der Sonnenstrahlen in elektrische Energie um. Zwei Prozent der Stromversorgung werden durch die Solarzelle erzeugt. Im Weltraum liegen die...

05-Team für die neue Saison

Einkäufe auf dem Transfermarkt / Trainer setzt auf junge Spieler Von Christopher Linke, Dimitrij Adam und Marius Lemohorsky Die 05er haben es gepackt, in der Ersten Liga zu bleiben. Am 33. Spieltag gewannen die 05er gegen Schalke 04 durch einen 1 zu 0 Sieg. Torschütze...

Klassenerhalt und Neuzugänge

Von Sary Azakir und Burak Önal Es steht fest, dass der FSV Mainz 05 in sein drittes Jahr in der Ersten Bundesliga gehen wird. Bewegung kommt in die Personalplanungen. Bakary Diakite unterschrieb einen bis Juni 2009 am Bruchweg. Er kommt ablösefrei. „Diakite ist...

Sind Lehrer mit Schülern überfordert?

Gewalt an Schulen / Drohungen Von Jessica Michalke und Anna Huber Chaos an deutschen Schulen: Gewalt auf dem Schulhof, zerstörte Klassenzimmer, Lehrer am Rande des Nervenzusammenbruchs. In der Rütli-Schule in Berlin fast schon Tagesordnung. Drohungen und Tadel...

Hält Koffein eigentlich, was es verspricht?

Zuviel Kaffee kann auch schädlich sein Von Sara Dressler und Aylin Mirza Seit Jahrhunderten kennen die Menschen die anregende Wirkung koffeinhaltiger Getränke. Kein Wunder, denn Koffein wirkt anregend, vertreibt die Müdigkeit und steigert sowohl die Leistungsfähigkeit...

Viele Schüler sind mit Schulen unzufrieden

Angst vor Gewalt / Umfrage unter Jugendlichen Von Alena Gross, Tanya Garretson, Kristina Greffert Eine Umfrage, die wir im Mai gemacht haben, ergab, dass die meisten Schüler mit ihrer Schule nicht zufrieden sind und sich mal eine saubere Schule wünschen würden. Die...

Gewalt an Schulen

Wenn Jugendliche sich bewaffnen Von Pia-Vanessa Volkmann und Isabel Kopatschek Immer wieder hört man, dass an schulen Probleme mit gewalttätigen Schülern auftreten. Mitschüler und Lehrer werden bedroht oder verprügelt. Die Lehrer und Schulen wissen nicht mehr, wie sie...

„Ein Herz ist kein Fußball“

Ganztagsschüler erleben „Ramba Zamba“-Aufführung im Festhaus Von Monika Wawrzosek Im Mai führte das Theater „Ramba Zamba“ das Fußballstück „Ein Herz ist kein Fußball“ im Festhaus vor. Der Abend bleibt für uns unvergesslich. Die...

Einblicke in den Tresorraum

Kerschensteiner zu Besuch bei der Sparkasse Wir, die AG Schülerzeitung der Kerschensteiner Ganztagsschule, besuchten zusammen mit unserer Lehrerin, Frau Kozik-Schmidt, die Sparkasse, um etwas über die Dienste einer Bank zu erfahren. Wir wurden von Christian...

Vor allem der Tresor beeindruckt

Schüler der Theodor-Heuss-Schule blicken hinter Kulissen einer Geschäftsstelle der Sparkasse Von Michael Heinze Acht Hauptschüler aus der Klasse 8b der Hechtsheimer Theodor-Heuss-Schule waren gestern zu Besuch in der Weisenauer Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse...

AZ-Interview Lebensqualität für die Region

Marketing-Leiterin: Stadtwerke bieten Schülern Blick hinter Kulissen Insgesamt 700 Schüler aus 30 Klassen aus unserer Region beteiligen sich an der aktuellen Aktion „Schüler lesen Zeitung“, einem Gemeinschaftsprojekt von Commerzbank, Norske Skog, Sparkasse...

AZ-Interview Interesse wecken an der Zeitung

Norske Skog belohnt Schülerreporter Warum macht Norske Skog bei „Schüler lesen Zeitung“ mit? Heuser: Norske Skog macht bei dieser Aktion mit, um bei den jungen Leuten das Interesse für das Medium Zeitung zu wecken, die Schüler dazu zu bringen, sich mit...

Viele Informationen und doch federleicht

„Schüler lesen Zeitung“ im Kreis gestartet mg. KREIS Trotz der Unmengen an Informationen sind Zeitungen federleicht. Diese Erfahrung konnten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule in Hahn bei der gestrigen Auftaktveranstaltung des Projekts...

Trotz der Informationen federleicht

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ im Rheingau-Taunus-Kreis gestartet mg. RHEINGAU-TAUNUS Trotz der Unmengen an Informationen sind Zeitungen federleicht. Diese Erfahrung konnten Schüler der Gesamtschule in Hahn bei der Auftaktveranstaltung des Projekts...

AZ-Interview Fit für Zukunft machen

Mainzer Sparkasse unterstützt AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ Warum macht die Sparkasse Mainz bei der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ mit? Mann: Wir bilden mehr Jugendliche in der Sparkasse aus, als wir müssten, denn wir wollen unserer...

Frühstück zur druckfrischen AZ

„Schüler lesen Zeitung“ startet in der Hauptschule / 13 Klassen dabei Bur. „Der Auftakt war schon einmal Klasse“, meinte gestern ein Schüler der Hauptschule aus dem Gustav-Heinemann-Schulzentrum und spielte dabei auf das Frühstück an, zu dem...

Rauchen – cool oder nicht?

„Schüler lesen Zeitung“: Realschüler interviewt Raucher und Nichtraucher KIRN Heute beschließen wir unsere kleine Serie mit Artikeln Kirner Realschüler, die an der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen hatten. Heute geht es in...

„Interesse an Zeitung wecken“

Andreas Breitsprecher begründet Engagement von Boehringer Ingelheim 700 Schüler aus 30 Klassen aus unserer Region beteiligen sich bei der Aktion „Schüler lesen Zeitung“, einem Gemeinschaftsprojekt von Commerzbank, Norske Skog, Sparkasse Mainz, Stadtwerke...

Preis für den besten Artikel

kis. „Schüler lesen Zeitung“ geht weiter: Viele Schüler haben bereits Artikel selbst geschrieben und an die AZ geschickt. Mitmachen lohnt sich: Die Klasse, die den interessantesten Beitrag einreicht, gewinnt eine Tagesfahrt nach Duisburg inklusive einer...

Spaß im Jugendraum

Kirner Realschüler schreiben in der AZ (2) Von Katharina Fuck und Jana Simon KIRN Die Realschule hatte sich an der Aktion „Schüler lesen Zeitung“ beteiligt, die jungen Leute hatten Artikel geschrieben, die wir nach und nach veröffentlichen. Heute geht es...

Mit dem Zug nach Ingelheim

Von Cem Kaya Die Klassen 8a und 8b der Realschule Carl Zuckmayer sind nach Ingelheim gefahren, um das Forschungszentrum Boehringer zu besichtigen. Nach zwei Schulstunden – Chemie und Sport – liefen die Kinder zur Bushaltestelle, fuhren in Richtung...

Richtig bewerben bei Boehringer

Tipps und Hilfestellung von Experten Von Oytun Ulu Die beiden Klassen 8a und 8b der Realschule Lerchenberg konnten sich über eine kleine Besichtigung von Boehringer in Ingelheim freuen. Die Schüler verließen ganz aufgeregt die Schule und fuhren zum Mainzer...

Vitamin-Tablette selbst gemacht

Von Serdal Seckin Die Klasse 8a machte einen Ausflug zu Boehringer Ingelheim. Um 10.50 Uhr kamen wir dort an. Eva Freitag ist in der Öffentlichkeitsarbeit tätig und begleitete uns den ganzen Tag lang. Isabelle Zimmermann besprach mit uns über die Anforderungen des...

„Boehringer ist wie eine kleine Stadt“

Von Hilal Gizem Gören Wir sind mit dem Zug am Hauptbahnhof abgefahren und sind am Ingelheimer Bahnsteig angekommen. Von dort sind wir bis Boehringer Ingelheim gelaufen und haben uns angemeldet. Wir bekamen grüne Schlüsselanhänger und Eintrittskarten, die wir uns um...

Schnupperkurs im Pharmalabor

Von Marvin Betz Heute haben wir einen Unterrichtsgang nach Ingelheim zu dem Unternehmen Boehringer unternommen. Die Abfahrt in Mainz war um 10.30 Uhr, und etwa 20 Minuten später sind wir dann in Ingelheim aus dem Zug gestiegen. Daraufhin sind wir zu Fuß zu dem...

Gute Ausbildung lohnt sich

Von Fabienne Elzer Die Klassen 8a und 8b der Realschule Lerchenberg machte einen Ausflug nach Ingelheim ins Pharmazentrum. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a und b fuhren mit dem Zug ab Mainz Hauptbahnhof los. In Ingelheim angekommen, ging es gleich zu...

Druckfrisch in die Schule

Bur. Gestern begann die zweite Runde für 944 Schüler der Klassen acht bis zehn von „Schüler lesen Zeitung“. Möglich machen das die AZ und die Sponsoren Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Norske Skog und Boehringer Ingelheim. Bis 2. Juni erhalten die Schüler ein...

Rollertuning ist verboten

„Schüler lesen Zeitung“: Kirner Realschüler schreiben Artikel Von Patrick Dotterweich und Jonas Fey red. KIRN Die Realschule hatte sich an der AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ beteiligt. Wir veröffentlichen Artikel von Schülern:...

WZ hilft beim täglichen Sprachtraining

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ gestern an Kerschensteiner Ganztagsschule gestartet Von Martina Klemm „Schickt man Pakete zu den Tanten, oder anderen Verwandten, dann sage ich Ihnen heute hier, nehmen Sie lieber Zeitungspapier. Die Ecken müssen Sie...

Zeitung steht bis Juni auf dem Stundenplan

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet/Recherchieren und schreiben lernen wie die Redakteure Von Susanne Müller Ab Montag steht für 944 Pennäler der Klassen acht bis zehn wieder „Zeitung lesen“ auf dem Stundenplan. Das, was andere beim...

Zeitung steht auf Stundenplan

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet Von Susanne Müller Ab Montag steht für 944 Pennäler der Klassen acht bis zehn wieder „Zeitung lesen“ auf dem Stundenplan. Das, was andere beim Frühstück zur Information und Unterhaltung lesen, fließt im...

Beim Zeitungsfrühstück in der AZ schmökern

Viertklässler der Grundschule Simmertal nahm an dem Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil / Erfahrungsberichte SIMMERTAL Drei Wochen lang haben die Klassen 4a und 4b an dem Projekt der Allgemeinen Zeitung, „Schüler lesen Zeitung“ teilgenommen....

Man muss nur an sich selbst glauben

List-Schüler interviewen die HipHop-Band „Team Takeover“ / Album im eigenen Studio produziert Gibt es HipHop in Wiesbaden? Ja, es gibt eine Gruppe, sie heißt „Team Takeover“. Die schreibt ihre Texte überwiegend auf Deutsch und Englisch. Die...

Wiederaufbau dauert noch Jahre

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Südostasien: Katastophe nach der Katastrophe verhindert Ein Jahr ist nach der verheerenden Flutkatastrophe in Asien vergangen. Dort, wo Trümmer und Leichen lagen, gehen heute wieder Kinder zur Schule oder Erwachsene zur Arbeit....

Die Zeitung lebt von Anzeigen

Klasse 4a der Obermayr-Schule besuchte den Erbenheimer Bräuer-Verlag Am 14. Februar 2006 besuchten wir, die Klasse 4a, im Rahmen unseres Zeitungsprojekts den 1964 entstandenen Bräuer-Verlag in Erbenheim. Wir lernten viele interessante Dinge: Die Zeitung, die dort...

„Ich war nie gut in Deutsch“

Lesung des Jugendbuchautors Jochen Till in Schierstein Knapp eineinhalb Stunden hörten Schüler der Erich Kästner-Schule in Schierstein gespannt und amüsiert dem Jugendbuchautor Jochen Till und seinem Freund Dirk Pattenkofer zu. Denn Till liest nicht selbst, er lässt...

Hat die Gewalt zugenommen?

Immer öfter enden Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen mit Schlägen und Tritten An Deutschlands Schulen gehören Schläge und Erpressung unter Jugendlichen fast schon zum Alltag. Seit 1993 ist die Zahl der wegen Gewalttaten polizeilich registrierten jugendlichen...

„Es könnte mehr für Jugendliche drinstehen“

Kerschensteinerschüler waren eifrige Kurier-Leser, haben ein Lesetagebuch geführt und die Ressorts kennen gelernt Von Mareike Russler In etlichen Haushalten liegt er morgens auf dem Frühstückstisch – in der Kerschensteinerschule wurde er hingegen regelmäßig auf...

Neugierig auf die tägliche Lektüre

AZ-Aktion „Schüler lesen Zeitung“ startet mit Klassen der BBS III in neue Runde Von Jörg Böhm Das Projekt „Schüler lesen Zeitung“ geht auch 2006 wieder an den Start. Gestern fand die Auftaktveranstaltung an der Berufsbildenden Schule III auf...

„Hat riesigen Spaß gemacht“

Bilanz des Projektes „Schüler lesen Zeitung“/1550 Schüler dabei Von Sonja Probst „Das Projekt wirkt nach“, berichtet Susanne Regner, Lehrerin an der Pestalozzischule in Ingelheim. Sie hat mit ihrer vierten Klasse zwei Wochen lang die Allgemeine...

Erfolg macht Appetit auf mehr

„Schüler lesen Zeitung“: Lehrer planen schon für die nächsten Abschnitte Von Michael Wien An der Aktion der Verlagsgruppe Rhein-Main, unterstützt vom Papierhersteller „Norske Skog“, hatten allein in den Verbreitungsgebieten der...

„Das hat mal richtig Spaß gemacht“

Begeisterte Bilanz nach der ersten Runde von „Schüler lesen Zeitung“ / 1550 Schüler dabei Von Sonja Probst „Das Projekt wirkt nach“, berichtet Susanne Regner, Lehrerin an der Pestalozzischule in Ingelheim. Sie hat mit ihrer vierten Klasse zwei...

Mit Spaß bei der Sache

Heidesheimer Schule beteiligte sich am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ red. HEIDESHEIM Schüler der Heidesheimer Grundschule haben sich aktiv an dem von dieser Zeitung angebotenen Projekt „Schüler lesen Zeitung“ beteiligt und dabei viel Neues...

Mit Ungeduld auf die AZ gewartet

Heidesheimer Grundschüler nehmen mit Begeisterung am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil red. HEIDESHEIM Schüler der Heidesheimer Grundschule haben sich aktiv an dem von der AZ angebotenen Projekt „Schüler lesen Zeitung“ beteiligt und dabei...

„Es darf nur die Main-Spitze sein“

„Lesemoderatina“: Ein Fantasiewesen liest Zeitung Von Luisa Desiree Abraham Im April des Jahres 2000 zerschnitt ein Mädchen ein Zeitungsblatt in ganz viele, kleine Teile. Daraus entstand wie durch Zauber eine Lesemoderatina. Das ist ein ganz kleines...

Die Blauen und die Grün-Beigen

Von Antje Fünkner Die Blauen. Jetzt auch schon in Groß-Gerau. Sie sind da. Die Blauen. Viele Polizisten tragen uns schon nicht mehr. Wir wollen bleiben. Aber sie wollen uns nicht mehr. Wir sind traurig. Aber wir schaffen das. Wenn sie nicht mehr wollen, O.K., aber wir...

Die traurige Familie

Von Patricia Mees Ich glaube, Familie Karger ist nun sehr traurig. Lea und Luca sind Zwillinge und werden bald neun Jahre. Ihre große Schwester heißt Svenja und wird bald sechzehn Jahre. Vor zwei Wochen wurden sie geweckt und ihre Mutter sagte zu ihnen ganz traurig:...

Gülleflut in einem Dorf namens Elsa

Eine Inhaltsangabe von Jan Morris Gabriel In einem kleinen Ort namens Elsa lebten nicht viele Leute. Dort stand auf einer Anhöhe ein Silo. In diesem Silo lagerten 300000 Liter Gülle. Eines Abends geschah etwas Unfassbares. das Silo sprang aus unerklärlichen Gründen...

Pippi trifft Hexen und Prinzessin

Eine Fantasiegeschichte von Sophie Preß „Mir ist langweilig!“, ruft Pippi und schaltet den Fernseher an. Da sagt ein Mann im Fernseher: „Ist Ihnen langweilig? Wenn Sie ein Buch lesen kribbelt es im Bauch? Dann gehen sie auf die Faschingsparty! Schön...

Rettung für die Fastnacht des FNC

Eine Fantasiegeschichte von Florian Lucas Kraus An Fastnacht wollte der FNC seine Motivwagen volltanken lassen. Herr Schmitt, der Gründer des Vereins, las die Benzinpreise und dachte, ihn treffe der Schlag. Der Diesel kostete 1,50 Euro, und er wollte 15 Wagen...

Von wegen nur „Erwachsenen-Kram“

Die 4b an der Grundschule Königstädten und ihre Erlebnisse bei „Schüler lesen Zeitung“ Von Lars Hennemann „Ich hätte nicht gedacht, dass da so viele interessante Sachen auf den lokalen Seiten stehen“, sagt Miguel Huertas Gonzales. Ähnlich ist...

Kampf um Bauklötzchen

BBS-Schüler schreiben über Projekt zur Gewaltprävention Von Bildan, Buket, Daniel, Martina, Norman, Patrik, Sharon, Svenja, Viktoria In der Turnhalle der Berufsschule Bingen wurde das Projekt Gewaltprävention für die Berufsfachschule BF I 05 c durchgeführt. Die...

Zeitung spannender als zunächst erwartet

Grundschüler in Simmertal ziehen Bilanz hi. SIMMERTAL Zwei Wochen lang haben die Schüler der 4a und der 4b der Grundschule unter Anleitung ihrer Lehrer Marita Setz (4a) und Alexander Pfeifle (4b) die Allgemeine Zeitung gelesen, durchforstet, Fragen dazu beantwortet,...

Zeitung als Gesprächsstoff

Hennweiler Grundschüler gestalten sich ihre eigenen Nachrichtenseiten Von Katja Hink HENNWEILER Mit der Zeitung kann man ins Gespräch kommen. Das haben die Viertklässler des Leiters der Lützelsoonschule, Benedikt Maria Trappen, erfahren. Zwei Wochen lang nahmen seine...

„Frau Setz knackt den Jackpot“

Vierte Klassen der Simmertaler Grundschule nehmen am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil Von Katja Hink SIMMERTAL Laura liest gerne was über Stars. Niklas informiert sich am liebsten über Fußball und Skispringen im Sportteil. Für Nachrichten aus der...

Mit der AZ vor dem Bauch losgerannt

Grundschüler befassen sich mit Fastnacht und Vogelgrippe / Gelesen und gebastelt Von Heinz-Günther Mades Im Rahmen des Projektes „Schüler lesen Zeitung“ bekamen die 37 Kinder täglich die AZ in die Schule. Schwerpunktmäßig widmeten sie sich mit ihren...

Beim Frühstück verschwindet die anfängliche Scheu

Amerikanische Schüler der Wiesbadener „Hainerberg Elementary School“ besuchen Grundschule in Trebur und finden neue Freunde dev. Der Blick wanderte bei den Kindern der Klasse 3a noch häufiger zur Uhr als sonst: Um 9 Uhr war der Besuch einer amerikanischen...

Am 21. Tag schlüpften die Küken

Schüler lesen Zeitung: Die Klasse 4b der Grundschule berichtet über ein spannendes Projekt hgm. BAD MÜNSTER AM STEIN-EBERNBURG Jeden Tag blättern die 24 Mädchen und Jungen der Klasse 4b der Grundschule Bad Münster eifrig in der AZ. Die Kinder und ihre Klassenlehrerin...

Beim Frühstück näher kennen lernen

Besucher der „Hainerberg Elementary School“ aus Wiesbaden bei den Treburer Grundschülern dev. TREBUR Der Blick wanderte gestern bei den Kindern der Klasse 3a noch häufiger zur Uhr als sonst: Um 9 Uhr war der Besuch einer amerikanischen Grundschulklasse...

Die Zeitung als spannendes Medium

Viertklässler in Oberdiebach lesen im Unterricht die AZ/Redakteur zu Gast in der Schule Von Gerhard Grunwald Wie wird man Journalist? Was muss man alles beachten, wenn man eine Zeitung herstellt? Wie viele Exemplare werden jeden Tag gedruckt? Diese und viele andere...

Zeitungssongs zur Eröffnungsfeier

Schüler texten und singen zum Thema Zeitung Die Klasse 3a der Grundschule Trebur hat auf die Lieder „Fleißige Waschfrauen“ und „Zeigt her eure Füße“ Lieder getextet. Es hat zwar lange gedauert, aber es hat viel Spaß gemacht und sich gelohnt....

„Es gibt ja so viele Seiten zu lesen“

„Das erste Mal die Main-Spitze aufgeschlagen“ Ich ging über den Schulhof der Grundschule Trebur in Richtung Turnhalle. Ich öffnete die Tür der Turnhalle und trat ein. Ich sah 45 Kinder. Sie waren alle schwarz, weiß und grau angezogen und saßen, knieten...

Zeitungsleser-Bauen ist nicht schwer

Altes Papier, jede Menge Gips, Strumpfhosen und Herbert der Glaskopf: So einfach geht das Für einen Zeitungsleser braucht man: Eine Perücke, zwei Strumpfhosen, alte Schuhe, alte Anziehsachen, Gipsbinden, einen Glaskopf, Wasser und viel Zeitungspapier. Du brauchst auf...

Ein schöner Beginn

Lieder für die Gäste in der Turnhalle Von Manuel Novillo Als wir in die Schule kamen, haben wir uns in einen Sitzkreis gesetzt. Mütter brachten die Zeitungsleserpuppen mit der Frau Groß weg. Wir haben noch mal die Lieder geübt. Danach haben wir uns die Sportschuhe...

Aufregung am Montag

Reporter zu Besuch in der Grundschule Trebur Von Pauline Schmitt Am Montag, den 13. Februar 2006, kamen Reporter von der Mainzer Zeitung in die Grundschule Trebur zu den Klassen 3a und 3b, denn die zwei Klassen haben an einem Zeitungsprojekt teilgenommen. Die zwei...

Zeitungs-Songs

„Hier sind meine Stifte und hier ist mein Block, zum Fragen und Schreiben hab` ich heut` Bock, ich frage, ich schreibe, ich frag` den ganzen Tag, ich schreibe, ich frage, ich schreib` den ganzen Tag, ich tippe, ich tippe, ich tipp` am Computer, ich drucke, ich...

Jung-Reporter befragen Redakteur

Munterer Auftakt zum Projekt „Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule Pfaffen-Schwabenheim Von Heinz-Günther Mades PFAFFEN-SCHWABENHEIM/BADENHEIM Wo wird die Zeitung gedruckt? Wie wird man Redakteur? Warum gibt es sonntags keine AZ? Wissbegierig zeigten...

Kleine Reporter löchern den AZ-Redakteur

Munterer Auftakt zum Projekt „Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule Pfaffen-Schwabenheim Von Heinz-Günther Mades Die fast 50 Kinder der beiden Klassen mit ihren Lehrerinnen Ilse Janz und Anne Schweitzer fieberten dem Besuch eines leibhaftigen...

Mit einem eigenem Lied als Reporter unterwegs

Gelungene Premiere für „Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule Trebur/Texte für eine Sonderseite Von Lars Hennemann Wie viele Zeitungen gibt es auf der Welt? Wie oft erscheint die „Main-Spitze“? Was macht ein Reporter eigentlich alles? Und...

Danke für den lustigen Geburtstag!

Mein Name ist Sophie und Kissi ist meine Katze. Sie miaut viel und sie ist eine Maine Coon Katze. An meinem Geburtstag wollte Kissi rein, aber Mama hat nicht bemerkt, dass sie eine lebende Maus dabei hatte. Als sie die Tür öffnete, erschrak sie, denn die Maus rannte...

Tiere zum Greifen nah

Markus Sarg erzählt von seinem Lieblings-Tierpark in Südafrika Ich heiße Markus Sarg und bin neun Jahre alt. Mein liebster Tierpark heißt Krügers Dorp und ist in Südafrika. Leider war ich lange nicht da. Ich habe von 1999 bis 2002 in Südafrika gelebt, da mein Vater in...

„Schreiben passt besser zu mir“

Schüler der Klasse R9b der Erich Kästner-Schule befragten Kurier-Volontärin Mareike Russler Schüler der Klasse R9b der Erich Kästner-Schule interviewten während eines Klassenbesuchs Kurier-Volontärin Mareike Russler: R9b: Wann fangen Sie an zu arbeiten? Mareike...

Der Drang ist da

Schüler-Umfrage zum Thema „Aggression“ Gewalt an öffentlichen Schulen ist schon lange kein Geheimnis mehr. Als Anlass reicht manchmal ein unbedeutendes Pausenbrot. Immer mehr Jugendliche verspüren den Drang, jemanden zu verprügeln, um ihre Aggressionen...

Drei Fragen an . . . Ursula Dornheim

zu Schwerpunkten in der Grundschule Ist Zeitunglesen überhaupt etwas für Grundschüler? Ja, auf jeden Fall, findet Ursula Dornheim. Sie ist Direktorin der Grundschule Bärstadt, die mit 53 Viertklässlern als eine von sieben Grundschulen im Rheingau-Taunus-Kreis an dem...

Den Umgang mit Medien lernen

Für rund 1 500 junge Menschen hieß es „Schüler lesen Zeitung“ Gemeinsam arbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht durch Politik- und Lokalteil, studierten Spielanalysen im Sport-Ressort sowie Umsatzzahlen im Wirtschaftsteil und...

Immer zielstrebig und engagiert

List-Schülerinnen stellen Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Wir haben in der Wiesbadener Fußgängerzone Passanten befragt. Unsere Umfrage ergab, dass viele nichts über unsere Kanzlerin wissen. Deshalb stellen wir sie vor: Angela Merkel, geboren als Angela Dorothea...

Viel Unbekanntes

Viertklässler: Zeitung nicht nur für Erwachsene red. WESTHOFEN „Die Zeitung ist nicht nur für Erwachsene!“ Es ist ein eindeutiges Fazit, dass die Klasse 4a der Otto-Hahn-Schule in Westhofen kurz vor den Weihnachtsferien zog. Zwei Wochen bekamen die Schüler...

Hier dreht sich alles ums Wetter

woz. Endlich war es soweit: In der Diesterweg-Hauptschule wurde die neue Wetterstation eingeweiht. Die Klasse 4a der Diesterweg-Grundschule durfte bei diesem Ereignis dabei sein. Die Reporter Fabienne, Jana und Katharina informierten sich gemeinsam mit ihren...

Wenn Spiele süchtig machen

Die Sucht im Internet hat viele Gesichter. Eins dieser Gesichter sind sogenannte MMORPG’s (Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiele). Das große Suchtpotenzial dieser Spiele liegt darin, dass sie immer erweitert werden durch neue Gegenstände und Rüstungen. Außerdem...

Hat Rassismus denn immer ein Happy End?

Schüler des Paul Schneider Gymnasiums besprechen im Rahmen der Aktion „Lernort Kino“ den Film „LA Crash“ Von Alexander Euler, Juliana Nehrbaß und Julian Rahn MEISENHEIM Die Klasse 10 a des Meisenheimer Paul Schneider-Gymnasiums beteiligte sich...

Kein Gespür für eigene Grenze

Im Rausch haben sich Menschen schon zu Tode getanzt/Folgen der Sucht Es sind sehr viele Drogen im Moment im Umlauf (zum Beispiel Marihuana, Speed und Ecstasy). Wenn man Drogen konsumiert hat, macht man sich nicht nur strafbar, sondern man begibt sich auch in Gefahr....

Wer muss aus dem Bett, wenn’s brennt?

„Schüler lesen Zeitung“ in der Grundschule Gau-Odernheim/Kinder sehr gut vorbereitet Es schon erstaunlich, wie gut die Mädchen und Jungen in Gau-Odernheim vorbereitet waren. Und sie konnten es kaum abwarten, die Redakteurin der Allgemeinen Zeitung Alzey...

Jetzt geht’s an die eigenen Artikel

Abschluss von „Schüler lesen Zeitung“ spr. BINGEN Sechs Wochen lang haben die 8b und 9b des Stefan-George-Gymnasiums in der Schule die AZ gelesen. Sie haben Kommentare zur Entführung von Susanne Osthoff im Irak geschrieben – oder aber Balladen in...

„Lesen wichtig für die Bildung“

Kooperation zwischen Bücherei und Grundschule hat sich bewährt Wie lange gibt es die Bücherei? Barbara Hottenbacher: Vor 16 Jahren gründete Barbara Kessler die Pfarrbücherei. Seit sechs Jahren wird sie ehrenamtlich von sechs Frauen betreut. Wie viele Medien haben sie?...

Wie wird man Redakteur?

AZ besucht Pestalozzischule / „Schüler lesen Zeitung“ spr. INGELHEIM Wie lange schreibt man eigentlich an einem Artikel? Wie viel kostet eine Nachricht bei der Nachrichtenagentur dpa? Und überhaupt: Ist es schwer, Redakteur zu werden? Die Achtklässler der...

Blicke über den „Gartenzaun“

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet mit Frühstück und Liedern Von Susanne Müller „Komm, schau doch mal über den Gartenzaun, unsere Welt ist nicht überall wie zu Haus“, sangen die Kinder der 4. Klasse der Wiesengrundschule Heppenheim. Sie...

Feuerwerk an Fragen

„Schüler lesen Zeitung“ startet in vier Grundschulen „Sie haben eine tolle Klasse“, verabschiedete sich Redaktionsleiter Armin Burkart von der Lehrerin Friedlinde Pfannebecker und Schulleiterin Gisela Selbert nach 45 Minuten. In dieser kurzen...

Mit Zeitung kann man lernen – und basteln

„Schüler lesen Zeitung“ ist gestartet / Erstmals Projekte in der Grundschule / Die „Größeren“ sind im Frühjahr dran red. GONSENHEIM Ganz intensiv hat sich die Klasse 4 b der Martinus-Grundschule mit der Allgemeinen Zeitung beschäftigt. Die...

„Zeitunglesen bildet und macht Spaß“

„Schüler lesen Zeitung“: Eröffnungsshow mit 125 Mitwirkenden in der IGS Mainspitze Von Michael Wien Jungen Menschen sagt man nach, sie klebten lieber am Bildschirm, dem ihres Computers oder dem der Flimmerkiste, statt auch mal eine Zeitung in die Hand zu...

Lese-Aktion startet mit Papierhut und Torte

Kinder der Grundschule Auf der Au in Idstein machen mit bei „Schüler lesen Zeitung“ Von Martin Kolbus Die Mädchen und Jungen aus beiden Klassen sind der Meinung: „Zeitung lesen macht schlauer!“ So klang es jedenfalls überzeugend in einem Lied,...

„Wie erfahren Sie, was passiert?“

Redakteur Dieter Oberhollenzer stellt sich bei „Schüler lesen Zeitung“ wissbegierigen Pennälern Von Stefanie Jung BODENHEIM „Warum hat die Zeitung unten Löcher?“, Woher kommt der Name AZ“ und „Wie erfahren Sie überhaupt, wo etwas...

Zeitung aus erster Quelle erleben

AZ-Redakteur zu Besuch in der Realschule / Sechs Wochen lang Zeitung als Thema im Unterricht Von Manfred Janß KIRN Seit eineinhalb Wochen lesen die Realschüler der 9a Zeitung, genauer gesagt, sie nehmen die AZ Stück für Stück unter die Lupe. Sechs Wochen dauert das...

Selbst Robbie trägt einen Zeitungshut

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet / Hauptschule Heidesheim präsentiert Ausstellung Von Sonja Probst HEIDESHEIM Sechs Wochen lang werden sich gut 250 Schüler im Bereich Ingelheim / Bingen mit dem Thema Zeitung beschäftigen. Zum Auftakt des Projektes...

Sogar das Zeitungsorchester spielt auf

Startschuss für AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ mit drei Bodenheimer Grundschulklassen Von Stefanie Jung Flatternde Krawatten und lustige Fliegen, Wikinger-Kopfschmuck und kleidsame Röckchen – Zeitung lässt sich ganz offensichtlich  auch...

Flucht auf die „Zeitungsinsel“

Hauptschüler der Ringstraße nehmen AZ sechs Wochen unter die Lupe Von Isabel Mittler In den nächsten sechs Wochen nehmen Schülerinnen und Schüler der achten Klassenstufe der Hauptschule Ringstraße die Ausgaben der Allgemeinen Zeitung ganz genau unter die Lupe. Gestern...

Schon die Leselust der Grundschüler fördern

AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet / Erstmals Dritt- und Viertklässler dabei Von Susanne Müller Nun geht es wieder los: Schülerinnen und Schüler dürfen in die Zeitung schnuppern beim Projekt „Schüler lesen Zeitung“. Das von AZ,...

Die Leselust fördern

Schüler lesen Zeitung: Projekt startet in Grundschulen Von Susanne Müller Gestern kamen rund 40 Lehrerinnen und Lehrer aus Worms, Alzey, dem Wonnegau, Ried und Westhofen beim Gastgeber Sparkasse zusammen, um sich bei einem Vorbereitungstreffen zu informieren. Eine...

Schon die Kleinen dabei

AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ mit Grundschülern Von Kirsten Strasser OPPENHEIM/MAINZ In knapp drei Wochen geht es wieder los: In Zusammenarbeit mit der Agentur Promedia veranstaltet die AZ in Mainz und in Oppenheim die nächste Staffel von...

„Schüler lesen Zeitung“ startet bald

AZ-Projekt jetzt auch für Grundschulen / Mehr als 50 Klassen haben sich schon angemeldet Von Sonja Probst Im Oktober startet die Allgemeine Zeitung (Verlagsgruppe Rhein-Main) mit der Agentur Promedia in Bad Kreuznach, Bingen und Ingelheim das Projekt „Schüler...

Jetzt können sogar die Kleinen mitmachen

„Schüler lesen Zeitung“ nun auch für Grundschulen Von Sonja Probst 21 Lehrer kamen gestern in Ingelheim zusammen, um sich bei einem Vorbereitungstreffen über die Aktion „Schüler lesen Zeitung“ genauer zu informieren. Denn in diesem Jahr gibt es...

Jetzt machen schon die Kleinen mit

AZ-Projekt „Schüler lesen Zeitung“ geht jetzt erstmals auch mit Grundschülern an den Start Von Kirsten Strasser In knapp drei Wochen geht es wieder los: In Zusammenarbeit mit der Agentur Promedia veranstaltet die AZ in Mainz und in Oppenheim die nächste...

Interview Der neue Siska

Vielseitiger Schauspieler: Wolfgang Maria Bauer Der Schauspieler Wolfgang Maria Bauer war in vielen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter in Spielbergs „Schindlers Liste“. Seit Herbst 2004 ist er der neue „Siska“ in der gleichnamigen...

Warum „Hohes C“ für Innovation steht

Berufsschüler beschäftigen sich mit Marketingstrategien – am Beispiel Orangensaft Von Nicole Urban Gespannt lauschen 80 Schülerinnen und Schüler der BBS III dem Vortrag von Martin Gehr, Marketing Manager Hohes C international, zum Thema Strategische...

Ist Fast Food wirklich „in“?

Von Desirée Schneider Ist Fast Food wirklich „in“? Leider nicht, denn heutzutage leiden immer mehr Kinder und Jugendliche unter Übergewicht. Der Schul- und Leistungsstress sind häufige Ursachen dafür. Die Kinder essen ihren Frust in sich hinein. Eine...

Bestnoten von den Lehrern

„Schüler lesen Zeitung“ hat sechs Wochen lang den Unterricht bereichert Das Wichtigste vorneweg: Es hat allen Spaß gemacht, Lehrern wie Schülern. „Wir hatten Top-Mitarbeitswerte“, freut sich etwa Björn Reinhard von der...

Endlich am Ball?

Schülerreporter im Gespräch mit 05-Profis Von Nicole Urban „Das Tor zum Aufstieg von der Oberliga in die Regionalliga.“ Genau solche Momente würde sich 05-Profi Michael Falkenmayer öfter wünschen. Doch derzeit hat er nur eine Vorstellung für die nächste...

Neuer Pausenhof

Wie Schüler den Umbau ihrer Schule erleben Von Maximilian Trescher, Malte Ottermann, Ruben Seiler, Lukas Schaefer Deshalb müssen die Schüler die Schule durch einen kleinen Seitenausgang oder das an der Kaiserstraße gelegene Hoftor verlassen. Doch die Schüler bleiben...

Weg von Zuhause

Dasein als Azubi ist kein Zuckerschlecken Von Nicole Urban Es ist schwer genug, eine Ausbildungsstelle zu finden. Man schreibt 260 Bewerbungen, kriegt 150 Absagen, auf 50 bekommt man gar keine Antwort, bei 30 steht man auf der Warteliste, zu 29 Einstellungstests wird...

Schönstes Fest nicht verpassen

Von Gerold Schirmacher Am Freitag, 24. Juni, fängt das alljährliche, langersehnte Johannisfest an, das zu Ehren des größten Mainzers, Johannes Gutenberg, gefeiert wird. Für Jung und Alt immer wieder ein riesiges Ereignis, mit spaßigen und rasanten Fahrattraktionen,...

Das lesende Klassenzimmer

Projekt „Schüler lesen Zeitung“ startet in neun Mainzer Schulen/Frühstück zum Auftakt red. In 26 Klassen an 9 Mainzer Schulen ist gestern die Aktion „Schüler lesen Zeitung“ gestartet. Das Projekt wird gemeinsam von der Allgemeinen Zeitung und...