Von Dustin Lohmann, Klasse 4b, Westend-Grundschule
Der Weihnachtsmarkt ist aufgebaut, überall brennen Kerzen. Abends leuchten die schönen Lichter. Sie hängen zwischen grünen Tannenzweigen. Es sind drei Kinderkarussells aufgebaut. Es werden schon Weihnachtslieder gespielt. Auch die Krippe ist wieder aufgebaut. In der Nähe kann man Süßigkeiten kaufen. Wenn man Hunger hat, kann man sich zum Beispiel Pommes, Bratwürste und Kartoffelpfannkuchen holen. Wie immer gibt es Glühwein. Manchmal werden auf der Bühne Lieder gesungen. An einem Stand kann man handgeschnitzte Sachen kaufen. Es ist schön, über den Weihnachtsmarkt zu laufen und alles zu betrachten.