Von
Lisann Kochem
Am Tag des Buches in unserer Schule gingen die Schüler von meiner Klasse als Reporter in einzelne Klassen und sie haben die Klassen interviewt. Aus den Antworten schrieben sie einen Bericht. Ein Bericht wurde ausgewählt und auf dem Computer geschrieben. Die anderen aus der Gruppe machten oben im Klassensaal Stationenarbeit zum Thema „Zeitung“. Man konnte drucken, basteln, schreiben und spielen. Jedem Kind hat es sehr viel Spaß gemacht.
Die Autorin ist Schülerin der 3b der Astrid-Lindgren-Grundschule in Gau-Bischofsheim