WIESBADEN In den achten Klassen der Werner-von-Siemens Schule in Wiesbaden wurde dieses Jahr ein Sozialpraktikum durchgeführt. Dieses Sozialpraktikum ging eine Woche lang vom 25. bis zum 29. September.
In dieser Woche sollten die Schüler und Schülerinnen lernen, in den verschiedenen Sozialberufen Verantwortung zu übernehmen. Sie mussten sich diesen Berufen anpassen. Das Sozialpraktikum sollte den Schülern und Schülerinnen einen Einblick in die Berufswelt verschaffen.
Es kamen nur gute Rückmeldungen. Also für mich war das Sozialpraktikum interessant und hilfsreich.
Laura Benenati, Klasse 8b der Werner-von-Siemens-Schule, Wiesbaden.