Die 8G1 der Theodor Fliedner Schule besucht den Frankfurter Flughafen

FRANKFURT Die 8G1 der TSF besuchte am 29. November 2006 den Frankfurter Flughafen. Im Namen des Projekts „Schüler lesen Zeitung“ wurden wir von einem Leiter über das Thema Bodenabfertigung eines Flugzeuges gelehrt, er führte uns über den Flughafen. Wir fuhren mit der Bahn vom Wiesbadener Hauptbahnhof zum Flughafen. Wir gingen dann zu dem Leiter, der uns erst in die Abflughalle führte und uns erklärte, was die großen Anzeigetafeln mit den vielen Städten und Uhrzeiten bedeutet. Danach mussten wir unsere Rucksäcke in einem Bus verstauen und wurden gecheckt. Dann stiegen wir in einen Bus und fuhren auf das Vorfeld, wo alle Flugzeuge standen. Der Leiter erklärte uns, dass dort alles geregelt läuft und alles perfekt abgestimmt ist, sodass keine Unfälle oder Missverständnisse aufkommen.
Wir beobachteten wie die Fracht in ein Flugzeug verladen wurde und wie das Flugzeug entladen wurde. Mit dem Bus fuhren wir dann zu der Start- und Landebahn der Flugzeuge, und stiegen aus dem Bus.
Manuel Meesmann, Klasse 8G1 der Theodor-Fliedner-Schule, Wiesbaden