GEOCACHING Versteck an Laurentiuskirche

Von
Max Altmann
Ein Kind aus Trebur und seine Mama haben einen Geo Cache, der an der Laurentiuskirche versteckt war, nach langem Suchen gefunden. Ein Geo Cache ist ein versteckter Behälter mit einem Logbuch und manchmal auch mit anderen Sachen. Man braucht dafür GPS-Geräte von bestimmten Firmen. Auf der Internet Seite www.geocaching.com kann man sich einloggen und die Längen- und Breitengrade herausfinden. Es gibt Geo Caches bei denen man bestimmte Aufgaben lösen muss und welche, die nur versteckt sind. Geocaching ist ungefähr so wie eine Schatzsuche und es ist aufregend, weil man sich nicht sicher ist, ob man es findet und man nicht weiß, was drin ist.