Der Flughafen Frankfurt wurde 1924 gegründet und ist mittlerweile zum größten deutschen Airport herangewachsen. Gleichzeitig ist er mit rund 81 000 Beschäftigten auch die größte Arbeitsstätte.

Die Fraport AG als Betreibergesellschaft stellt den Fluggesellschaften nicht nur Anlagen und Einrichtungen zur Verfügung, sondern bietet auch diverse Dienstleistungen rund um die Flugzeugabfertigung an. Das erworbene Know-how bringt das Unternehmen im Rahmen von Beteiligungen an anderen internationalen Flughäfen ein.

Weitere Informationen zur Fraport AG finden Sie unter www.fraport.de

Themenangebote

 1. Wings of Help – Luftfahrt ohne Grenzen (ab 4. Klasse)

  • Schnelle humanitäre Hilfe für Krisengebiete
  • Aktuelle Einsatzorte
  • Logistische Rahmenbedingungen für die Hilfslieferungen
  • Partner der Organisation

2. Visionen zum Luftverkehr von morgen (ab Klasse 7)

  • Wie sehen die Terminals der Zukunft aus und wie verändert sich der Service?
  • Wie reist der Passier von morgen?
  • die Automatisierung der Abfertigung von heute und morgen

3. ERIC – Kristenstab der Fraport AG (ab Klasse 5)

  • Interview mit dem Leiter des Fraport Krisenstabs
  • Besichtigung der Einsatzräume
  • Wann kommt der Krisenstab zum Einsatz?
  • Wer sitzt im Krisenstab?
  • Warum braucht man einen Kristenstab?

4. Airport Security am Frankfurter Flughafen (ab Klasse 5)

  • Besichtigung der Sicherheitsleitstelle des Frankfurter Flughafens
  • Welche Aufgaben hat die Airport Security?
  • Interview mit dem Leiter der Hundestaffel der Fraport AG
  • Bettwanzenhunde im Einsatz

Die Themen werden je nach Klassenstufe entsprechend ausgestaltet. Aus Sicherheitsgründen ist zur Vorbereitung ein Besuch in der Klasse erforderlich.

Bei Interesse an einem der vier Fraport-Themen schicken Sie bitte eine E-Mail mit einem Wunsch- und Ersatztermin an toni.lance@promedia-maassen.de. Die Termine sind im November 2018 möglich.

Bewerbungsschluss ist der 28. September 2018. 

 

Kostenlose Rundfahrten am Flughafen (für alle Klassenstufen)

Darüber hinaus haben alle Klassen die Möglichkeit an einer kostenlosen Rundfahrt (45-minütige Mini-Tour) am Flughafen teilzunehmen. Bei Interesse hierfür melden Sie sich bitte direkt beim Besucherservice:

rundfahrten@fraport.de oder telefonisch unter: 069 – 690 70291