Spielmobil zu Besuch in der Eisgrubschule

Vor ein paar Tagen fuhr das Sportmobil mit dem Motto „Wir sind Ferien“ in der Eisgrubschule Mainz Altstadt ein. Das kostenlose Weihnachtsgeschenk auf Rädern brachte ein Bungee-Run, eine Hüpfburg und noch viele kleinere Spielgeräte in die Turnhalle. Die eigentlichen Kosten belaufen sich auf etwa 450 Euro, sie blieben den Schulen, die das Spielmobil in der Vorweihnachtszeit buchten, jedoch erspart. Die beiden Männer der Sportjugend, die das Unternehmen steuerten, sagten dazu Folgendes: „Diese Aktion machen wir, weil wir Kinder zum Sporttreiben motivieren möchten.“
Jede Klasse durfte eine Stunde die Spielgeräte ausprobieren. Die Kinder haben sich sehr gefreut und viel Spaß gehabt. Auch die Lehrer waren begeistert. „Es war toll“, sagte ein Lehrer nach dem Besuch des Spielmobils.
Verfasst von Schülern der 4a und 4b der Eisgrubschule