Bur. Gestern begann die zweite Runde für 944 Schüler der Klassen acht bis zehn von „Schüler lesen Zeitung“. Möglich machen das die AZ und die Sponsoren Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Norske Skog und Boehringer Ingelheim. Bis 2. Juni erhalten die Schüler ein kostenloses Abo, täglich liefert die AZ die Ausgaben an die Schulen. Ziel des Projektes ist es, die jungen Leute fürs Lesen zu begeistern. Damit der Kontakt auch ganz praktisch möglich ist, kommen Redakteure und Fotografen in die Schulen und bieten eine Spezialstunde. Doch auch eigenes Handeln ist gefordert von den jungen Lesern, sie dürfen als Reporter recherchieren, schreiben und auch fotografieren. Die Ergebnisse der Recherchen werden in der AZ veröffentlicht und sind auch im Internet auf der „Schüler lesen“-Seite zu sehen. Die Eröffnungsveranstaltung findet für die Hauptschule Alzey am Freitag, 5. Mai, in der Mensa des Gustav-Heinemann-Schulzentrums statt, wo die Sparkasse die Schüler zu einem Pressefrühstück einlädt.
Im Internet: www.schueler-lesen-zeitung.de