Gefahr für die Menschheit?

Von Rieke Bockelmann
und Christina Schmitt
Stefan-George-Gymnasium Klasse 8b
Vogelgrippe H5N1 ist ein Virus, der durch Vögel übertragen wird. Er kam ursprünglich aus Asien und verbreitete sich dann Mitte 2005 auch in Europa. Daher versuchen die Deutschen sich mit Stallpflicht und Einfuhrverbot von Vögeln und unbehandelten Federn gegen den Virus zu schützen.
In Teilen Asiens wurde sie ausgelöst die „Vogelgrippe“. Zunächst bei Vögeln. In Kriesensitzungen bei denen Vertreter aus vielen verschiedenen Ländern teilnahmen, wurde beschlossen infizierte Tiere töten zu lassen und zu verbrennen. Viele Betriebe hatten dadurch große Verluste. Anfangs hieß es, der Virus währe nicht auf Menschen übertragbar, jedoch als die ersten Fälle bei denen Menschen infiziert wurden auftraten, wurde große Panik ausgelöst. Chemiker, die an einem Impfstoff arbeiten, empfahlen den Familien sich gegen den Grippevirus Influenza zu impfen. Im Fernsehen jedoch hieß es, es sollen alte Menschen zu erst geimpft werden. Als das Virus jedoch weiter wanderte (Türkei, Rumänien) wurde auch Panik bei jüngeren ausgelöst, da die Vogelgrippe auch nach Deutschland kommen könnte. Darauf rannten auch junge die Arztpraxen ein – mehr als ältere. Nach kurzer Zeit aber ging in vielen Praxen der Impfstoff aus. Sie mussten Impfstoff nachbestellen, der aber nur für begrenzt gilt.
Ein tragischer Fall war, als ein kleines Mädchen an der gefährlichen Vogelgrippe H5N1 erkrankte und starb. Kurz darauf, am 5. August wurde die Einfuhr von Vögeln und unbehandelten Federn in Deutschland verboten. Als nächstes die Stallpflicht aller Hühner eingeführt.
Forscher warnen vor Veränderung des Grippevirus H5N1. Sie gehen davon aus, dass sich der Influenza Virus mit dem H5N1 Virus verbinden könnte. Die Folgen währen fatal, da die Forscher von Neuem beginnen müssten einen Impfstoff zu entwickeln. Viele Menschen sind sich den Risiken nicht bewusst, da die Informationen im Radio oder Fernsehen weniger werden und so die Panik der Menschen sinkt.
Bis jetzt ist noch nicht klar, ob die Vogelgrippe überhaupt nach Deutschland kommen wird. Wir können nur auf neue Informationen warten.